Nintendo patentiert ein Anti-Cheat-System

  • 08:00 - 20.05.2022
  • Industrie
  • Sonstiges
Nintendo - rotes Logo © Nintendo

Ein neues Patent wurde gestern von Nintendo in den USA angemeldet, welches sich nicht mit neuen Hardware- oder Spieleeigenschaften befasst, sondern die Möglichkeit vorstellt, wie man effektiv Cheater bekämpfen kann. Die patentierte Technologie kann Programm-Modifikationen erkennen, welche in den meisten Fällen die Grundlage fürs Cheaten in Online-Spielen ist.


Das Programm scannt den Spielecode nach entsprechenden Modifikationen. Ziel dieser Maßnahme ist laut Patent das Verhindern von Cheatern, welche im Online-Mehrspielermodus die Spiele so modifizieren, um Vorteile zu erhalten. Abgesehen davon möchte man damit Sicherheitsrisiken für die Spieler abwehren.

Auch wenn das Patent angemeldet wurde, ist es kein Beweis, dass Nintendo ein neues Anti-Cheat-System in bald erscheinenden Online-Spielen wie Mario Strikers: Battle League Football oder Splatoon 3 implementiert. Eine Ankündigung von Nintendo dazu ist ebenfalls ziemlich unwahrscheinlich.


Seid ihr jemals Cheatern auf neueren Nintendo-Konsolen begegnet?

Quellenangabe: Op Attack

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Rocket Panda Games erwirbt Phantom Breaker-Markenrechte von MAGES.
    22:00 - 28.06.2022 - Industrie

    Rocket Panda Games erwirbt Phantom Breaker-Markenrechte von MAGES.

    • 0
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Ein halbes Jahrhundert Atari – Der Videospielpionier feiert Fünfzigjähriges
    20:00 - 27.06.2022 - Industrie

    Ein halbes Jahrhundert Atari – Der Videospielpionier feiert Fünfzigjähriges

    • 5
    • Herz 4
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Ubisoft bestätigt Teilnahme an der gamescom 2022
    gamescom
    19:20 - 27.06.2022 - Industrie

    Ubisoft bestätigt Teilnahme an der gamescom 2022

    • 2
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite