Artikel mit dem Tag „Breath of the Wild“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hoi zäme

    Einleitung
    Da ich mich sehr für den wirtschaftlichen Erfolg in der Videospielindustrie interessiere, habe ich mich entschieden, einen Blog über die Millionenseller der Switch zu veröffentlichen. Als Grundlage werde ich die Verkaufszahlen von vgchartz.com verwenden. Die veröffentlichten Zahlen sind keine exakten Werte, da viele Herausgeber von Videospielen nur sehr unregelmäßig offizielle Zahlen veröffentlichen. Auf dieser Internetseite werden nur physische Verkäufe (ohne Download) festgehalten, deshalb werden digitale Verkäufe in meinem Blog nicht berücksichtigt. Da ich das erste Mal in meinem Leben einen Blog schreibe und als Schweizer der deutschen Sprache nicht mächtig bin, bitte ich euch mit mir nachsichtig zu sein. ;)

    Bevor ich auf den 1. Millionenseller der Switch eingehe, möchte ich kurz einige Worte über die Millionenseller der Wii und der Wii U erwähnen.

    21 Millionenseller haben es auf der Wii U geschafft. Das erfolgreichste Spiel (Mario Kart 8 ) hat 7 360 000… [Weiterlesen]
  • Da ich in Breath of the Wild nach 200 Stunden so gut wie alles erreicht hatte, was ich persönlich erreichen wollte, habe ich mir, da ich das Spiel noch nicht beiseite legen will, eine neue Aufgabe überlegt.

    Irgendwie wollte ich anfangs nur schöne Bilder knipsen und rumlaufen in der Welt, aber bevor ich das tat, kam mir plötzlich eine Frage in den Sinn. Wie viele NPCs gibt es in Breath of the Wild? Welcher Rasse gehören sie an? Wie sehen sie aus? Was für Vornamen haben sie? Es war Zeit für eine Volkszählung! Und da man keiner Statistik trauen soll, die man nicht selbst gefäl... äh... gefertigt hat, will ich das komplett ohne Internet-Hilfe tun. Denn ich wette, es gibt bereits irgendwo hier im Internet eine Liste mit allen NPCs und deren Standorten. Und falls nicht, ist es nur noch eine Frage der Zeit. Aber immerhin kann ich dann sagen, ich habe es selbst gemacht.

    Aber ich wollte nicht einfach nur eine nackte Liste erstellen. Statt Landschaften habe ich also Gesichter fotografiert,… [Weiterlesen]
  • Am 13. Januar 2017 fand nicht nur die weltweit ausgestrahlte und von vielen Nintendofans heiß herbeigesehnte Präsentation der Nintendo Switch statt, einige Stunden danach startete u.a. in Frankfurt auch ein Anspiel-Event, auf dem die Presse und einige glückliche zusätzliche Personen die Möglichkeit hatten, die neue Konsole auszuprobieren. Ich war einer dieser Glücklichen und möchte in diesem Blog meine Eindrücke vom Event mit euch teilen.


    Das Event


    Die Veranstaltung fand nicht bei Nintendo selbst, sondern in einer Messehalle in Offenbach statt. Von 9 bis 17 Uhr sollten die Besucher die Möglichkeit haben nicht nur die Nintendo Switch, sondern auch einige für die Konsole angekündigten Spiele das erste Mal zu testen. Dank einer Verspätung der Deutschen Bahn habe ich es leider nicht pünktlich zum Beginn der Veranstaltung dort hin geschafft. Auf dem Weg zur Location bin ich dafür aber zwei Redakteuren der Nintendo-Zeitschrift N-ZONE begegnet, ohne die ich wohl noch später auf
    [Weiterlesen]
  • Hallo liebe Ntowerinos,

    nachdem Nintendo gestern nun endlich die Hüllen in Sachen Zelda (zumindest teilweise) fallen lassen hat, möchte ich Euch meine Eindrücke hierzu schildern und ein paar Ungereimtheiten aufzeigen, die mir bei Begutachtung der visuellen Materialien aufgefallen sind. Hieraus werde ich einige Schlüsse ziehen, die mir logisch erscheinen und ggf. kleine Rückschlüsse auf die Story und weitere Inhalte zulassen. Gerne dürft ihr mir im Kommentarbereich mitteilen, wenn ich etwas vergessen habe, etwas keinen Sinn macht oder ich mit dem Schreiben von Blogs aufhören soll. Denn sein wir mal ehrlich: Mein erster Blog ist nicht gerade das Paradebeispiel und könnte auch als Werbung durchgehen. Aber darum soll es im Folgenden nicht gehen…

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Zunächst möchte ich meine generelle Meinung zum gezeigten Material kundtun: Ich bin positiv überrascht. Ich denke wir haben alle mit etwas Großem gerechnet und das hat… [Weiterlesen]