GetsuFumaDen: Undying Moon – Neuestes Update liefert neue Inhalte und bügelt Fehler aus

  • 17:00 - 09.05.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
GetsuFumaDen: Undying Moon © Konami

Bereits 2021 startete die spielbare Early-Access-Phase von GetsuFumaDen: Undying Moon auf Steam und verließ jenes Programm im vergangenen Februar. Wenige Tage vorher erfuhr das malerische Rogue-like auch eine Veröffentlichung auf der Nintendo Switch, was wir fleißig mit einem dazugehörigen Test honorierten. Unterm Strich weiß die visuelle Präsentation zu gefallen, ebenso der fordernde, aber faire Schwierigkeitsgrad, allerdings hatte der Start mit einigen kleinen Fehlern zu kämpfen, denen man sich mit dem neuesten Update annimmt.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Doch die Aktualisierung auf Version 1.1.0 dient nicht nur der nachträglichen Fehlerbehebung, sondern fügt dem Spiel kurzerhand neue Inhalte hinzu – und zwar völlig kostenlos. Ab sofort dürft ihr auch mit Stangenwaffen kämpfen, die sich durch hohen Schaden und enormer Reichweite auszeichnen. Ebenso dürft ihr nun Talismane in eurer Nebenhand führen, um von zusätzlichen Effekten zu profitieren. Zudem dürft ihr euch über einen neuen Schwierigkeitsgrad, frische Gegner und eine Handvoll „Quality of Life”-Verbesserungen freuen.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Hinsichtlich der Fehlerbehebung nahm man unter anderem diverse Gründe für Abstürze, schlecht platzierte Modelle, fehlerhafte Animationen oder die asynchrone Vertonung einiger Zwischensequenzen ins Visier. Darüber hinaus erfuhren auch manche Texte eine Korrektur. Ob jene Änderungen auch die von uns kritisierte deutsche Übersetzung betreffen, geht aus dem Changelog leider nicht hervor.


Zocket ihr GetsuFumaDen: Undying Moon regelmäßig? Habt ihr das neueste Update bereits heruntergeladen?

Quellenangabe: Nintendo Everything

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu GetsuFumaDen: Undying Moon im Test – Geduld wird belohnt
    Test
    09:00 - 22.02.2022 - Software

    GetsuFumaDen: Undying Moon im Test – Geduld wird belohnt

    • 3
    • Yeah! 7
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu GetsuFumaDen: Undying Moon – Remake des Konami-Klassikers ab sofort im Nintendo eShop erhältlich
    Direct
    00:25 - 10.02.2022 - Software

    GetsuFumaDen: Undying Moon – Remake des Konami-Klassikers ab sofort im Nintendo eShop erhältlich

    • 8
    • Yeah! 8
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Japanische Mythologie trifft Action-Gameplay – GetsuFumaDen: Undying Moon für die Nintendo Switch angekündigt
    19:08 - 14.04.2021 - Software

    Japanische Mythologie trifft Action-Gameplay – GetsuFumaDen: Undying Moon für die Nintendo Switch angekündigt

    • 7
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite