Doug Bowser äußert sich in internem Schreiben zu den Geschehnissen bei Activision Blizzard

  • 10:00 - 23.11.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
Doug Bowser © Nintendo

Erst vor wenigen Tagen konnten wir euch ausführlich über die Geschehnisse bei Activision Blizzard informieren. Grund hierfür war ein Bericht von The Wall Street Journal. Laut diesem wurden Täter bewusst geschützt, weshalb die Diskussionen rund um die Themen Diskriminierung und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, welche mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden, neu entflammten. Wie Nintendo of America nun bestätigte, hat sich auch Doug Bowser in einem internen Schreiben an die Mitarbeiter gewandt.


So erklärt er, dass er die Berichte rund um die Vorwürfe genau verfolge und diese als sehr beunruhigend empfinde. Diese Vorkommnisse widersprechen nicht nur seinen persönlichen Werten und Überzeugungen, sondern auch den Richtlinien von Nintendo. Jedes Unternehmen müsse eine Umgebung schaffen, in welcher jeder Gleichberechtigung sowie Respekt erfahre und es muss jeder die Konsequenzen verstehen, wenn sich an diese Werte nicht gehalten wird.


Die Nachricht Bowsers soll alle Ebenen von Nintendo of America erreicht haben. Hierzu zählen beispielsweise auch Partner wie die Retro Studios und Next Level Games. Hierbei betont er, dass Nintendo integrative Arbeitsplätze biete, die jeden willkommen heißen und er dies auch von Nintendos Partnern erwarte. Die Beziehung zu Activision Blizzard soll zudem von Nintendo, Sony und auch Microsoft neu bewertet werden.


Habt ihr die Vorwürfe gegen Activision Blizzard verfolgt?

Quellenangabe: fanbyte

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive
    06:00 - 19.08.2022 - Industrie

    Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive

    • 0
    • Yeah! 2
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe
    09:40 - 18.08.2022 - Industrie

    Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe

    • 15
    • Schockiert 6
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games
    18:00 - 15.08.2022 - Industrie

    Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games

    • 2
    • Schockiert 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite