Neva: Neues kunstvolles Abenteuer der GRIS-Macher erscheint kommendes Jahr auch für die Nintendo Switch

  • 23:40 - 24.05.2023
  • Software
  • Nintendo Switch
Neva © Nomada Studio / Devolver Digital

Soeben wurde das PlayStation Showcase abgehalten und läutete das kommende E3-Ersatzprogramm ein. Neben Hochkarätern wie Dragon’s Dogma II oder dem neuen Spider-Man-Ableger für die PlayStation 5 wurde auch kleineren Titeln eine Bühne gegeben. Eines von ihnen ist Neva, das vor allem durch seinen einzigartigen Artstyle heraussticht. Das ist auch nicht verwunderlich, entstammt Neva nämlich aus der Feder von Nomada Studio, den Entwicklerinnen und Entwicklern von GRIS. Ähnlich kryptisch wie im spirituellen Vorgänger schlüpft ihr in die Rolle einer mystischen Frau, die einen majestätischen Wolf begleitet, welcher sich seinen Weg durch eine sterbende Welt bahnt. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, allerdings soll Neva im Jahr 2024 auch für die Nintendo Switch erscheinen. Den ruhigen Trailer findet ihr hier:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Neva ist das neue Projekt des GRIS-Studios. Habt ihr Interesse an eher entschleunigenden Kunstspielen oder nicht?

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite