A Plague Tale: Innocence – Focus Home Interactive bringt im Juli auch den ersten Teil als Cloud-Version auf die Nintendo Switch

  • 14:00 - 19.06.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
A Plague Tale: Innocence - Keyart Komposition © Focus Home Interactive, Bildmontage: © ntower

Im Rahmen der digitalen Electronic Entertainment Expo kündigten Asobo Studio und Focus Home Entertainment mit A Plague Tale: Requiem das Sequel des im Jahre 2019 veröffentlichten und hochgelobten Adventures A Plague Tale: Innocence an, welches im kommenden Jahr als Cloud-Version für die Nintendo Switch erscheinen wird. Bevor das Sequel das Licht der Videospielwelt erblickt, können die Besitzer einer Nintendo Switch schon in wenigen Wochen den ersten Teil auf dem Hybriden von Nintendo nachholen. Denn A Plague Tale: Innocence erscheint am 06.07.2021 ebenfalls als Cloud-Version im Nintendo eShop für die Nintendo Switch. Den nicht jugendfreien Ankündigungstrailer von A Plague Tale: Innocence könnt ihr nach der Altersprüfung hier anschauen:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Zitat

Folge den Spuren der jungen Amicia und ihres kleinen Bruders Hugo auf ihrer erschütternden Reise durch die dunkelste Zeit in der Geschichte Europas. Verfolgt von der Inquisition und von erbarmungslosen Rattenschwärmen umgeben müssen Amicia und Hugo lernen, sich gegenseitig zu verstehen und zu vertrauen. Allen Widrigkeiten zum Trotz kämpfen sie in dieser erbarmungslosen Welt ums nackte Überleben.


Frankreich im Jahre 1349. Der schwarze Tod wütet im Reich. Amicia und ihr kleiner Bruder Hugo fliehen vor der Inquisition durch von der Pest verheerte Dörfer. Unterwegs müssen sie sich mit anderen Kindern zusammenschließen und mit von Feuer und Licht einen Weg durch Horden von Ratten bahnen. Ihre Schicksale sind eng miteinander verwoben, und nur das kann ihnen im Kampf gegen die ungeahnten Schrecken helfen, mit denen sie konfrontiert werden.

Das Abenteuer beginnt … und die Zeit der Unschuld endet.

Neben der Cloud-Version erscheint A Plague Tale: Innocence im Juli auch in einer angepassten Version für die PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S. Die größten und nennenswertesten Highlights der neuen Next-Gen-Version des beliebten Adventures dürften zweifelsfrei die 4K-Auflösung und butterweiche 60 FPS sein.


Werdet ihr euch A Plague Tale: Innocence und A Plague Tale: Requiem für die Nintendo Switch zulegen oder seid ihr keine großen Fans der Cloud-Technologie?

Quellenangabe: YouTube (Nintendo), Steam

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu A Plague Tale: Requiem – Sammleredition zum neuen Adventure angekündigt
    18:00 - 24.02.2022 - Software

    A Plague Tale: Requiem – Sammleredition zum neuen Adventure angekündigt

    • 5
    • Herz 2
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu A Plague Tale: Requiem – The Game Awards präsentiert neuen Trailer zur Adventure-Fortsetzung
    04:35 - 10.12.2021 - Software

    A Plague Tale: Requiem – The Game Awards präsentiert neuen Trailer zur Adventure-Fortsetzung

    • 3
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Seht euch den neuen Veröffentlichungstrailer für A Plague Tale: Innocence an
    12:20 - 07.07.2021 - Software

    Seht euch den neuen Veröffentlichungstrailer für A Plague Tale: Innocence an

    • 8
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite