Mario Kart 8 Deluxe ist uneinholbar – Die Software-Verkaufszahlen im Überblick

  • 09:20 - 04.11.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Nintendo Switch - Logo © Nintendo

Nintendo präsentierte heute erneut die aktuellen Zahlen des laufenden Fiskaljahres und ein weiteres Mal wurden auch die Softwareverkäufe thematisiert – dieses Mal für den Zeitraum von April bis September 2021. Bei den reinen Software-Verkaufszahlen haben Nintendo und Drittentwickler zwischen April und September 2021 weniger Software-Titel verkaufen können als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. Letztes Jahr war die Nachfrage nach Spielen aufgrund der Corona-Pandemie und den Lockdowns allerdings auch ungewöhnlich hoch.


Nintendo Switch-Software-Verkaufszahlen (April 2021 bis September 2021)

  • Japan: 16,13 Millionen (-9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum)
  • Amerika: 45,13 Millionen (-1 %)
  • Europa: 25,63 Millionen (-10 %)
  • Andere: 7,00 Millionen (-16 %)
  • Gesamt: 93,89 Millionen (-6 %)


Nintendo Switch-Software-Verkaufszahlen (seit März 2017)

  • Japan: 128,35 Millionen
  • Amerika: 306,13 Millionen
  • Europa: 197,78 Millionen
  • Andere: 38,74 Millionen
  • Gesamt: 681,00 Millionen


Nintendo korrigiert die Prognose bezüglich der Verkaufszahlen leicht und erwartet zwischen April 2021 und März 2022 etwa 200 Millionen verkaufte Softwareeinheiten. Das sind 5,3 Prozent oder zehn Millionen Einheiten mehr als zuvor geplant wurden. Offenbar waren die oberen Software-Verkaufszahlen trotz des leichten Rückgangs besser als von Nintendo erwartet.


Während sich die Software-Zahlen wie oben dargestellt einigermaßen stabil halten können, sinken die Hardware-Zahlen im Vergleich zum Corona-Jahr 2020 ordentlich, wie folgende Grafik zeigt. Den höchsten Anstieg in Hard- und Software erwartet Nintendo zum Weihnachtsgeschäft im letzten Quartal jedes Jahres.


115001-1161-668-57f07270a13a4abee3acc71a52f561790df59368.jpg

© Nintendo


Die Digitalverkäufe im Nintendo eShop der Nintendo Switch spielen immer noch eine sehr wichtige Rolle für Nintendo, wenngleich der Anteil der Erlöse aus Handelsversionen höher ist. Insgesamt erfolgten 43,2 Prozent aller Software-Umsätze zwischen Juli und September 2021 digital. Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich der Anteil in etwa gleich gehalten und das, obwohl im letzten Jahr durch Lockdowns viele Geschäfte geschlossen waren.


115000-1161-668-94d676f78bb96dfeb3d026d5ea84930908f0d0e1.jpg

© Nintendo


Nintendo Switch: Millionen-Seller zwischen April 2021 und September 2021

In der folgenden Liste tauchen alle Spiele auf, die im aktuellen Fiskaljahr (April bis September 2021) mindestens eine Million Verkäufe geknackt haben. Insgesamt konnten 14 Spiele von Nintendo dieses Ziel erreichen. Abgesehen davon konnten auch vier Drittentwicklerspiele die Marke von einer Million verkauften Einheiten in diesem Zeitraum knacken, Nintendo nennt diese Spiele allerdings nicht beim Namen. Die entsprechenden Download-Verkaufszahlen sind inbegriffen.

  1. The Legend of Zelda: Skyward Sword HD – 3,60 Millionen (Gesamt: 3,60 Millionen)
  2. Mario Kart 8 Deluxe – 3,34 Millionen (Gesamt: 38,74 Millionen)
  3. Animal Crossing: New Horizons – 2,22 Millionen (Gesamt: 34,85 Millionen)
  4. New Pokémon Snap (ohne Japan) – 2,19 Millionen (Gesamt: 2,19 Millionen)
  5. Ring Fit Adventure – 2,10 Millionen (Gesamt: 12,21 Millionen)
  6. Mario Golf: Super Rush – 1,94 Millionen (Gesamt: 1,94 Millionen)
  7. Super Smash Bros. Ultimate – 1,86 Millionen (Gesamt: 25,71 Millionen)
  8. Super Mario 3D World + Bowser's Fury – 1,86 Millionen (Gesamt: 7,45 Millionen)
  9. The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 1,85 Millionen (Gesamt: 24,13 Millionen)
  10. Super Mario Party – 1,68 Millionen (Gesamt: 16,48 Millionen)
  11. Pokémon Schwert / Schild – 1,54 Millionen (Gesamt: 22,64 Millionen)
  12. Miitopia – 1,37 Millionen (Gesamt: 1,37 Millionen)
  13. Super Mario Odyssey – 1,12 Millionen (Gesamt: 21,95 Millionen)
  14. New Super Mario Bros. U Deluxe – 1,03 Millionen (Gesamt: 11,48 Millionen)


Nintendo Switch: Top 10 von Nintendo seit März 2017

Nachfolgend findet ihr die zehn erfolgreichsten Nintendo Switch-Spiele von Nintendo, die Reihenfolge ist im Vergleich zum August 2021 unverändert. Spitzenreiter Mario Kart 8 Deluxe wird so schnell wohl nicht eingeholt.

  1. Mario Kart 8 Deluxe – 38,74 Millionen
  2. Animal Crossing: New Horizons – 34,85 Millionen
  3. Super Smash Bros. Ultimate – 25,71 Millionen
  4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 24,13 Millionen
  5. Pokémon Schwert / Schild – 22,64 Millionen
  6. Super Mario Odyssey – 21,95 Millionen
  7. Super Mario Party – 16,48 Millionen
  8. Pokémon: Let's Go, Pikachu/Evoli! – 13,83 Millionen
  9. Splatoon 2 – 12,68 Millionen
  10. Ring Fit Adventure – 12,21 Millionen


Kann Nintendo die starken Software-Verkaufszahlen auch im kommenden Jahr beibehalten?

Quellenangabe: Nintendo (1), (2), (3)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Verpackung der regulären Nintendo Switch soll kompakter werden
    19:20 - 19.08.2022 - Software

    Verpackung der regulären Nintendo Switch soll kompakter werden

    • 19
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Farm Manager 2022 im Test – Die diesjährige Ernte fällt eher durchwachsen aus
    Test
    18:00 - 19.08.2022 - Software

    Farm Manager 2022 im Test – Die diesjährige Ernte fällt eher durchwachsen aus

    • 0
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Vengeful Guardian: Moonrider – Blazing Chrome-Entwickler veröffentlichen im Herbst ein neues Action-Spiel
    17:00 - 19.08.2022 - Software

    Vengeful Guardian: Moonrider – Blazing Chrome-Entwickler veröffentlichen im Herbst ein neues Action-Spiel

    • 3
    • Herz 2
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite