Nintendo-Aktie knickt nach Zelda-Verschiebung um 6 Prozent ein

  • 21:50 - 30.03.2022
  • Industrie
  • Nintendo Switch
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Verzweiflung © Nintendo

Gestern hat Nintendo angekündigt, was einige Fans bereits geahnt hatten: Der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann seinen 2022-Release nicht halten und wird erst im Frühjahr 2023 für die Nintendo Switch erscheinen. Während sich Teile der Community – auch bei uns auf ntower – sehr verständnisvoll zeigten, lässt die Verschiebung manche nichtsdestotrotz enttäuscht zurück.


Das spiegelte sich auch an der Börse wider, wo die Nintendo-Aktie nach der Ankündigung um 6 Prozent gefallen ist. Laut Angaben von Reuters sei der Aktienwert im vorherigen Jahresverlauf auf ein Plus von bis zu 25 Prozent geklettert, was die anhaltende Stärke und Relevanz der Nintendo Switch-Plattform beweise. Unter Berufung auf einer Einschätzung von Industriekenner Dr. Serkan Toto sehe man die Verschiebung des wichtigen Zelda-Titels in einem solch spielereichen Jahr wie 2022 als verschmerzbar an.


Womit werdet ihr die verlängerte Wartezeit auf das Breath of the Wild-Sequel verbringen?

Quellenangabe: VGC, Reuters

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Sequel: Italienischer Synchronsprecher verrät möglicherweise Details zur Story
    19:40 - 03.05.2022 - Software

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Sequel: Italienischer Synchronsprecher verrät möglicherweise Details zur Story

    • 7
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu TowerCast #182: Zelda: Breath of the Wild 2 erst 2023 und die Konsequenzen
    Podcast
    17:30 - 24.04.2022 - Software

    TowerCast #182: Zelda: Breath of the Wild 2 erst 2023 und die Konsequenzen

    • 6
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Sequel von The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint erst im Frühjahr 2023
    Top!
    16:10 - 29.03.2022 - Software

    Sequel von The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint erst im Frühjahr 2023

    • 132
    • Yeah! 40
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite