Sonic-Synchronsprecher enthüllt zweiteilige Animationsserie Sonic Colours: Rise of the Wisps

  • 18:58 - 27.05.2021
  • Nerdkultur
  • Nerdkultur
Sonic Colours: Rise of the Wisps © SEGA

Um die Veröffentlichung des neu angekündigten Sonic Colours: Ultimate zu feiern, wurde die zweiteilige Animationsreihe Sonic Colours: Rise of the Wisps angekündigt, die bereits im Sommer 2021 debütieren soll. Kein Geringerer als Sonic the Hedgehog-Synchronsprecher Roger Craigh Smith hat die frohe Botschaft in der Sonic-Präsentation überbracht und verriet, dass Rise of the Wisps in der Welt von Sonic Colours spielt und die Charaktere von den originalen Synchronsprechern vertont werden.


Sonic und Tails machen sich in der Serie auf ein Abenteuer, um die festgehaltenen Wisps aus den Fängen des bösen Dr. Eggmann / Robotnik und seinen Roboter-Handlangern zu befreien. Seht euch die entsprechende Ankündigung und einen ersten Teaser zur Episode 1 hier an (ab Minute 5:19):



Des Weiteren gab es in der Sonic-Präsentation ein Update zur animierten Netflix-Serie Sonic Prime, die 2022 erscheinen wird und bei der Sonic das Ziel hat, das Universum zu retten. Showrunner Joe Kelly teilte seine Freude, an diesem Projekt mit SEGA und Sonic mitwirken zu dürfen, und versprach, hart daran zu arbeiten, den Sonic-Fans etwas zu liefern, was sie zuvor noch nie gesehen haben.


In 24 Episoden erlebt ihr einen tiefen Einblick in Sonics Persönlichkeit, wo auch Themen wie Selbstfindung und Erlösung eine Rolle spielen werden. Weitere Informationen, beispielsweise welche Rolle Dr. Eggman spielen wird, sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.


Freut ihr euch auf Sonic Colours: Rise of the Wisps?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board