Splatoon 3 – Nintendo verrät weitere Einzelheiten zu den Waffen im Spiel

  • 19:30 - 02.05.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Splatoon 3 - Inkling-Junge © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Nach dem zuletzt geteilten Gameplay-Trailer von Splatoon 3 dürfen sich alle Squids und Kids wohl regelmäßig auf neue Infohäppchen zum farbenfrohen Shooter einstellen. Auf Twitter ist seitdem nämlich kaum ein Tag vergangen, an dem uns keine neue Entdeckung aus dem Squid Research Lab vorgestellt wurde. In diesem Artikel haben wir alle frische Einzelheiten für euch zusammengetragen.


Everything is here!


Da wollen wir doch gleich mit einer der wichtigsten Ankündigungen einsteigen. Heute wurde verraten, dass in Splatoon 3 alle Basiswaffen aus den vorherigen Ablegern vorhanden sein werden. Wenn ihr irgendeine Primärwaffe besonders ins Herz geschlossen habt, müsst ihr also nicht weiter darum bangen, ob euer Favorit im Spiel auftaucht. Ungewiss ist dagegen, wie mit den alternativen Modellen verfahren wird und inwieweit sich die Waffen-Sets von den bisherigen unterscheiden werden. Aufgrund neuer Sekundär- und Spezialwaffen ist es zumindest naheliegend, dass wir einiges an Variation sehen werden.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Die neuesten Beiträge aus dem Squid Research Lab werfen dabei einen genaueren Blick auf zurückkehrende Kleckser-Waffen. Bislang wurden Kleckser, Junior-Kleckser sowie .96 Gallon behandelt. An der Funktionalität dieser Ikonen unter den Primärwaffen hat sich zwar nichts verändert, dafür wurden die Designs aber einmal mehr an die neuesten Trends der Inkling-Welt angepasst. Eine 360-Grad-Ansicht seht ihr in diesem Twitter-Thread.


122865-2040-383-81d462cdda9eb344a1dd00c036db8cf13f6b06ac.jpg

© Nintendo


Made in Splatsville


Dadurch, dass sich die Farbschlachten in den Distrikt Splatsville verlagert haben, sind den erfinderischen Köpfen einige neue Ideen für ausgefallene Spezialwaffen gekommen. Im Gameplay-Trailer haben wir sie schon zu Gesicht bekommen, nun stellt man sie uns genauer vor: Tintegrator und Tri-Tintferno!


Tintegrator


Beim Tintegrator handelt sich um eine neue Spezialwaffe, die mit ihrer starken Düse gegnerische Tinte einsaugen und anschließend als mächtigen Gegenangriff zurückschleudern kann. Je mehr feindliche Geschosse und Angriffe aufgesaugt werden, desto stärker soll der Tintegrator werden. Einen Clip dazu seht ihr im eingefügten Tweet unten.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Tri-Tintferno


Ein Klassiker feiert sein Comeback: Das aus dem ersten Splatoon bekannte Tintferno wurde zum Tri-Tintferno modifiziert, um die Farbschlachten in Splatsville noch spannender zu gestalten. Anstatt über die Karte den Einschlagspunkt eines riesigen Farbstrudels festzulegen, werft ihr bis zu drei Markierungen in eure unmittelbare Nähe, wo kurz darauf die Tintferno-Raketen einschlagen.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Und das ist alles für heute! Wir sind uns sicher, dass wir bald schon wieder mehr aus dem Squid Research Lab hören werden. Verratet uns bis dahin aber, wie euch die neuen Spezialwaffen gefallen und ob ihr euch darüber freut, dass alle Basiswaffen zurückkehren werden. Welche Primärwaffe ist euer Liebling?

Quellenangabe: Twitter (@NintendoDE) (1), (2), (3), (@SplatoonNA)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Umfrage der Woche: Kauft ihr Splatoon 3 oder lasst ihr den Titel aus?
    Umfrage
    15:00 - 14.08.2022 - Software

    Umfrage der Woche: Kauft ihr Splatoon 3 oder lasst ihr den Titel aus?

    • 38
    • Yeah! 13
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Splatoon 3: Die Inklinge mogeln sich in neuen japanischen TV-Werbespots in den Alltag
    08:00 - 13.08.2022 - Software

    Splatoon 3: Die Inklinge mogeln sich in neuen japanischen TV-Werbespots in den Alltag

    • 3
    • Herz 7
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Splatoon 3 – Nintendo zeigt über 150 neue Bilder zum Spiel
    21:20 - 11.08.2022 - Software

    Splatoon 3 – Nintendo zeigt über 150 neue Bilder zum Spiel

    • 2
    • Yeah! 7
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite