Splatoon 3: Drei brandneue amiibo finden im kommenden Winter ihren Weg in den Handel

  • 16:10 - 10.08.2022
  • Software
  • Nintendo Switch
Splatoon 3
Direct
© Nintendo

Erscheint ein neuer Nintendo-Titel, sind die dazugehörigen amiibo meist nicht fern. Auch Splatoon 3 bildet dahingehend keine Ausnahme. Während der kürzlich ausgestrahlten Splatoon 3 Direct wurden drei brandneue amiibo zum bevorstehenden Mehrspielerspaß enthüllt. Anders als das Spiel erscheinen die drei Figuren allerdings nicht am 9. September, sondern erst im Winter. Mit der Peripherie lassen sich im Spiel diverse Kleidungsstücke freischalten, persönliche Garderoben speichern und Fotos mit den gezeigten Charakteren schießen. Der nachfolgende Tweet gewährt einen ersten Blick auf die drei Sammlerstücke.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Sammelt ihr amiibo? Wie groß ist eure Kollektion mittlerweile?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Nintendo Switch Online: Letztes Set an Benutzericons zu Splatoon 3 erschienen
    14:00 - 01.10.2022 - Software

    Nintendo Switch Online: Letztes Set an Benutzericons zu Splatoon 3 erschienen

    • 0
    • Yeah! 5
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Splatoon 3 – Das sind die Patchnotes von Version 1.1.2
    08:00 - 01.10.2022 - Software

    Splatoon 3 – Das sind die Patchnotes von Version 1.1.2

    • 6
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Splatoon 3 – Version 1.1.2 soll für eine stabilere Verbindung sorgen und weitere Fehler beheben
    14:00 - 28.09.2022 - Software

    Splatoon 3 – Version 1.1.2 soll für eine stabilere Verbindung sorgen und weitere Fehler beheben

    • 5
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite