Der September wird bunt – Sonic Colours: Ultimate unter anderem für die Nintendo Switch angekündigt

  • 19:10 - 27.05.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Sonic Colours: Ultimate © SEGA

Der Igel ist endlich aus dem Sack: SEGA hat im Zuge der heutigen Sonic Central-Präsentation Sonic Colours: Ultimate für die Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Dank Abwärtskompatibilität wird der Titel auch auf Xbox Series X|S und PlayStation 5 spielbar sein. Ein Release steht auch schon fest: Fans des schnellen Igels dürfen sich den 7. September im Kalender markieren.


Das Remaster bietet eine überarbeitete Grafik sowie Steuerung und beinhaltet das ein oder andere Gameplay-Upgrade. Kenner des Originals dürfen sich so etwa auf den „Rival Rush“-Modus oder das neu hinzugefügte Ghost-Wisp-Power-up freuen, mit dem alternative Wege in den Leveln erreicht werden können. Anstelle von SEGA hat sich Blind Squirrel Entertainment um die Portierungsarbeit gekümmert.


Spielegalerie zu Sonic Colours: Ultimate


Abhängig davon, für welche Version von Sonic Colours: Ultimate ihr euch entscheidet, winken bestimmte Extras. Teil der Handelsversion wird ein Baby-Sonic-Schlüsselanhänger sein. Käufer der Digital Deluxe Edition dürfen sich hingegen auf exklusive Musik, kosmetische Extras und Inhalte aus dem Sonic the Hedgehog-Kinofilm freuen. Darüber hinaus enthält die Digital Deluxe Edition einen Early-Access-Zugang, sodass ihr noch vor dem Handelsstart losspielen könnt.


106813-1920-1080-bfce0a8cbc18956560dc83e68101b0ade161ec9f.png

© SEGA


Hier könnt ihr euch den Ankündigungstrailer von Sonic Colours: Ultimate ansehen:



Weitere Details zum Spiel könnt ihr der offiziellen Pressemitteilung entnehmen. Dabei soll erwähnt werden, dass hier der internationale Name benutzt wird anstelle des europäischen Titels.



Werdet ihr (erneut) in das farbenfrohe Sonic-Abenteuer eintauchen?

Quellenangabe: SEGA-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board