Artikel mit dem Tag „Miyamoto“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verdrehte Welt, die Reportage!!

    Special Zelda Edition!

    Hallo sehr geehrte Damen und Herren, willkommen zur nächsten Ausgabe unserer wunderschönen und launenhaften Reportage!

    Nintendo hat interessante Details zur nächsten Nintendo Konsole veröffentlicht, wir haben uns direkt Nacht Kyoto begeben um mit Herrn Kimishima direkt zu sprechen!

    NeoRetro: " Kimishima-San, was haben sie uns über NX, WiiU und Zelda zu erzählen?"

    Kimishima: " Wir kennen unsere Fans sehr gut, wir kennen sie sogar besser als sie sich selbst, deswegen denken wir es wäre das beste Zelda U zu verschieben, das Problem mit Zelda kann sich noch einige Jahre ziehen, aber sie kennen das ja nicht wahr?
    Sie trinken einen Kaffee und wollen danach arbeiten, aus dieser 5-Minuten Pause kann auch mal ne halbe Stunde werden.. Im Falle von Zelda U wurde so eben 2016 ohne das wir es hätte bemerken können!"

    NeoRetro: " wären sie dann nicht in der Lage es auch 2016 zu veröffentlichen?"

    Kimishima: " Das ist kompliziert, wir… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Die Gamerstube ist wieder da! - Gingos Gamerstube #20


    Hallihallo Turm-Freundinnen und -Freunde! Es geht weiter mit Gingos Gamerstube! Ich habe selbstverständlich noch nicht alles über die vergangenen Monate berichten können und werde heute daran anknüpfen, wo ich das letzte Mal stehengeblieben bin. Diesmal habe ich eine große Ladung an diversen Texten mitgebracht, bei denen sicher für jeden etwas mit dabei ist! Nicht nur werden heute Themen aus der Vergangenheit behandelt, sondern wage ich auch einen ersten Blick in die Zukunft und hoffe euch einen guten Überblick über meinen Standpunkt zu Twilight Princess HD vermitteln zu können. Schaut am besten doch selbst mal durch! ;)


    Soundtrack der Gamerstube:

    Übrigens: Falls ihr den Soundtrack loopen möchtet, ist euch hier geholfen! ;)


    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Alle guten Dinge sind drei!

    Textilia - der Schauplatz für das neuste… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3


    Auf geht es in die finale Runde! Endlich, kann man sagen, geht das E3-Spezial mit diesem Blog vorrüber. Lange Zeit hat es sich gezogen, doch einen Vorteil hatte die lange Erstellungszeit der Blogs: Die anfangs schrecklich empfundene E3 von Nintendo konnte sacken gelassen werden und so hat man doch ein viel mehrschichtigeres Bild vom Ganzen als nur den Hass und den Frust, den man bei so mancher Ankündigung verspürt hat. Einiges steht noch auf dem E3-Plan, legen wir los:


    Fröhliches Häuser Gestalten
    Schon lange vor der E3 kündigte Nintendo das erste Animal Crossing-Spin-Off überhaupt an. Mit Happy Home Designer auf dem Nintendo 3DS ist es uns möglich den Bewohnern der kunterbunten Tiewelt ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Dabei macht das Spiel erstmals Gebrauch von den bald erscheinenden amiibo-Karten, die einen weiteren Aspekt zu den amiibo-Produkten hinzufügen. Für… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3



    Ich heiße euch ganz herzlich willkommen zurück zum E3-Spezial der Gamerstube. Vor einigen Tagen haben wir begonnen Nintendos E3-Auftritt zu beleuchten und dabei einen Blick auf Star Fox Zero, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker und Zelda: TriForce Heroes geworfen. Wer den ersten Teil also noch nicht gelesen hat, sollte das dringend vor diesem Teil hier tun! Heute gehen wir weiter im Programm des Digital Event und sehen uns unter anderen das heiß diskutierte Metroid Prime: Federation Force an! Ohne weitere Worte zu verlieren geht es dann auch los:



    Ein weiteres Crossover
    Ich will ja niemandem etwas vorwerfen, aber ist es nicht wirklich auffällig, wie viele Crossover Nintendo uns in letzter Zeit geliefert hat? Und nicht nur das, Nintendos Serien scheinen, gerade durch DLCs und amiibo, immer mehr zu einem einzigen Universum zu werden - wo es schon zum Alltag gehört, dass Melinda bei Mario… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.




    Die anderen beiden Großen, Microsoft und Sony, haben ihre diesjährigen E3-PKs hinter sich gebracht und konnten bei einigen Anklang finden. Am 16.6 sollte dann endlich auch Nintendo mit ihrem ganz eigenen Digital Event-Format antreten. Nach dem riesigen Erfolg des letzten Jahres schien die Kombination aus Digital Event und Treehouse Live unschlagbar zu sein und ein vielversprechendes Programm zu bieten. Entsprechend waren Nintendo-Fans aus aller Welt unbeschwert an das humorvoll eingeleitete Digital Event rangegangen. Doch hatte nun nicht der rosa Knödel Kirby, sondern Nintendos loyale Kundschaft schwer zu schlucken: Nintendo verpasste mit Spin-Off-Titeln zu Metroid und Animal Crossing gleich zwei gigantischen Fan-Gemeinden einen großen Schlag ins Gesicht, auf den die Fans entsprechend reagierten. Gar bereits Petitionen gegen den neuen Metroid-Titel von Next Level Games sind gestartet worden. Firmenpräsident
    [Weiterlesen]
  • Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Blog, in dem ich meine persönlichen Lieblingsspiele für den 2005 erschienen Nintendo DS aufzähle.
    Fangen wir an!




    Platz 10



    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Entwickler: 5th Cell
    Publisher: Warner Bros. Interactive
    Releasedatum: 2009-2010

    Die Scribblenauts-Reihe gehört für mich zu einer der innovativsten Spielereihen der letzten Jahre. Man schreibt etwas auf und es erscheint. So könnte man das Gameplay kurz zusammenfassen. Die Gegenstände, die erscheinen, sollten möglichst sinnvoll in den Rätseln eingesetzt werden. Damals waren diese für mich zum Teil noch harte Nüsse und ich musste meine grauen Zellen anstrengen, heute löse ich sie mit Leichtigkeit. Doch das ist nicht schlimm, ich bewerte die Spiele teilweise nach den Standards, die ich damals hatte. Jedoch habe ich weder den Vorgänger (gut ich hab es gespielt, aber beiweitem nicht so wie Teil 2), noch den Nachfolger gespielt. Das erste… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Das Jubiläum mit Gast-Beitrag! - Smash Bros. U angezockt! - Jubiläumsausgabe - Gingos Gamerstube #10


    Ich grüße euch, liebe Turm-Community! Es ist Nikolaus, Weihnachten nähert sich langsam und wieder mal ist es Zeit für meine Gamerstube. Nach dem letzten kleinen Jubiläum geht es nun ganz normal weiter, doch die Videospielwelt fährt gerade echt auf Hochtouren! Mannometer, was habe ich die letzten Tage viel gespielt! Ich würde vorschlagen ich red' nicht mehr viel und läute den elften Blog mit dem ersten Thema ein.

    Soundtrack der Gamerstube:


    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Packt eure Sachen, wir gehen nach Hoenn!

    Es ist gar nicht so lange her, da schaute ich noch auf meinen Werbeflyer von der diesjährigen GamesCom, der an meiner Pinnwand hängt, und fieberte den beiden (für mich) neuen Pokémon-Editionen entgegen. Und obwohl sich an der Tatsache, dass besagter Flyer immer noch… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Wer den letzten Blog verpasst hat -> Taschenmonster schicken Briefe?! + Demo-Check - Gingos Gamerstube #8

    Ja, man glaubt es kaum, aber erneut sind gut zwei Wochen rum und ich begrüße euch zur bereits neunten Gamerstube. Immer wieder ist es mir eine große Freude diese Blogreihe fortzuführen, wobei ich auch nachdenke wieder einiges für meine Blogtendo-Serie zu tun, doch dazu zu gegebener Zeit später mehr. Es war eine ereignisreiche Woche und genau daher steht diese Ausgabe auch ganz im Zeichen der letzten Nintendo Direct. Zugegeben habe ich aktuell so viele Themen, die ich behandeln möchte, dass ich noch einen zweiten Blog damit füllen könnte. Doch ich möchte mich an den 2-Wochen-Takt, tut sicher auch euch gut. Wie immer freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar - auch wenn sich das wie die Dauerschleife bei irgendeiner Hotline anhört, stimmt es doch. Bevor ich nun mit meinen Themen starte, lege ich euch… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Worum gings noch mal im letzten Blog? - Crossover über Crossover - Gingos Gamerstube #7


    "Ich begrüße sie an diesem wunderschön sommerlichen Abend zu einer neuen Ausgabe der Gamerstube. Aktuell erfreut sich unsere Region einer enormen Popularität. Nicht wenige neue Trainer kommen in unsere Städte und lassen es sich und ihren Pokémon einfach gut gehen. Ebenfalls sehr beliebt ist unsere vollkommen neu sanierte Wettbewerbsarena, in der Tausende von begeisterten Trainern aus aller Welt Platz finden. Und es gibt auch allen Grund zu Freude, denn die Pokémon können neuerdings eine Mega-Entwicklung vollführen, um ihre wahre Eleganz und Stärke zu präsentieren. Ein Spektakel, das wirklich seinesgleichen sucht! Verdanken tun wir diese neue Entdeckung den Forschern der Kalos-Region und den ambitionierten Trainern, die diese ausgiebig mit ihren Pokémon einstudiert haben. Doch schauen wir uns nun erstmal das Abenteuer[Weiterlesen]
  • Der letzte Teil der Blogreihe kommt sehr spät. Eigentlich wollte ich ihn schon länger fertigstellen, aus Zeitgründen kam ich jedoch nicht dazu. Vielleicht ist das aber auch gar nicht so schlimm, denn so kommt die Spekulation rund um die neue IP kurz vor dem Nintendo Digital Event. Dann wissen wir wahrscheinlich ohnehin mehr.

    Hier geht es zum 1.Teil der Blogreihe: Die neue Miyamoto IP - Teil 1: Fakten, Fakten, Fakten
    Und hier findet ihr den 2.Teil: Die neue Miyamoto IP - Teil 2: Ein Rückblick auf ältere Miyamoto IPs

    Es gibt noch immer viele Fragen, die im Raum stehen, die ich in diesem Teil versuchen möchte zu beantworten:

    1) Welches Genre könnte Miyamoto gewählt haben?
    Das ist immer noch eine schwierige Frage. Ein weiteres Jump'n'Run wird es garantiert nicht sein. Strategiespiele bieten sich natürlich an mit dem Gamepad, aber es bleibt die Frage, ob man mit weiteren Strategiespielen so viel reißen kann. Simulationen im Stile von Animal Crossing, Harvest Moon oder Tomodachi Life… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Shigeru Miyamoto dürfte den meisten Nintendo-Fans ein Begriff sein. Nicht selten wird er regelrecht vergöttert, wo er doch für viele Franchises von Nintendo verantwortlich ist und damit auch für den damit verbundenen Erfolg. Irgendwann steht uns eine Zeit ohne einen der wohl größten Spiele-Entwickler überhaupt bevor. Doch wie würde eine Zukunft mit Nintendo ohne Miyamoto aussehen? Ein radikaler Umbruch wäre das schlimmste Szenario, das sich abspielen könnte.

    Das sieht wohl auch Shigeru Miyamoto so, weshalb er sich ja bereits jetzt mehr oder weniger zurückzieht und die großen Spielreihen jüngeren Leuten überlässt wie etwa Mario Kart oder auch Super Mario. Nintendo ist auf die eigenen Zugpferde angewiesen, denn die hauseigenen Konsolen leben von den hauseigenen Titel und der damitverbundenen Qualität. Langsam aber sich bereitet Miyamoto seinen Rücktritt vor, indem er die Verantwortung für wichtige Franchises… [Weiterlesen]
  • Vor kurzem hatte ein französisches Magazin die Möglichkeit mit dem Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto ein Interview zu führen. Neben dem Wii-Nachfolger und dem 3DS (siehe die entsprechenden News) kam man dabei auch auf den neusten Zelda-Teil The Legend of Zelda: Skyward Sword zu sprechen.

    Der Grund, warum Skyward Sword im Gegensatz zum Vorgänger Twilight Princess keinen realistischen Look verwendet, sei die veraltete Wii-Hardware. So erklärte Miyamoto: "Wenn ich abends auf meiner PS3 grafische Meisterwerke wie God of War 3 oder Uncharted 2 spiele, welche eine unglaublich realistische Grafik besitzen, und am nächsten Tag ein Spiel im realistischen Stil für die Wii entwickeln soll, dann kann ich als Spieldesigner nicht glücklich sein." Daher habe er mit Eiji Aonuma, dem leitenden Producer von Skyward Sword, gesprochen, ob man nicht einen Cel-Shading-Stil verwenden könnte. Dieser habe sich anfangs dagegen gewehrt, meinte Miyamoto, habe aber nach einer kurzen Diskussion… [Weiterlesen]