Winter Ember: Stealth-Actionspiel erscheint am 19. April für PC und Konsolen – Veröffentlichung für Nintendo Switch folgt später

  • 19:20 - 31.03.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Winter Ember © Blowfish Studios

Wenn euch mal wieder nach etwas Schleichen und taktischem Vorgehen zumute ist, dann dürften Publisher Blowfish Studios und Entwickler Sky Machine Studios genau das Richtige für euch in petto haben. Am 19. April erscheint nämlich das Stealth-Actionspiel Winter Ember für PC und Konsolen. Leider zunächst nur für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S, aber eine Version für die Nintendo Switch soll noch folgen.


Einen Trailer des düsteren Schleichspiels könnt ihr euch nachfolgend anschauen:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Ihr spielt Arthur Artorias, einen von Flammen gezeichneten, gesichtslosen Mann, den es als einziger Überlebende eines Massakers, welches das Vermächtnis seiner Familie ausgelöscht hat, nun nach Rache dürstet. Aus dem Exil kehrt ihr zurück in die viktorianische Stadt Anargal, dessen dunkle Gassen und riesiges Umland voller Schätze und Geheimnisse darauf wartet, erkundet zu werden. Von rivalisierenden Gangs bis hin zu einzigartigen Charakteren sowie kontrollsüchtigen, militanten und religiösen Fraktionen gibt es allerlei Freund und Feinde zu treffen. Letztere könnt ihr je nach gewähltem Spielstil beispielsweise per Kehlenschnitt unauffällig von hinten ins Jenseits befördern oder auch nur K. O. schlagen. Dabei solltet ihr aber stets unentdeckt bleiben und eure Spuren beseitigen.


Vor jeder Mission dürft ihr eure Ausrüstung aus über 30 verschiedenen Pfeilen zusammenstellen, die wahlweise für eine offensive oder passive Vorgehensweise von Vorteil sind. So gibt es Giftpfeile zum Ausschalten von Gegnern oder Rauchpfeile, welche diesen die Sicht nimmt und ihr leise an ihnen vorbeischleichen könnt. Arthur Artorias dürft ihr zudem mittels über 70 passiven und aktiven Fertigkeiten, aufgeteilt in drei Fertigkeitenbäume bestehend aus Tarnung, Kampf und Nutzen, individualisieren.


Sobald es mehr Informationen zur Nintendo Switch-Fassung gibt, erfahrt ihr sie hier bei uns. Und falls ihr mehr zur Hintergrundgeschichte erfahren wollt, dann könnt ihr hier eine Reihe von Comics zum Spiel käuflich erwerben.


Wie gefällt euch das Spiel im Ersteindruck?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Winter Ember: Stealth-Actionspiel erscheint 2022 für die Nintendo Switch
    14:00 - 20.04.2022 - Software

    Winter Ember: Stealth-Actionspiel erscheint 2022 für die Nintendo Switch

    • 0
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite