Stardew Valley: Eric Barone hat derzeit keine Pläne für weitere Updates – möchte den Titel jedoch nicht abschreiben

  • 19:40 - 05.01.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Stardew Valley © ConcernedApe LLC, Bildmontage: © ntower

Vor wenigen Monaten wurde das neue Projekt von Stardew Valley-Schöpfer Eric Barone bzw. ConcernedApe enthüllt. In Haunted Chocolatier schlüpft ihr in die Rolle eines quirligen Confiseurs, der in seinem Spukschloss köstliche Leckereien zaubert (wir berichteten). Zuvor gab er an, das für PC und Konsolen erschienene und seitdem fleißig mit Zusatzinhalten versorgte Stardew Valley erst einmal auf Eis zu legen, um sich vollständig seinem neuen Titel zu widmen (wir berichteten).


Nun äußert sich der Entwickler in einem Interview mit dem Onlinemagazin VGKami erneut zur Zukunft der beliebten Farming-Simulation. Das Spiel sei laut seiner Meinung in einem sehr guten Zustand und obwohl es derzeit keine Pläne für weitere Zusatzinhalte geben würde, wolle er Stardew Valley nicht vollständig abschreiben, denn es gäbe stets Spielraum für Verbesserungen.


Seid ihr zufrieden mit dem derzeitigen Zustand von Stardew Valley? Werdet ihr Haunted Chocolatier im Auge behalten?

Quellenangabe: Nintendo Life

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Stardew Valley knackt die 20 Millionen Verkäufe
    14:20 - 09.05.2022 - Software

    Stardew Valley knackt die 20 Millionen Verkäufe

    • 6
    • Herz 7
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Entwickler von Stardew Valley spricht über vermehrte Kämpfe in seinem neuen Projekt Haunted Chocolatier
    17:40 - 12.04.2022 - Software

    Entwickler von Stardew Valley spricht über vermehrte Kämpfe in seinem neuen Projekt Haunted Chocolatier

    • 1
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Stardew Valley: ConcernedApe und Chucklefish gehen getrennte Wege
    20:00 - 19.03.2022 - Software

    Stardew Valley: ConcernedApe und Chucklefish gehen getrennte Wege

    • 10
    • Herz 6
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite