Monster Hunter Rise: Sunbreak stellt euch die neuen Wechselkünste für Lanze und Langschwert vor

  • 17:00 - 23.05.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Monster Hunter Rise: Sunbreak Citadel © Capcom / Bildmontage: © ntower

Ende des kommenden Monats, am 30. Juni, ist es so weit! Dann erscheint die große Erweiterung zu Monster Hunter Rise mit dem Namen Sunbreak und sorgt für kräftigen Nachschub für die beliebte Ungeheuerjagd. Das Zusatzinhaltspaket enthält nicht nur einen brandneuen Schauplatz, zusätzliche Monster und eine höhere Schwierigkeitsstufe, sondern auch frische Wechselkünste für eure Waffen, die sogar erstmals kombiniert werden können, um dem Kampfsystem nochmals mehr Tiefe zu verleihen. Bereits in der vergangenen Woche berichteten wir von einigen der neuen Spezialangriffe für diverse Waffengattungen. Nun wurden abermals zwei Videos veröffentlicht, die sich der Nutzerschaft von Lanzen und Langschwert annehmen.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Wie ihr sehen könnt, dient das Turmschild von Lanzenträgerinnen und -trägern nun nicht mehr einzig der Verteidigung. Mit dem neuen Schildkonter bekommt euer Gegenüber die Kraft eurer Nebenhand mit einem mächtigen Stoß zu spüren. Ebenso dürft ihr euch bald mithilfe eures Seilkäfers in die Luft katapultieren und euren Feind per Himmelsstoß an den Boden heften. Wer die Eleganz des Langschwerts der rohen Kraft der Lanze vorzieht, darf sich auf die neue Technik Entemond freuen. Dabei zieht ihr einen Kreis um das Geschehen, der den gefangenen Gegner mit zusätzlichen Hieben straft. Die Heiligscheiden-Kombo entfesselt hingegen eine tödliche Choreografie, welcher allerdings eine kleine Wartezeit voransteht.


Mit welcher Waffe spielt ihr vorzugsweise? Wurde euer Favorit schon behandelt?

Quellenangabe: YouTube (CAPCOM Germany) (1), (2)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Monster Hunter Rise: Sunbreak – Sichert euch mit Spieldaten aus der Demo ein Item-Pack zum Start der Erweiterung
    19:00 - 24.06.2022 - Software

    Monster Hunter Rise: Sunbreak – Sichert euch mit Spieldaten aus der Demo ein Item-Pack zum Start der Erweiterung

    • 3
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Auch auf der Jagd nach Schnappschüssen – Monster Hunter Rise: Sunbreak erhält erweiterten Foto-Modus
    18:00 - 23.06.2022 - Software

    Auch auf der Jagd nach Schnappschüssen – Monster Hunter Rise: Sunbreak erhält erweiterten Foto-Modus

    • 3
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Monster Hunter Rise: Sunbreak – Sichert euch ab sofort die dazugehörigen amiibo über den My Nintendo Store
    17:23 - 21.06.2022 - Software

    Monster Hunter Rise: Sunbreak – Sichert euch ab sofort die dazugehörigen amiibo über den My Nintendo Store

    • 24
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
    • amiibo

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite