The Crimson Flower that Divides: Lunar Coupling erscheint am 23. Februar – Demoversion der Visual Novel ab sofort verfügbar

  • 18:00 - 01.02.2023
  • Software
  • Nintendo Switch
The Crimson Flower that Divides: Lunar Coupling © Operetta Due / dramatic create

Über die Veröffentlichung der Otome Visual Novel The Crimson Flower that Divides: Lunar Coupling hatten wir bisher noch kein Wort verloren. Am 23. Februar soll es soweit sein, dann erscheint das von Operetta Due und dramatic create entwickelte Spiel weltweit für die Nintendo Switch und es soll später im Jahr auch noch auf dem PC veröffentlicht werden. Falls ihr euch vor Release von dem Spiel und dessen Geschichte überzeugen wollt, könnt ihr vorab eine Demoversion aus dem Nintendo eShop herunterladen, welche ab sofort verfügbar ist. Die Eröffnungssequenz des Spiels könnt ihr euch ebenfalls vorab anschauen und der Musik des Titels lauschen:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Die Visual Novel erzählt die Geschichte des jungen Mädchens Naala, welche in den südlichen Landen von Rus lebt und deren Mutter von den im Norden gelegenen Land Nasla entführt wird. Als Waise vertraut sie sich ihrem Freund Auri, dem nächsten König von Rus, an und wird im Verlauf der Geschichte seine Braut. Doch die Armeen von Nasla dringen erneut ins Land ein, um weitere Frauen zu entführen. Denn auf dem Kontinent ist aufgrund einer unheilbaren Krankheit namens „Die Fäule“, die Anzahl an Frauen drastisch zurückgegangen.


Aktuell gibt es The Crimson Flower that Divides: Lunar Coupling vergünstig für 39,92 Euro im Nintendo eShop vorzubestellen. Anschließend kostet das Spiel 44,36 Euro am Tag der Veröffentlichung. Die Demoversion könnt ihr kostenlos herunterladen und die Bildschirmtexte sind in englischer, japanischer und chinesischer Sprache verfügbar. Euren Speicherstand könnt ihr mit in die Vollversion übernehmen.


Werdet ihr die Demoversion ausprobieren?

Quellenangabe: Nintendo eShop, YouTube (dramaticcreateチャンネル)

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite