Gerücht: FIFA-Lizenz bald in der Hand von 2K – FIFA 2K25 soll dieses Jahr erscheinen

  • 06:00 - 28.05.2024
  • Software
  • Nintendo Switch
FIFA Logo
Gerücht
© FIFA

Auch wenn Electronic Arts die FIFA-Lizenz nicht mehr verlängerte und somit die eigene EA Sports FC-Reihe startete, so wollte FIFA die teure Lizenz an einen anderen Publisher verkaufen. Laut FIFA-Präsident Gianni Infantino sollte das nächste FIFA-Spiel das beste Videospiel für Fußballfans werden (wir berichteten).


Neuesten Gerüchten zufolge soll der Lizenzkäufer wohl feststehen. Es handelt sich um das Vertriebslabel 2K Games, welches bereits für weitere Sportspiele wie NBA 2K oder WWE 2K bekannt ist. Der nächste FIFA-Titel soll daher FIFA 2K25 heißen ‒ gefolgt von FIFA World Cup 2K26 zur nächsten Weltmeisterschaft in Kanada, USA und Mexiko. Es ist fraglich, welche lizensierte Clubs das neue Spiel enthalten wird, da EA für die meisten Ligen Exklusivrechte besitzt.


Findet ihr es gut, dass die EA Sports-Serie nun Konkurrenz hat?

Quellenangabe: X (MohPlay Inc)

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite