Hideki Kamiya betont erneut Nintendo Switch-Exklusivität von Bayonetta 3

  • 06:00 - 28.09.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Bayonetta 3 © Nintendo / SEGA

Nachdem das originale Bayonetta ursprünglich für die PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen ist, wanderte die Marke anschließend auf Nintendo-Plattformen über. Der Konzern aus Kyoto war gewillt, in die Zukunft der Marke zu investieren und erhielt so Exklusivrechte an neuen Ablegern. Aus diesem Grund bleibt Bayonetta 2, der ursprünglich für die Wii U erschienene Nachfolger, bis heute Nintendo-Konsolen vorbehalten.


Dies wird auch auf das bevorstehende Bayonetta 3 zutreffen, welches 2022 für Geräte der Nintendo Switch-Familie herausgebracht werden soll. Manchen scheint dieser Umstand aber auch nach Jahren der Nintendo-Exklusivität nicht klar zu sein, weshalb sich Executive Director Hideki Kamiya auf Twitter erneut über das Thema ausgesprochen hat.


Zitat von Hideki Kamiya

Genau wie bei Bayonetta 2 entwickeln wir Bayonetta 3 mit Finanzierung von Nintendo. Wir sind einzig in der Entwicklung involviert. Alle Entscheidungen über das finale Produkt liegen bei Nintendo. Schickt eure Anfragen bezüglich „Veröffentlicht das Spiel auf anderen Konsolen“ also gerne an Nintendo. Wenn uns Nintendo fragt, das Spiel auf die PS5 zu portieren, könnten wir das tun.


Ich meine, ich schätze, es ist nicht unmöglich, dass Bayonetta 2 und 3 für die PS5 und Xbox kommen – es ist Nintendos Entscheidung. Auf gleicher Weise könnte man sagen, es ist nicht unmöglich, dass Spiele wie Mario und Zelda für die PS5 oder wofür auch immer erscheinen könnten. In dem Sinne, viel Glück dabei, leidenschaftliche Bitten an Nintendo zu senden und das Ganze Wirklichkeit werden zu lassen ... In eurer Situation würde ich einfach eine Switch kaufen.


Seid ihr froh darüber, dass Nintendo mit Bayonetta Exklusivrechte an einer gefragten Marke besitzt oder würdet ihr die Titel lieber auf anderen Plattformen spielen wollen?

Quellenangabe: Nintendo Everything

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Umfrage der Woche: Sollte Nintendo Spiele-Highlights mehrere Jahre zuvor ankündigen?
    Umfrage
    15:00 - 13.03.2022 - Software

    Umfrage der Woche: Sollte Nintendo Spiele-Highlights mehrere Jahre zuvor ankündigen?

    • 47
    • Yeah! 8
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu PlatinumGames über NFTs: „Keine positiven Auswirkungen auf die Ersteller oder Nutzer in irgendeinem Sinne.“
    17:40 - 23.02.2022 - Industrie

    PlatinumGames über NFTs: „Keine positiven Auswirkungen auf die Ersteller oder Nutzer in irgendeinem Sinne.“

    • 13
    • Yeah! 18
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Bayonetta 3: Freie Entfaltung für PlatinumGames – Nintendo gab keine Einschränkungen vor
    14:00 - 13.02.2022 - Software

    Bayonetta 3: Freie Entfaltung für PlatinumGames – Nintendo gab keine Einschränkungen vor

    • 12
    • Yeah! 11
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite