Papier und Stift ade – Notes ermöglicht das Verfassen von Notizen auf der Nintendo Switch

  • 19:20 - 10.06.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Notes © GAME NACIONAL

In der ntower-Redaktion gibt es auch einzelne Mitglieder, die etwas jünger sind. Diese lernen in der Schule mit Tablets und ihre Klassenräume haben Bildschirme an der Wand. Die ältere Generation kann da mit ihren Kreidetafeln, Tageslichtprojektoren und Abakussen nicht mehr mithalten. Doch können wir jetzt schon sehen, wie es in der Zukunft weitergehen wird. Zumindest der Musik- und Mathematikunterricht konnte dank des Entwicklers Sabec revolutioniert werden. Die Nintendo Switch wird mehr und mehr zum Schweizer Messer unter den Spielekonsolen.


Heute nun veröffentlichte GAME NACIONAL die spannende Applikation Notes im Nintendo eShop. Mit dieser lassen sich Notizen anlegen. In der Softwarebeschreibung wird Wert darauf gelegt, dass das Ganze "perfekt funktioniert". Im Gegensatz zu Pictochat oder dem Pokétch in Pokémon Diamant, Perl und Platin habt ihr hier jedoch deutlich mehr Platz zum Schreiben und eure Inhalte werden zudem automatisch gespeichert. Haben wir euer Interesse geweckt? Bis zum 30. Juni könnt ihr die Applikation für 1,97 Euro erwerben. Danach wird der reguläre Preis fällig. Dieser liegt bei 9,99 Euro. Solltet ihr doch eher altmodisch veranlagt sein, hat Nintendo seit heute bei My Nintendo eine Alternative im Angebot. Ein Stift ist dort jedoch nicht enthalten.




Werdet ihr euch Notes zusätzlich zum Calculator für Nintendo Switch kaufen?


Quellenangabe: Nintendo Life, Nintendo eShop

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board