Metal Slug Tactics-Entwickler Leikir Studio wird Teil von Focus Home Interactive

  • 11:00 - 18.02.2022
  • Industrie
  • Sonstiges
Metal Slug Tactics © SNK / Dotemu / Leikir Studio

Im vergangenen Jahr kündigten SNK und Dotemu ein Comeback der beliebten Metal Slug-Serie an. Noch in diesem Jahr soll die Reihe mit Metal Slug Tactics auf die heimischen Bildschirme zurückkehren, diesmal allerdings als rundenbasiertes Strategiespiel im Stil der XCOM-Reihe. Der Titel entsteht aktuell beim französischen Entwickler Leikir Studio.


Focus Home Interactive hat jetzt die Übernahme von Leikir Studio angekündigt. Der französische Konzern hat zuvor bereits mit der Übernahme des Publishers und Entwicklers Dotemu Schlagzeilen gemacht (wir berichteten). Mit dem Kauf der Leikir Studios sichert sich die Focus-Gruppe einen weiteren Retro-Entwickler für das eigene Portfolio. Leikir Studio-Gründer und -Präsident Aurélien Loos sieht in der Übernahme eine Bestätigung der bisherigen Firmenstrategie:


Zitat

Wir freuen uns, der Focus-Gruppe beizutreten, da dies ein wichtiger Schritt für das Wachstum unseres Studios ist. Diese Übernahme bestätigt unsere bisherige Strategie und wird es uns ermöglichen, neue qualitative und kreative Höhen zu erreichen. Dies ist eine große Anerkennung für die Arbeit, die unsere Teams in den letzten Jahren geleistet haben.


Wie bewertet ihr die Übernahme von Leikir Studio?

Quellenangabe: Focus Home Interactive

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Metal Slug Tactics: Strategiespiel im SNK-Universum erscheint erst 2023
    06:00 - 12.08.2022 - Software

    Metal Slug Tactics: Strategiespiel im SNK-Universum erscheint erst 2023

    • 3
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Neuerfindung eines Klassikers – Metal Slug Tactics erscheint 2022 auch für die Nintendo Switch
    18:53 - 11.08.2021 - Software

    Neuerfindung eines Klassikers – Metal Slug Tactics erscheint 2022 auch für die Nintendo Switch

    • 9
    • Herz 10
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite