Rune Factory 5 lässt auch japanische Spieler die gleichgeschlechtliche Ehe eingehen

  • 21:00 - 15.11.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Rune Factory 5 © Marvelous Inc., Bildmontage: © ntower

Seit dem 20. Mai ist Rune Factory 5 nun schon in Japan erhältlich, wohingegen wir uns noch leider bis zum 25. März 2022 gedulden müssen. Dafür dürfen wir jedoch bereits jetzt einen Blick auf das neueste Update zum Spiel wagen, welches uns ebenfalls zur Verfügung stehen wird. Dieses fügt nämlich die Option hinzu, auch gleichgeschlechtliche Ehen einzugehen. Eine solche Möglichkeit wurde bislang nur für den Westen angekündigt (wir berichteten), jedoch dürfen auch japanische Spieler nun ganz frei darüber entscheiden, wem sie im Spiel ihr Herz schenken.


Darüber hinaus hat die nun verfügbare Version 1.1.0 lediglich kleinere Fehlerkorrekturen vorgenommen. So kam es beispielsweise zu Problemen, wenn Spieler mit einem Heiratskanditen bzw. einer Heiratskandidatin auf ein Date gingen, während es im Spiel ein Event gab. Weitere Optimierungen liegen uns bislang nicht vor.


Werdet ihr die Möglichkeit der gleichgeschlechtlichen Ehe im März nutzen?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Rune Factory 5 konnte sich über 500.000 Mal verkaufen
    15:00 - 12.05.2022 - Software

    Rune Factory 5 konnte sich über 500.000 Mal verkaufen

    • 9
    • Yeah! 7
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Rune Factory 5 im Test – 3D-Erlebnis mit technischen Defiziten
    Test
    09:00 - 22.03.2022 - Software

    Rune Factory 5 im Test – 3D-Erlebnis mit technischen Defiziten

    • 31
    • Yeah! 5
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (12/2022)
    15:00 - 21.03.2022 - Software

    Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (12/2022)

    • 11
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite