Blizzard Entertainment will die BlizzCon nächstes Jahr zurückbringen

  • 17:00 - 07.07.2022
  • Industrie
  • Sonstiges
BlizzCon - Logo © Blizzard Entertainment, Inc.

Die BlizzCon war bis 2019 eine jährlich stattfindende Convention, die sich nur auf die Spiele von Blizzard Entertainment wie World of Warcraft oder Diablo fokussierte und als Live-Event in Anaheim, Kalifornien abgehalten wurde. Danach haben nicht nur die anhaltende Corona-Pandemie dem ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht, sondern auch die vielen Skandale, mit denen das Unternehmen in den letzten Monaten zu kämpfen hatte. Nun verkündete Blizzard-Chef Mike Ybarra gegenüber der Los Angeles Times, dass sie planen, die Convention bereits nächstes Jahr zurückzuholen.


Zitat von Mike Ybarra

Wir haben bereits angekündigt, dass wir eine Pause bei der BlizzCon einlegen, während wir sie für die Zukunft neu konzipieren, aber wir wollen zu einem Live-Event zurückkehren, das es uns ermöglicht, die Community zu feiern. Wir haben kürzlich eine neue Leiterin für die BlizzCon eingestellt, April McKee, die hart an diesem Plan arbeitet. [...] Wir sind entschlossen, die BlizzCon im Jahr 2023 zurückzubringen.


Zusätzlich betonte Ybarra, dass das Team die Energie, die sonst in die Planung eines solchen Events fließt, derzeit lieber in seine Mitarbeiter und ihre Spiele investieren möchte. Außerdem möchte man sich die Zeit nehmen, eine zukünftige BlizzCon von Grund auf zu überdenken. Immerhin läge die erste BlizzCon 16 Jahre zurück und seither habe sich viel verändert. Ybarra sagte auch, dass eine zukünftige Convention für jeden Besucher sicher und so einladend und inklusiv wie nur möglich sein muss, denn die Spieler stehen weiterhin im Mittelpunkt einer solchen Veranstaltung.


Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass die BlizzCon nächstes Jahr wieder ihre Pforten öffnen wird?

Quellenangabe: VGA, Los Angeles Times

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games
    18:00 - 15.08.2022 - Industrie

    Capcom-Urgestein Hiroyuki Kobayashi wechselt zu NetEase Games

    • 2
    • Schockiert 3
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Nintendo-Hauptquartier in Kyoto berichtet von einem Feuerausbruch
    17:00 - 15.08.2022 - Industrie

    Nintendo-Hauptquartier in Kyoto berichtet von einem Feuerausbruch

    • 22
    • Schockiert 10
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Sunsoft ist zurück und möchte in einem digitalen Event über Zukunftspläne sprechen
    14:30 - 14.08.2022 - Industrie

    Sunsoft ist zurück und möchte in einem digitalen Event über Zukunftspläne sprechen

    • 6
    • Yeah! 7
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite