Artikel mit dem Tag „Happy Home Designer“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Lange her, aber hoffentlich nicht verpasst! - Gingos Gamerstube #19


    Liebe Zockerfreundinnen und -freunde, ich heiße euch herzlich willkommen zurück zu Gingos Gamerstube im neuen Jahr! In letzter Zeit hat sich der Blog ja fast schon zu einem Mythos gewandelt. "Kommt da noch was oder nicht?", war wohl eine sehr berechtigte Frage, die sich einige von euch gestellt haben. Mit dieser zwanzigsten Ausgabe sollte die Antwort wohl deutlich genug sein: "Ja, da kommt noch was!" Die zehnte Ausgabe wurde als eine Art Jubiläum gesehen, bei dem nunmehr schon zwanzigsten Mal, welches ich euch hier begrüßen darf (Na gut - durch mehrteilige Ausgaben eigentlich bereits öfter...), allerdings will ich weniger feiern und mehr auf Vergangenes schauen. Der letzte Blogeintrag der Hauptreihe ist nun auch schon etwa ein halbes Jahr her. In der Zwischenzeit ist mächtig was los gewesen!

    Doch bevor der Trubel wieder ins Rollen kommt: Wieso kam
    [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Alles mal zwei gerechnet - Gingos Gamerstube #18


    Hallihallo und willkommen zurück zu meiner Gamerstube! Ob neuer Leser oder bereits fleißiger Kommentarschreiber, niemandem wird entgangen sein, dass in letzter Zeit mächtig was los war in der Videospielwelt. Sieht man zurück, wann der letzte reguläre Blog erschien, war nicht nur das Gamingevent schlechthin, die E3, zwischen damals und heute, sondern auch Satoru Iwatas tragischer Tod, wegen dem die Industrie, aber besonders auch die Fan-Gemeinden aller Welt immer noch trauern. Einen seperaten Blog dazu gab es bereits am Tag als die Nachricht umherging. Satoru Iwata - der Gamer unter den Präsidenten

    Heute soll es aber normal weitergehen. Der E3-Hype ist nämlich schon lange verflogen und auch bei Iwata heißt es nun nach vorne sehen. Vielleicht mögen wir nie wieder einen Menschen wie ihn an der Führungsposition sehen, doch sein Werk muss fortgesetzt werden. Hoffen wir
    [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3


    Auf geht es in die finale Runde! Endlich, kann man sagen, geht das E3-Spezial mit diesem Blog vorrüber. Lange Zeit hat es sich gezogen, doch einen Vorteil hatte die lange Erstellungszeit der Blogs: Die anfangs schrecklich empfundene E3 von Nintendo konnte sacken gelassen werden und so hat man doch ein viel mehrschichtigeres Bild vom Ganzen als nur den Hass und den Frust, den man bei so mancher Ankündigung verspürt hat. Einiges steht noch auf dem E3-Plan, legen wir los:


    Fröhliches Häuser Gestalten
    Schon lange vor der E3 kündigte Nintendo das erste Animal Crossing-Spin-Off überhaupt an. Mit Happy Home Designer auf dem Nintendo 3DS ist es uns möglich den Bewohnern der kunterbunten Tiewelt ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Dabei macht das Spiel erstmals Gebrauch von den bald erscheinenden amiibo-Karten, die einen weiteren Aspekt zu den amiibo-Produkten hinzufügen. Für… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3



    Ich heiße euch ganz herzlich willkommen zurück zum E3-Spezial der Gamerstube. Vor einigen Tagen haben wir begonnen Nintendos E3-Auftritt zu beleuchten und dabei einen Blick auf Star Fox Zero, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker und Zelda: TriForce Heroes geworfen. Wer den ersten Teil also noch nicht gelesen hat, sollte das dringend vor diesem Teil hier tun! Heute gehen wir weiter im Programm des Digital Event und sehen uns unter anderen das heiß diskutierte Metroid Prime: Federation Force an! Ohne weitere Worte zu verlieren geht es dann auch los:



    Ein weiteres Crossover
    Ich will ja niemandem etwas vorwerfen, aber ist es nicht wirklich auffällig, wie viele Crossover Nintendo uns in letzter Zeit geliefert hat? Und nicht nur das, Nintendos Serien scheinen, gerade durch DLCs und amiibo, immer mehr zu einem einzigen Universum zu werden - wo es schon zum Alltag gehört, dass Melinda bei Mario… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.




    Die anderen beiden Großen, Microsoft und Sony, haben ihre diesjährigen E3-PKs hinter sich gebracht und konnten bei einigen Anklang finden. Am 16.6 sollte dann endlich auch Nintendo mit ihrem ganz eigenen Digital Event-Format antreten. Nach dem riesigen Erfolg des letzten Jahres schien die Kombination aus Digital Event und Treehouse Live unschlagbar zu sein und ein vielversprechendes Programm zu bieten. Entsprechend waren Nintendo-Fans aus aller Welt unbeschwert an das humorvoll eingeleitete Digital Event rangegangen. Doch hatte nun nicht der rosa Knödel Kirby, sondern Nintendos loyale Kundschaft schwer zu schlucken: Nintendo verpasste mit Spin-Off-Titeln zu Metroid und Animal Crossing gleich zwei gigantischen Fan-Gemeinden einen großen Schlag ins Gesicht, auf den die Fans entsprechend reagierten. Gar bereits Petitionen gegen den neuen Metroid-Titel von Next Level Games sind gestartet worden. Firmenpräsident
    [Weiterlesen]