Klassische Party mit klassischer Steuerung – Mario Party Superstars unterstützt den Nintendo Switch Pro Controller

  • 11:00 - 16.06.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Mario Party Superstars © Nintendo

Die letzten Mario Party-Titel wurden von den Fans nur bedingt positiv aufgenommen. Während Super Mario Party etliche Elemente der klassischen Spiele der Reihe wieder verwendet hat, waren gerade die Spielbretter ein großer Kritikpunkt. Sie waren zu simpel und boten zu wenige Events. Mit Mario Party Superstars behebt Nintendo diesen Fehler, indem sie alte Spielbretter der N64-Mario Party-Spiele verwenden. Auch die damaligen Minispiele dürfen ihre Rückkehr feiern.


Die letzten Mario Party-Spiele nutzten immer die neuesten Steuerungsmöglichkeiten der jeweiligen Konsole. So ließ sich Super Mario Party nur mit den Joy-Con-Controllern spielen. Dieses Problem wird Mario Party Superstars nicht haben. Laut dem Nintendo eShop unterstützt das Spiel nicht nur den Handheld-Modus, sondern auch den Nintendo Switch Pro Controller. So könnt ihr die Minispiele erleben, wie sie damals für das N64 gedacht waren. Ohne Bewegungssteuerung, dafür mit klassischen Elementen wie Knöpfen und Joy-Sticks.


Welches Mario Party ist euer Favorit?

Quellenangabe: Nintendo eShop

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Mario Party Superstars: Update 1.1.1 ab sofort verfügbar
    09:10 - 23.03.2022 - Software

    Mario Party Superstars: Update 1.1.1 ab sofort verfügbar

    • 14
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu BAFTA Game Awards 2022: Alle Nominierten im Überblick
    15:20 - 09.03.2022 - Nerdkultur

    BAFTA Game Awards 2022: Alle Nominierten im Überblick

    • 2
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Mario Party Superstars: Mögliche DLC-Inhalte über YouTube-Werbung durchgesickert
    08:30 - 07.03.2022 - Software

    Mario Party Superstars: Mögliche DLC-Inhalte über YouTube-Werbung durchgesickert

    • 10
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite