SEGA öffnet wohl weiteren Standort in Japan

  • 21:20 - 28.10.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
SEGA © SEGA

Einem aktuellen Trademark-Eintrag nach zu urteilen, bereitet sich SEGA darauf vor, ein neues Studio im eigenen Heimatland zu öffnen. So sicherte sich das Unternehmen am 11. Oktober die Rechte am Namen „SEGA Sapporo Studio“, was auf einen neuen Standort in der Hauptstadt der japanischen Präfektur Hokkaido hindeutet. Eine offizielle Ankündigung und genaue Details blieben bislang aus. Zumindest dürfen wir uns aber wohl über kurz oder lang auf ein breiter aufgestelltes SEGA einstellen. Im kalten Norden des Landes ist unter anderem auch Nintendo-Partnerstudio Nd Cube ansässig, welches für diverse Party-Titel bekannt ist.


Zuletzt musste sich SEGA von Schlüsselpersonen hinter Super Monkey Ball und Yakuza verabschieden. Deuten die Umstrukturierungen auf ein neues SEGA-Zeitalter hin?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive
    06:00 - 19.08.2022 - Industrie

    Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive

    • 0
    • Yeah! 3
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe
    09:40 - 18.08.2022 - Industrie

    Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe

    • 15
    • Schockiert 6
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games
    18:00 - 15.08.2022 - Industrie

    Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games

    • 2
    • Schockiert 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite