Palia erhält mit „Crafted Comforts“ ein neues Update inklusive Fehlerbehebungen

  • 10:00 - 24.05.2024
  • Software
  • Nintendo Switch
Palia © Singularity 6

Die Lebenssimulation Palia erschien im Dezember 2023 für die Nintendo Switch und muss sich seit der Veröffentlichung auf der Hybrid-Konsole mit diversen Problemen herumschlagen. Ein neues Update, das am 28. Mai erhältlich ist, soll dem nun weiter entgegenwirken. Demnach bringt „Crafted Comforts“ viele Änderungen mit sich, die sich unter anderem positiv auf die Spielbalance auswirken sollen.


Viele Belohnungen wurden deshalb erhöht, wodurch sich das Erkunden der Welt wieder mehr lohnen soll. Kosten für verschiedene Gebäude oder Rezepte wurden wiederum deutlich reduziert. Das gilt auch für die Bauzeiten von manchen Gebäuden, wodurch ihr nicht mehr so lange auf neue Anbauten warten müsst. Der Premium-Shop bekommt auch einige Neuzugänge in Form von Haustieren und Skins für eure Werkzeuge. Hierbei handelt es sich ausschließlich um kosmetische Gegenstände, die keinen Spielvorteil mit sich bringen, allerdings nur für Echtgeld im Ingame-Shop gekauft werden können.


Neuerungen bringt der Patch 0.180 ebenfalls mit sich, weswegen ihr euch auf neue Baumöglichkeiten mit Blöcken, Rampen und Säulen freuen könnt. Außerdem gibt es nun eine Vergrößerung für euer Erntehaus und ihr könnt nun selbst Straßen und Wege verlegen. Im Untergrund wartet zudem das beliebte Minispiel Hotpot auf euch, das ihr nun permanent bei Zeki spielen könnt.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Spielt ihr Palia noch und welche Inhalte würdet ihr euch für die Zukunft wünschen?

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite