Pokémon-Sammelkartenspiel: Neue VSTAR-Spielmechanik offiziell enthüllt

  • 14:40 - 25.10.2021
  • Nerdkultur
Pokémon Sammelkartenspiel VSTAR © Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Mittels eines kurzen Werbevideos hat The Pokémon Company mit „VSTAR“ kürzlich eine neue Spielmechanik für das Pokémon-Sammelkartenspiel angekündigt. Wie ein Pokémon VMAX entwickelt sich ein Pokémon VSTAR aus einem Pokémon V. Für den Fall, dass ein Pokémon VSTAR besiegt wird, werden aber nur zwei statt drei Preiskarten fällig. Darüber hinaus verfügt es über eine sogenannte VSTAR-Power, die ähnlich wie die GX-Angriffe aus der Sonne & Mond-Reihe nur ein einziges Mal pro Spiel eingesetzt werden dürfen.


114463-594-832-a6144417e7223fb0d00525757dac16b8c1fc85e0.jpg

© Nintendo / Creatures / GAME FREAK


Im angesprochenen Werbevideo wird mit Arceus VSTAR bereits die erste deutschsprachige Karte mit der neuen Spielmechanik enthüllt. Neben dem besonderen weiß-goldenen Kartendesign lässt sich der Enthüllung auch entnehmen, dass die Karte in westlichen Gefilden die Nummer 123 einer bis dato unangekündigten, 172 Karten umfassenden Sammelkartenspiel-Erweiterung (plus Secret Rares) sein wird. Das Set-Symbol bildet zudem das Mandala ab, das Arceus trägt.


Die Karte wird in Japan ein Teil des im Januar erscheinenden Sets „Star Birth“ sein, sodass in etwa davon ausgegangen werden kann, dass die Mechanik im Februar auch in den Westen kommt. Das Werbevideo zur Enthüllung von Pokémon VSTAR findet ihr nachfolgend:


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Derzeit sorgt die im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25. Pokémon-Jubiläum veröffentlichte Sammelkartenspiel-Erweiterung Celebrations für Furore und Heiterkeit unter den Sammlern. Im November geht es dann schließlich mit der Erweiterung „Fusionsangriff“ quasi nahtlos weiter.


Was haltet ihr vom Design der neuen Karte? Stellt sie aus spielerischer Sicht eine Alternative zu den etablierten Pokémon VMAX dar?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Storytelling in Videospielen
    Spezial
    12:00 - 25.05.2022 - Nerdkultur

    Storytelling in Videospielen

    • 15
    • Herz 5
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Besondere Enton-Figur in chinesischen KFC-Filialen für Kinder erhältlich
    05:00 - 25.05.2022 - Nerdkultur

    Besondere Enton-Figur in chinesischen KFC-Filialen für Kinder erhältlich

    • 5
    • Haha 6
  • Newsbild zu Metro 2033 in unserer Comic-Rezension – Kann die Comicumsetzung des Bestsellers begeistern?
    Nerdkultur
    21:00 - 24.05.2022 - Nerdkultur

    Metro 2033 in unserer Comic-Rezension – Kann die Comicumsetzung des Bestsellers begeistern?

    • 0
    • Yeah! 3

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite