Sonic the Hedgehog 2: Erfolgreichste Videospielverfilmung spielte bisher weltweit 400 Millionen US-Dollar ein

  • 20:00 - 26.06.2022
  • Nerdkultur
  • Sonstiges
Sonic the Hedgehog 2 - Filmposter
Nerdkultur
© Paramount Pictures / Sega of America, Inc.

Dass die Fortsetzung des ersten Sonic the Hedgehog-Films ein Kassenschlager ist, durften wir schon öfter berichten. Bereits im April konnte sich Sonic the Hedgehog 2 den Titel als erfolgreichste Videospielverfilmung sichern – doch das Einheimsen der Titel möchte noch nicht aufhören. Nun wurde bekannt, dass das Sequel über 400 Millionen US-Dollar an den weltweiten Kinokassen einspielte – und dabei steht ein japanischer sowie ein Release in Hong Kong noch aus. Wir können also davon ausgehen, dass es nicht bei den 400 Millionen bleiben wird. Ben Schwartz, der dem blauen Igel seine Stimme für die Filme verleiht, ist sichtlich begeistert und freut sich auf Twitter über den Riesenerfolg:


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Zu den wichtigsten Märkten zählen das Vereinigte Königreich, Mexiko, Frankreich, Australien und Brasilien. Um den Erfolg ins Verhältnis zu setzen: Der erste Sonic the Hedgehog-Filmableger spielte weltweit 320 Millionen US-Dollar ein, war damit auch sehr erfolgreich, steht aber nach wie vor im Schatten seines Nachfolgers.


Gönnt ihr dem Team hinter dem Sonic the Hedgehog 2-Film den Erfolg? Habt ihr ihn auch gesehen und freut euch auf den Nachfolger?

Quellenangabe: Nintendo Life

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite