Tencent wird Anteilseigner des Yooka-Laylee-Entwicklers Playtonic Games

  • 07:00 - 21.11.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
Playtonic Games © Playtonic Games

Der britische Entwickler Playtonic Games, der seit einiger Zeit unter dem Label Playtonic Friends auch als Publisher agiert, hat eine Kooperation mit dem chinesischen Gaming-Riesen Tencent bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Derby hat eigene Firmenanteile an Tencent verkauft. Genaue Angaben zum Umfang der Transaktion macht Playtonic nicht. Es heißt lediglich, dass es sich um eine Minderheit der Gesamtanteile am Konzern handeln soll.


Playtonic behält laut eigenen Angaben vollständige Kontrolle über die eigenen Marken sowie die kreative Ausrichtung des Unternehmens. Playtonic Games ist eine Studiogründung ehemaliger Rare-Entwickler und hat sich insbesondere mit dem Platformer Yooka-Laylee einen Namen gemacht. Die britische Firma will das neue Kapital nutzen, um zusätzliche Mitarbeiter anzustellen und weitere Projekte zu verfolgen.


Tencent expandiert seit einiger Zeit massiv und erwirbt regelmäßig Anteile an bekannten Entwicklerstudios und Publishern. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass der chinesische Technologie-Riese das Entwicklerstudio von Samurai Jack und Ninjala übernommen hat. Tencents Wachstumsstrategie wird von vielen Beobachtern kritisch gesehen. So ist unklar, welchen Einfluss die chinesische Staatsführung auf das Unternehmen ausübt.


Wie bewertet ihr den Vertrag zwischen Playtonic und Tencent?

Quellenangabe: Playtonic Games

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Playtonic Games feiert das 5. Jubiläum von Yooka-Laylee und dankt den Fans
    18:20 - 12.04.2022 - Software

    Playtonic Games feiert das 5. Jubiläum von Yooka-Laylee und dankt den Fans

    • 10
    • Yeah! 5
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Playtonic eröffnet zweiten Standort im Vereinigten Königreich
    09:00 - 26.03.2022 - Industrie

    Playtonic eröffnet zweiten Standort im Vereinigten Königreich

    • 8
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Unruhe bei Team17: Indie-Studios distanzieren sich von NFT-Plänen
    18:40 - 01.02.2022 - Software

    Unruhe bei Team17: Indie-Studios distanzieren sich von NFT-Plänen Update 1

    • 34
    • Herz 8
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite