Führungswechsel bei PlatinumGames: Atsushi Inaba wird neuer CEO und Präsident des Entwicklerstudios

  • 15:00 - 14.01.2022
  • Industrie
  • Sonstiges
Atsushi Inaba (PlatinumGames) © PlatinumGames

Zum Jahreswechsel gibt es beim japanischen Entwicklerstudio PlatinumGames einen Führungswechsel. Am 13. Januar gab der Präsident und CEO des Konzerns, Kenichi Sato, seinen Rücktritt bekannt. Sato hat 2016 die Leitung von PlatinumGames übernommen und die Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren maßgeblich mitgeprägt. In einem offenen Brief gab Sato bekannt, weiterhin als Berater für PlatinumGames zu arbeiten und an der zukünftigen Ausrichtung des Entwicklerstudios mitzuwirken.


Zum Nachfolger in beiden Ämtern wurde Atsushi Inaba ernannt. Inaba war zuvor als Vizepräsident und Studio Head von PlatinumGames bereits eng in die Unternehmensführung eingebunden. In einem Statement zur Amtsübernahme bekräftigte der neue Präsident seine Absicht, den Grundüberzeugungen des Entwicklerstudios verbunden zu bleiben:


Zitat

Erschaffen und liefern. Innovative Formen des Spielens erschaffen. Das ist die Überzeugung, aus der heraus PlatinumGames gegründet wurde. Das ist etwas, das sich nie ändern wird.


PlatinumGames ist vor allem für aufwändig inszenierte Action-Spiele bekannt. Das Studio hat unter anderem den Nintendo Switch-Exklusivtitel Astral Chain entwickelt. Aktuell arbeitet das Team an Bayonetta 3, das in diesem Jahr ebenfalls exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen wird.


Wie bewertet ihr die Entwicklung von PlatinumGames? Denkt ihr, dass sich das Studio auf einem guten Weg befindet?

Quellenangabe: PlatinumGames (1), (2)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Castlevania: Konami nimmt mit NFT-Auktion zum 35-jährigen Marken-Jubiläum hohe Summe ein
    14:00 - 17.01.2022 - Industrie

    Castlevania: Konami nimmt mit NFT-Auktion zum 35-jährigen Marken-Jubiläum hohe Summe ein

    • 21
    • Traurig 18
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Nintendo warnt Kunden vor gefälschten Webseiten, die die Online-Präsenz des Unternehmens imitieren
    19:40 - 16.01.2022 - Industrie

    Nintendo warnt Kunden vor gefälschten Webseiten, die die Online-Präsenz des Unternehmens imitieren

    • 6
    • Yeah! 3
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Japan: Das sind die meistverkauften Spiele und Konsolen des Jahres 2021
    11:30 - 16.01.2022 - Industrie

    Japan: Das sind die meistverkauften Spiele und Konsolen des Jahres 2021

    • 16
    • Yeah! 10
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite