Kurios: Yoshis aus der Super Mario-Reihe haben wohl unterschiedliche Namen

  • 06:00 - 20.10.2021
  • Nerdkultur
  • Sonstiges
Yoshis aus Yoshi's Crafted World © Nintendo

Die Super Mario-Reihe hat über die Jahre allerhand Charaktere hervorgebracht, von denen manche sogar Star ihres eigenen Franchise wurden. Einer davon ist der grüne Dinosaurier Yoshi – treuer Begleiter der Klempnerbrüder und eine der ikonischsten Figuren der ganzen Serie. Während wir den Namen „Yoshi“ in erster Linie mit dem einzig wahren und originalen Reittier aus Super Mario World in Verbindung bringen, steht er übergeordnet auch für die gesamte Spezies. Längst kennen wir „Yoshi“ in allen Farben des Regenbogens, unterscheiden namentlich aber nicht. Alles sind Yoshis, alle sind Yoshi.


Kürzlich machte ein Fan nun jedoch eine Entdeckung, welche für viele überraschend kommen dürfte. Im offiziellen deutschen Spieleberater des originalen Super Mario World 2: Yoshi's Island gibt es eine Abbildung aller im Spiel erhältlichen Yoshi-Farben mit einen eigenen Namen – wodurch sie so zu eigenständigen Charakteren werden. Der Grüne heißt demnach (natürlich) Yoshi, der Rote heißt Netty, der Orangene heißt Eddi, der Pinke heißt Claudi, der Gelbe heißt Sunny, der Hellblaue heißt Jonny, der Dunkelblaue heißt Tommy und der Lila-farbene heißt Marci.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Der Fan-betriebene Twitter-Account Supper Mario Broth, welcher sich auf Trivia und obskure Fakten zu Super Mario-Spielen spezialisiert, fügte hinzu, dass Yoshis im offiziellen Comic des deutschen Club Nintendo-Magazins auf gleicher Weise mit Namen angesprochen wurden. Die verschiedenfarbigen Dinos seien zu der Zeit wohl nach Mitarbeitern der Club Nintendo-Redaktion benannt worden, meint ein weiterer Fan auf Twitter. In offiziellen Videospielen von Nintendo wurde die individuelle Namensgebung bisher allerdings nicht umgesetzt. Wenn wir es mit andersfarbigen Yoshis zu tun bekommen, werden sie meist beschreibend genannt, etwa „Roter Yoshi“.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Wie gefallen euch die Namen? Würdet ihr euch wünschen, dass die Yoshis auch in den Spielen unterschiedliche Namen erhalten?

Quellenangabe: Nintendo Life

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Game Boy- und Game Boy Advance-Spiele auf der Nintendo Switch? – Leak suggeriert erweitertes Retrospiele-Aufgebot
    Gerücht
    06:00 - 19.04.2022 - Software

    Game Boy- und Game Boy Advance-Spiele auf der Nintendo Switch? – Leak suggeriert erweitertes Retrospiele-Aufgebot

    • 57
    • Herz 9
    • Nintendo Switch
    • Game Boy
    • Game Boy Color
    • Game Boy Advance
  • Newsbild zu Neue NES- und SNES-Spiele für Nintendo Switch Online-Abonnenten verfügbar
    08:40 - 31.03.2022 - Software

    Neue NES- und SNES-Spiele für Nintendo Switch Online-Abonnenten verfügbar

    • 16
    • Yeah! 10
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu TowerCast #177: Yoshis großer Auftritt
    Podcast
    13:00 - 20.03.2022 - Software

    TowerCast #177: Yoshis großer Auftritt

    • 3
    • Yeah! 4
    • SNES

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite