Chipkrise wird bis mindestens 2023 dauern – Intel-Boss dementiert Hoffnungen auf baldige Entspannung

  • 08:00 - 22.12.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
PlayStation 5 + Zubehör © Sony Interactive Entertainment

Die globale Halbleiter-Krise dauert fast so lange an wie die aktuell laufende Corona-Pandemie und wird wohl nächstes Jahr auch nicht beendet werden können. Gaming-Fans bekommen die Krise vor allem bei der Suche nach den Konsolen der neuesten Generation zu spüren, denn auch mehr als ein Jahr nach der Erstveröffentlichung ist es immer noch schwierig, an eine PlayStation 5 oder Xbox Series X zu kommen. Auch andere technische Geräte wie Smartphones, Computer und sogar Autos sind von diesem Engpass betroffen.


Der Geschäftsführer von Intel, Pat Gelsinger, sagte in diesem Zusammenhang nun, dass die Industrie immer noch mit einer extrem hohen Nachfrage kämpfe. So hatte man zuvor pro Jahr eine Erhöhung der Nachfrage um fünf Prozent beobachtet, mit der Corona-Pandemie ist die Nachfrage allerdings um 20 Prozent gestiegen und die Produktionsketten durch Lockdowns eingebrochen.

Es wäre nicht unwahrscheinlich, wenn Nintendos kommende Konsolengeneration ebenfalls viele Monate kaum auf dem Markt zur Verfügung stehen würde. Vielleicht entscheidet sich Nintendo auch deshalb, die neue Konsolengeneration so spät wie möglich zu offenbaren.


Habt ihr die Halbleiter-Krise bereits direkt zu spüren bekommen?

Quellenangabe: Eurogamer

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive
    06:00 - 19.08.2022 - Industrie

    Asmodee Digital firmiert um zu Twin Sails Interactive

    • 0
    • Yeah! 2
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe
    09:40 - 18.08.2022 - Industrie

    Die Embracer Group erwirbt den Publisher Limited Run Games sowie Rechte an Der Herr der Ringe

    • 15
    • Schockiert 6
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games
    18:00 - 15.08.2022 - Industrie

    Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games

    • 2
    • Schockiert 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite