Nintendo gibt spannende Statistiken zu den Nintendo Switch-Spielern heraus

  • 11:20 - 05.11.2021
  • Industrie
  • Nintendo Switch
Nintendo Switch - Lifestyle © Nintendo

Im Rahmen des Investorentreffens bei Nintendo, welches in der vergangenen Nacht in Japan abgehalten wurde, gab man interessante Statistiken zur Nintendo Switch bekannt. Schon gestern berichteten wir, dass die Nintendo Switch zum 30. September 2021 knapp 93 Millionen Mal verkauft wurde. Nintendo erwartet, dass man zum Ende des Fiskaljahres im März 2021 die magische Marke von 100 Millionen verkauften Konsolen durchbrechen werde und somit die Wii übertrumpfen würde.


Nutzer- und Altersstatistiken


Insgesamt sieht Nintendo, dass immer mehr und mehr Spielerinnen und Spieler zur Nintendo Switch greifen. In der folgenden Grafik sieht man den deutlichen Aufwärtstrend den vor allem Corona im vergangenen Fiskaljahr gebracht hatte. Doch auch ein Jahr später ist man gut dabei und schaffte es schon im ersten Halbjahr, 79 Millionen aktive Nutzerinnen und Nutzer auf der Nintendo Switch-Konsole zu verzeichnen. Dabei geht diese statistische Berechnung nicht nach der Anzahl der Konsolen auf denen gespielt wurde, sondern nach Anzahl der Accounts, die mindestens einmal im Jahr genutzt wurden.


115067-2090-1174-dd4fcb2aff40bf29b2ac9459a1d3eae33df491b4.jpg

© Nintendo


Vielleicht kennt ihr diese Aussage, dass Nintendo nur was für Kinder wäre. Die wirkliche Altersverteilung sieht ganz anders aus. Offenbar wird die Konsole mehr in der Altersgruppe 20-29 gespielt als in der Altersgruppe 10-19. Nichtsdestotrotz sieht man an der Grafik, dass alle Altersgruppen regelmäßig mit der Nintendo Switch spielen und Nintendo somit mit ihren Spielen alle unabhängig vom Alter ansprechen kann.


115068-2090-1174-23932aafad5bbf512201494e14343bcf6a144b98.jpg

© Nintendo

Nintendo Switch Online: Aktive Abonnenten


Nintendo nennt in dem Bericht, dass bis Ende September 2021 insgesamt 32 Millionen Nutzerinnen und Nutzer den Nintendo Switch Online-Dienst abonniert haben. Zum Vergleich: Ende September 2020 waren dies noch 26 Millionen Abonnenten. Mit dabei sind auch diejenigen, welche Mitglieder einer Familienmitgliedschaft sind und somit einen niedrigeren Preis zahlen. Nintendo unterstreicht, dass die Zahl kontinuierlich weiter steigt und der Dienst unter anderem durch die zeitbegrenzten Demo-Versionen an zusätzlicher Attraktivität gewinnt. Nintendo erhofft sich, dass das Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket die Nutzerbasis weiter erweitern würde.

Quellenangabe: Nintendo

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Ex-Nintendo-Mitarbeiter bezeichnet anzügliches Waluigi-Artwork als „entsetzlichen Fehler“
    19:00 - 16.05.2022 - Industrie

    Ex-Nintendo-Mitarbeiter bezeichnet anzügliches Waluigi-Artwork als „entsetzlichen Fehler“

    • 14
    • Haha 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Bandai Namco vermeldet einen Gewinnanstieg von mehr als 50 Prozent für das Fiskaljahr 2022
    16:40 - 16.05.2022 - Industrie

    Bandai Namco vermeldet einen Gewinnanstieg von mehr als 50 Prozent für das Fiskaljahr 2022

    • 3
    • Yeah! 4
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Konami erzielte im vergangenen Fiskaljahr Rekordgewinne
    14:00 - 16.05.2022 - Industrie

    Konami erzielte im vergangenen Fiskaljahr Rekordgewinne

    • 6
    • Yeah! 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite