Blickt durch die Augen eures Verfolgers – Dollhouse möchte im Oktober euren Puls in die Höhe treiben

  • 19:20 - 29.07.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Dollhouse © Creazn Studio / SOEDESCO, Bildmontage: © ntower

Erstmals 2019 für PlayStation 4 sowie PC erschienen, möchte Dollhouse im kommenden Oktober auch Besitzerinnen und Besitzer einer Nintendo Switch in Angst und Schrecken versetzen. Das Psycho-Horror-Erlebnis soll sowohl digital über den Nintendo eShop als auch in einer physischen Handelsversion veröffentlicht werden.


Ihr schlüpft darin in die Rolle von Marie, einer Detektivin auf der Suche nach der eigenen Vergangenheit. Euer Abenteuer führt euch tief in euer finsteres Unterbewusstsein und fördert so manch fürchterlichen Schrecken zutage. In Dollhouse könnt ihr die Welt längst nicht nur die Augen der Protagonistin begutachten, sondern auch durch die eurer gefährlichen Verfolger wie einst im japanischen Horrorklassiker Forbidden Siren. Zudem wird sich Dollhouse die Besonderheiten der Nintendo Switch zunutze machen und daher Touchscreeneingaben sowie Bewegungssteuerung unterstützen.


Das Spiel präsentiert sich in einer entsättigten "Film Noir"-Optik und verfügt über per Zufall generierte Level, die jeden Durchlauf einzigartig machen. Nachfolgend findet ihr den damaligen Veröffentlichungstrailer zur PlayStation 4- bzw. PC-Fassung des Titels sowie die offizielle Pressemitteilung zur Ankündigung.




Kann Dollhouse euer Interesse wecken?

Quellenangabe: SOEDESCO-Pressemitteilung

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Die passende Unterhaltung für finstere Herbstmonate: Konkreter Veröffentlichungstermin von Dollhouse steht fest
    08:00 - 24.09.2021 - Software

    Die passende Unterhaltung für finstere Herbstmonate: Konkreter Veröffentlichungstermin von Dollhouse steht fest

    • 1
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite