Gerücht: Apple arbeitet an einer Konsole im Stil der Nintendo Switch

  • 17:00 - 22.10.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
Apple – Logo
Gerücht
© Apple Inc.

Apple arbeitet schrittweise daran, ein zentraler Player auf dem Videospielmarkt zu werden. Seit einigen Jahren betreibt das Unternehmen aus Cupertino mit Apple Arcade einen eigenen Service für Videospiele, für den mehrere (zeit-)exklusive Projekte veröffentlicht wurden. Zusätzlich ist Apple über den App Store ein wichtiger Distributor für Videospiele. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Apple im Jahr 2019 mehr Geld über Videospielverkäufe eingenommen hat als die drei Platzhirsche Nintendo, Sony und Microsoft zusammen.


Jetzt gibt es Gerüchte dazu, dass Apple einen weiteren Schritt machen will, zu einem zentralen Akteur der Branche zu werden. Wie die Seite iDropNews berichtet, arbeitet Apple an einer Konsole, die im Konzept der Nintendo Switch ähneln soll, also sowohl für Handheld- als auch für stationäres Gaming ausgelegt ist. Das neue Gerät soll in die Produktlinie des Apple TV integriert werden. iDropNews beruft sich auf namentlich nicht genannte Quellen, verweist aber auch auf andere Indizien, die eine Spielekonsole im Stil der Nintendo Switch andeuten. So wurde 2019 ein Patent angemeldet, das nach Angaben der Seite Ähnlichkeiten zum Konzept der Joy-Con-Controller aufweist.


Das Gerät soll mit der neuen Generation der Apple-eigenen Prozessoren betrieben werden. Zusätzlich dazu schätzt iDropNews, dass sich das Produkt preislich eher an eine jüngere Zielgruppe richten und etwas günstiger sein könnte als das restliche Angebot der Kalifornier. Der Preis soll schätzungsweise zwischen 449 bis 549 US-Dollar liegen.


Da es zum aktuellen Zeitpunkt keine offiziellen Angaben seitens Apple gibt, ist der Bericht als ein unbestätigtes Gerücht zu sehen.


Wie bewertet ihr das Gerücht? Denkt ihr, dass Apple an einer Hybridkonsole im Stil der Nintendo Switch arbeitet?

Quellenangabe: iDropNews

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Ex-Nintendo-Mitarbeiter bezeichnet anzügliches Waluigi-Artwork als „entsetzlichen Fehler“
    19:00 - 16.05.2022 - Industrie

    Ex-Nintendo-Mitarbeiter bezeichnet anzügliches Waluigi-Artwork als „entsetzlichen Fehler“

    • 11
    • Haha 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Bandai Namco vermeldet einen Gewinnanstieg von mehr als 50 Prozent für das Fiskaljahr 2022
    16:40 - 16.05.2022 - Industrie

    Bandai Namco vermeldet einen Gewinnanstieg von mehr als 50 Prozent für das Fiskaljahr 2022

    • 2
    • Yeah! 4
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Konami erzielte im vergangenen Fiskaljahr Rekordgewinne
    14:00 - 16.05.2022 - Industrie

    Konami erzielte im vergangenen Fiskaljahr Rekordgewinne

    • 6
    • Yeah! 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite