Artikel mit dem Tag „Europa“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo liebe Videospiel-Fans!

    Die Geschichte der Heimkonsolen ist sehr facettenreich. Verschiedenste Unternehmen aus der ganzen Welt haben an dieser teilgenommen, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Wie es in der freien Marktwirtschaft üblich ist, ist auch der Heimkonsolen-Markt stets stark umkämpft. In der Videospiel-Branche ist deshalb oft von „Konsolenkriegen“ die Rede.
    Im meinem Blog-Artikel gehe ich auf diese Konsolenkriege etwas näher ein. Ich blicke dazu auf 7 Heimkonsolen-Generationen zurück und erläutere jeweils, was und „wer“ genau die jeweilige Generation auszeichnete und bestimmte. Wer die Konsolenkriege jeweils gewonnen hat kann jeder unterschiedlich auffassen, z.B. anhand des Spiele-Portfolios. Ich möchte dies in diesem Blog-Artikel möglichst objektiv beurteilen, indem ich auf die Verkaufszahlen der Heimkonsolen eingehe.

    1. Konsolengeneration
    ~Die ersten Schritte, 1972 – 1978 ~



    2. Konsolengeneration, Atari vs. Mattel vs. Coleco
    ~Die frühe 8-bit-Ära, 1974 – 1984 ~

    i)[Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Züge, Karts und High-End-Gleiter! - Gingos Gamerstube #3

    Hallo liebe Gamerfreunde! Es ist wieder die Zeit im Jahr, in der die Gamergemeinschaft nach Köln sieht, wo die größte Videospielmesse Europas stattfindet und jedes Jahr aufs Neue unglaubliche Besucherrekorde zu verbuchen hat. Davon nicht genug haben Publisher und Entwickler ihre Gaming-Highlights mitgebracht, um es den potenziellen Kunden von morgen näherzubringen. Auch ich hatte die Möglichkeit mich am Nintendo-Stand etwas genauer umzusehen und durfte einige Games ausprobieren. Ich würde sagen, wir starten direkt mal mit meinem Gamerstuben GamesCom-Special!

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Celebrate the games!

    In Halle 9 angekommen habe ich auch sofort den Nintendo-Stand bemerkt, der meiner Meinung nach schon ziemlich auffällt. Beim Warten in den langen Schlangen der Spielstationen konnte man sich eine Live-Bühnenshow… [Weiterlesen]
  • Es ist bisweilen eine Pein, Fan japanischer Videospiele zu sein. Spiele brauchen oft lange, um in Europa veröffentlicht zu werden, und auch nicht selten werden die Publisher müde, ihre Spiele in unseren Breiten zu veröffentlichen. So geschehen bei Atlus USA, die sich vor nicht allzu langer Zeit beschlossen, sich nicht mehr um herkömmliche Verkaufsversionen zu bemühen, sondern Titel wie Conception II oder Shin Megami Tensei IV ausschließlich digital zu veröffentlichen. Über die Verantwortung von Atlus selbst lässt sich in diesem Zusammenhang streiten – aber dies soll ein Thema für einen anderen Blog sein.

    Widmen wir uns statt dessen dem neuesten Skandal in diesem Bereich. Wer sich noch erinnert, wird wissen, dass am 21. Juni Nippon Ichi Software America – ein großer Publisher, verantwortlich für u.a. die Disgaea–Reihe und die europäischen Verkaufsversionen der letzten beiden Etrian–Odyssey–Ableger – bekannt gab, dass man plane, die beliebten Limited Editions, die bislang
    [Weiterlesen]