Mario + Rabbids Sparks of Hope – Yoshi macht in diesem Ableger eine Pause

  • 10:00 - 01.07.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Mario + Rabbids Sparks of Hope - Logo © Nintendo / Ubisoft Entertainment

Vorgestern und vorvorgestern wurden viele neue Infos zu Mario + Rabbids Sparks of Hope im Rahmen einer Nintendo Direct Mini und in einem spezifischen Showcase enthüllt (wir berichteten). Nun hat Christina Nava („associated Producerin“ des Spiels) eine weitere Information verraten, die weniger schön für Yoshi-Fans ist: Yoshi wird keinen Auftritt in Mario + Rabbids Sparks of Hope haben – laut Nava seien sowohl Yoshi als auch Rabbid-Yoshi von den Kämpfen im letzten Spiel derart erschöpft, dass sie diesmal eine Pause bekommen werden.


Auch verriet Nava, dass die Rabbids im neuen Ableger erstmals sprechen werden – allerdings dürften es nur wenige Sätze sein, daher solllten Fans nicht zu komplexe Dialoge erwarten. Das Sequel zu Mario + Rabbids Kingdom Battle wird am 20. Oktober 2022 für die Nintendo Switch erscheinen.


Seid ihr enttäuscht, dass Yoshi diesmal nicht mit von der Partie ist?

Quellenangabe: GoNintendo

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite