Vom Nintendo-Adventskalender zum eigenständigen Videospiel – Mission in Snowdriftland erscheint diesen Winter für Steam

  • 14:00 - 01.09.2021
  • Software
Mission in Snowdriftland © tons of bits

Immer wieder erreichen uns als Redaktion spannende Details aus der Videospielwelt und auch heute wollen wir euch eine besondere Neuigkeit mitteilen. Vor beinahe 15 Jahren, genauer gesagt im Dezember 2006, konnte im Rahmen eines Nintendo-Adventskalenders das Jump 'n' Run Mission in Snowdriftland gespielt werden. Täglich durfte ein Türchen geöffnet werden, hinter welchem ein spielbares Level auf einen wartete. Am Ende eines jeden Levels erhielten die Spieler dann Belohnungen wie Wallpaper oder Klingeltöne, jedoch war die Spielbarkeit auf den Dezember beschränkt. Zwar wurde Mission in Snowdriftland im Jahre 2010 nochmals online gestellt, dies diente jedoch rein Werbezwecken für das WiiWare-Spiel chick chick BOOM. Nun soll Mission in Snowdriftland jedoch wiedergeboren werden.


111616-1920-1080-b59cadda3b4dfbff4b4b91924bfa49a73e100a0a.jpg

© tons of bits


Das Entwicklerstudio tons of bits, welches hinter dem eisigen Jump 'n' Run steckt, möchte die Produktion des Titels per Kickstarter-Kampagne finanzieren und am Ende des Jahres auf Steam erscheinen lassen. Die Kampagne hierzu startet heute Abend um 21:00 Uhr und kann hier unterstützt werden. Erhalten bleiben sollen dabei die beliebten Details des Originals, wie die Adventskalender-Map, alle 24 Level samt Bosslevel und auch die Old School Retro-Musik. Jedoch möchte sich das Studio nicht nur auf alten Werten ausruhen, sondern auch gänzlich Neues bieten. So sind unter anderem stabile 60 fps, ein Controller-Support und überarbeitete Grafiken geplant. Nach dem angepeilten Release am 01. Dezember soll das Spiel aber noch durch geheime Level, besondere Herausforderungen und weitere Inhalte ergänzt werden.


111617-1920-1080-5858c54389e7521cedd9a761541bb4fed7d471bd.jpg

© tons of bits


111618-1920-1080-b2615f41497d1738a7d7f54eda86565d87579267.jpg

© tons of bits


Kickstarter-Unterstützer dürfen sich zudem auf spannende Extras freuen. So ist es nicht nur möglich, in den Credits des Spiels aufzutauchen, es dürfen sogar eigene Gegner entworfen werden, welche nach einer Prüfung durch die Entwickler ins Spiel finden werden. Doch auch ein Sticker- und Magnetbogen sowie ein Plüschtier in Form von Protagonist Chubby sind geplant. Die Details dazu findet ihr auf der verlinkten Kickstarter-Seite.


111620-800-560-30def717f33b908c66216eefe72d4efb478a4259.jpg

© tons of bits


111619-600-656-63d586c849b04e0fd57f4d06cd6277f86db3b282.jpg

© tons of bits


Solltet ihr Interesse an Mission in Snowdriftland haben, dürfen PC-Nutzer die ersten drei Level auf der folgenden Steam-Seite bereits ausprobieren. Klickt einfach hier und ihr gelangt direkt zur entsprechenden Webseite.


Werdet ihr Mission in Snowdriftland unterstützen?

Quellenangabe: tons of bits-Pressemitteilung, Kickstarter, Steam (1), (2)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu ntower tv - Tower-Duell: Dennis vs. Pascal (chick chick BOOM)
    Top!
    11:42 - 31.10.2012 - Intern

    ntower tv - Tower-Duell: Dennis vs. Pascal (chick chick BOOM)

    • 3
    • Wii
    • WiiWare
  • Newsbild zu Nette Osterüberraschung - tons of bits präsentiert chick chick BOOM Retro
    00:43 - 23.04.2011 - Software

    Nette Osterüberraschung - tons of bits präsentiert chick chick BOOM Retro

    • 4
    • WiiWare
  • Newsbild zu Demo-Version zu chick chick BOOM wird morgen erscheinen
    21:54 - 17.02.2011 - Software

    Demo-Version zu chick chick BOOM wird morgen erscheinen

    • 4
    • Wii
    • WiiWare

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite