Saudi-Arabien investiert mit ihrem öffentlichen Investmentfond insgesamt mehr als 1 Milliarde US-Dollar in Nexon und Capcom

  • 18:00 - 07.02.2022
  • Industrie
  • Sonstiges
Capcom - Logo © Capcom, Bildmontage: © ntower

In den vergangenen Wochen machten verschiedene Übernahmen große Schlagzeilen: Microsoft kündigte die Aneignung von Activision Blizzard an (wir berichteten) und Sony konterte wenige Tage später mit der Ankündigung, Bungie übernehmen zu wollen (wir berichteten). Als wäre das nicht genug, berichtet das Magazin Bloomberg nun, Saudi-Arabien habe mehr als eine Milliarde US-Dollar in Nexon und Capcom investiert.


Das Geld stammt aus dem Public Investment Fund (PIF), der Staatsfond von Saudi-Arabien. Der PIF gehört mit knapp 320 Milliarden US-Dollar Gesamtvermögen zu den größten Staatsfonds der Welt. Teile davon flossen also nun in die japanischen Spielefirmen wie Capcom, bekannt durch Resident Evil und Street Fighter. Das ehemals südkoreanische Unternehmen Nexon hingegen konzentriert sich eher auf Online-Spiele


Der saudische Staat besitzt nun also Anteile von über fünf Prozent an beiden Firmen. Entgegen der Annahme, es handle sich um einen Plan zur vollständigen Übernahme, wird versichert, dass es bloß ein reines Investitionsvorhaben sei. Zuvor investierte Saudi-Arabien schon in Unternehmen der Videospielindustrie. Darunter waren Beteiligungen an Activision Blizzard, EA und Take-Two. Erst kürzlich wurde auch die Übernahme der deutschstämmigen ESL durch den Staatsfonds finanziert (wir berichteten).


Habt ihr andere Vermutungen, was hinter der Investition steht?

Quellenangabe: Nintendo Life, Bloomberg

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Laut Nintendo soll sich die Knappheit der Nintendo Switch-Geräte bis zum Herbst verbessern
    14:00 - 08.08.2022 - Industrie

    Laut Nintendo soll sich die Knappheit der Nintendo Switch-Geräte bis zum Herbst verbessern

    • 10
    • Yeah! 8
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Trotz Erfolg der Live-Service-Strategie: EA bekräftigt Rolle von Einzelspielererfahrungen für das eigene Portfolio
    18:00 - 06.08.2022 - Industrie

    Trotz Erfolg der Live-Service-Strategie: EA bekräftigt Rolle von Einzelspielererfahrungen für das eigene Portfolio

    • 15
    • Yeah! 3
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (25.07.2022 – 31.07.2022)
    21:30 - 05.08.2022 - Industrie

    Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (25.07.2022 – 31.07.2022)

    • 10
    • Yeah! 8
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite