Monster Hunter Rise: Capcom spricht über RE Engine auf der Nintendo Switch

  • 10:40 - 20.02.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Monster Hunter Rise - Einheimische Wesen © Capcom Co., Ltd., Bildmontage: © ntower

Erstmalig 2017 wurden wir Zeuge der neuen Engine aus dem Hause Capcom. Damals überzeugte uns Resident Evil 7: Biohazard mit neuem, detailreichem Design, auf welchem zwei Jahre später Devil May Cry 5 und das Remake von Resident Evil 2 folgte. Seitdem basieren Titel von Capcom auf der RE Engine – so auch Monster Hunter Rise. Nun spricht Kotaro Miyabe von Capcom offen über die Nutzung der RE Engine auf der Nintendo Switch.


Miyabe fungierte während der Entwicklung von Monster Hunter Rise als Schnittstelle zwischen den Entwicklerinnen und Entwicklern und der technischen Abteilung. Mit seiner Aufgabe als RE-Engine-Ingenieur war er somit für die Entwicklung der Engine zuständig, um neben einer „stabilen Leistung auf der Nintendo Switch, auch die höchstmögliche Qualität zu erreichen.“ An oberster Stelle seines Aufgabenbereiches stand die Implementierung der Grafiktechnologie und die Optimierung der Gesamtleistung des Spiels. Dabei stand er und das Team vor einer großen Herausforderung:

Zitat von Kotaro Miyabe

„Es war eine echte Herausforderung, das kooperative Online-Spiel mit maximal vier Spielern, vier Buddies, drei großen Monstern, zahlreichen kleineren Monstern und Umgebungskreaturen in einer nahtlosen Umgebung ablaufen zu lassen. Darüber hinaus haben wir Wege gefunden, die Hardware bis an ihre Grenzen auszunutzen, um ein zufriedenstellendes Spielerlebnis mit schöner Grafik und kurzen Ladezeiten zu bieten. Es war eine große Ehre für mich als Ingenieur, mich auf die scheinbar unaufregenden Aspekte konzentrieren zu können, die diesem Spiel zugrunde liegen.“

Monster Hunter Rise sieht richtig gut aus und es ist immer wieder beeindruckend, dass dieser Titel auf der Nintendo Switch läuft. Ihr habt das Spiel im Rahmen der NT Awards auch auf Platz zwei der schönsten Titel aus dem Jahr 2021 gewählt.


Spielt ihr noch regelmäßig Monster Hunter Rise und freut euch auf den kommenden DLC?

Quellenangabe: Nintendo Everything

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Capcom gibt erste Details zu seinem Auftritt auf der Tokyo Game Show 2022 bekannt
    16:30 - 13.08.2022 - Industrie

    Capcom gibt erste Details zu seinem Auftritt auf der Tokyo Game Show 2022 bekannt

    • 1
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Monster Hunter Rise: Sunbreak – Kostenloses Update 1 jetzt erhältlich
    12:00 - 11.08.2022 - Software

    Monster Hunter Rise: Sunbreak – Kostenloses Update 1 jetzt erhältlich

    • 5
    • Yeah! 7
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Monster Hunter Rise: Sunbreak – Digital Event für nächste Woche angekündigt
    14:00 - 04.08.2022 - Software

    Monster Hunter Rise: Sunbreak – Digital Event für nächste Woche angekündigt

    • 1
    • Yeah! 7
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite