Artikel mit dem Tag „Spiele“

  • Willkommen zum zweiten Teil meiner Blog-Reihe

    Im Januar hat Final Fantasy VIII die Abstimmung knapp gewonnen und wurde deshalb gezockt. Generell habe ich im Januar nur 5 verschiedene Spiele gezockt. Insgesamt wurden 70h Spielzeit investiert.

    Die Abstimmung für den Monat Februar findet ihr weiter unten. Diesmal dreht es sich um Indie-Titel, welcher Qubic-Games zu Weihnachten verschenkt hat. Es handelt sich dabei auch eher um kürzere Titel, weil ich mit Dragon Quest XI und Final Fantasy VIII bereits zwei größere RPGS spiele.

    Jetzt aber erstmal zu den im Januar gespielten Games:

    Final Fantasy VIII

    Ich muss gestehen, ich habe mich extrem schwer getan in das Spiel hinein zu kommen und es gibt einige Punkte, die mich eher abschrecken das Spiel zu spielen. Zunächst wären da das G.F. - System, die Tatsache das man quasi fürs Leveln bestraft wird, weil die Bossgegner schwerer werden und die Charaktere empfand ich zu Beginn einfach extrem unsympathisch - besonders Xell mit seiner… [Weiterlesen]
  • Umfragezeit! Keine Sorge, die Reihe „Mobile Ports für die Nintendo Switch“ führe ich unregelmäßig weiter. Immer dann, wenn genug spannendes Material da ist. Darüberhinaus möchte ich aber eine neue Rubrik starten und brauche Eure Hilfe. Denn ich kann mich nicht entscheiden: Welche neue Rubrik wollt ihr in diesem Blog zukünftig sehen? Geplant wäre eine Ausgabe monatlich.

    Stimmt einfach bis zum 8. Januar ab! Jeder kann zwei Stimmen abgeben. Die Rubrik mit den meisten Stimmen geht in Serie.


    1. Rubrik: Collecting Gems
    Hierbei handelt es sich in erster Linie um eine Rubrik für die zurückliegenden Handheld-Generationen von Nintendo. Also vom Gameboy bis zum 3DS. Vorgestellt werden Spiele, die niemand beachtet - und dementsprechend sehr günstig auf Ebay und dergleichen zu bekommen sind! Sammler wissen, dass es mit der Zeit sehr teuer wird die geliebten Klassiker auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommen. Daher dreht sich diese Reihe um empfehlenswerte Spiele, die für wenig Geld zu bekommen… [Weiterlesen]


  • Nein, es geht natürlich nicht um Spiele über Donuts (wobei ich ich ein großer Fan von den Flipline Games wie eben Papa‘s Donuteria bin). Sondern um das Studio Donut Games. Das schwedische Indiestudio wurde bereits anfang der 2000er als Arcade Lab gegründet und die beiden Entwickler haben in den ersten Jahren vor allem Shareware Spiele veröffentlicht. Das war noch vor Steam und der Indiewelle. Tatsächlich war Shareware noch in den 2000ern ein gängiges Finanzierungsmodell um kleine Spiele stemmen zu können. 2008, mit der Veröffentlichung des iPhones, folgte dann die Transformierung zum Studio für Mobile Games. Besonders Anfang der 2010er Jahre waren Donut Games eine der bekanntesten Entwickler auf der Plattform. Und da es diese alten Spiele immer noch im Store gibt und diese regelmäßig an neuen iOS Versionen angepasst werden, sollte man diesen zeitlosen Klassikern etwas Aufmerksamkeit schenken. Zumal ich sie ALLE habe - auch den neuesten Streich Birk's Adventure. Die Spiele… [Weiterlesen]
  • Wer war nicht schon einmal bei dem bekannten Spielehändler Gamestop?
    Fast jeder von uns sollte zumindest mal den Laden betreten haben.

    Doch heute geht es ganz und gar nicht um irgendwas positiv ich verkünde leider schlechte Neuigkeiten.
    Worüber eigentlich jeder bescheid wissen sollte ist, dass Gamestop wirklich keinen guten Ruf hat und das zurecht
    Denn der bekannte Spielehändler tut momentan alles dafür seinen eh schon schlechten Ruf komplett zu zerstören... Irgendwie geht es mit Gamestop bergab und das Tempo
    nimmt erst jetzt so langsam richtig Fahrt auf.

    415 Mio. DOLLAR... so hoch war der finanzielle Verlust im letzten Quartal.
    Doch wie kam dieser radikale Verlust zustande?
    Naja, aus eigener Käufer-Erfahrung bei Gamestop kann ich sagen, dass Gamestop für mich wie eine Apotheke ist, man geht nur hin wenn man dringend was benötigt...Da die Preise meistens zwischen 5 und 10 EUR teurer ist als bei der Konkurrenz (Saturn, Mediamarkt usw)fällt der Titel "Die besten… [Weiterlesen]


  • Die guten alten Falling Block Games! Als Nintendo 1989 den Gameboy zusammen mit ihrer Umsetzung von Alexei Paschitnows Tetris veröffentlichte, war das nicht nur ein Geldsegen für Nintendo selbst. Es eröffnete besonders in der ersten Hälfte der 90er eine schier unendliche Menge an sogenannten Falling Block Puzzle Games. Besonders auf den 8- und 16-Bit Maschinen sowie natürlich auf den Heimcomputern erschienen nahezu unendlich viele dieser Spiele. Das ganze schlief dann spätestens Anfang der 2000er ein. Bis heute wurde das Genre nie wieder so groß wie zu den 90ern. Selbst auf den Mobile Devices gibt es kaum Vertreter des Genres.

    Doch unbemerkt von Spielerschaft und Spielepresse wurde die Nintendo Switch in den letzten Jahren zum neuen Zuhause für Genre-Fans! Es erschienen nicht nur viele Wiederveröffentlichungen alter Klassiker, auch neue Titel wurden für die Plattform veröffentlicht. Dieser Artikel soll einen kleinen Genre-Überblick bieten!




    Puyo Puyo vs. Tetris
    Einer der Launch… [Weiterlesen]


  • Liebe Leserinnen und Leser,

    Danke für das Feedback zu ersten Ausgabe der „Mobile Ports“ für die Nintendo Switch. Das motiviert natürlich weiter zu machen. Diesmal habe ich fünf Spiele im Gepäck: Ideal für den kleinen Geldbeutel oder falls ihr ein paar Goldpunkte ausgeben wollt.
    Demnächst folgt zudem die erste Ausgabe der „Hidden Gems DS“. Wie der Name schon sagt, werde ich in dieser Rubrik Geheimtipps für den guten alten Nintendo DS vorstellen. Nun aber viel Spaß mit der neuen Ausgabe der „Nintendo Switch Mobile Ports“.




    Chameleon Run
    Hier haben wir es mit einem der kreativsten Runner im Mobile Bereich zu tun. Das Ziel ist es, mit einer Figur in surrealen Levels das Ziel zu erreichen. Dabei rennt die Figur von allein. Ihr könnt verschiedene Sprungarten vollführen: Einfacher Sprung und Doppelsprung, genauso könnt ihr straight auf den Boden landen oder nach unten gleiten. Hauptelement des Gameplays sind jedoch die Farben gelb und pink. Denn per Knopfdruck wird die Farbe der… [Weiterlesen]


  • Warum muss dieses Spiel ausgerechnet jetzt erscheinen? Ist ja nicht so, als ob derzeit nicht jede Woche heißer Scheiß für die Switch kommt und auch allgemein durch die anderen Plattformen gerade die Aufmerksamkeit auf andere Titel wie Death Stranding liegt. Dabei ist Monkey Barrels ein echtes Brett! Und wird wohl zu einem Hidden Gem werden, da es wohl kaum wahrgenommen werden wird. :|

    Aber von vorn:

    Monkey Barrels ist ein Top-Down-Twin-Stick-Shooter von der japanischen Firma Good-Feel. Euch sagt das Studio nichts? Good-Feel ist das Studio, welches in den letzten 10 Jahren vor allem die superleichten Kinderspiele für Nintendo entwickelte: Kirbys Epic Yarn, Yoshi‘s Woolly World und Yoshi‘s Crafted World. Und ihr denkt Euch jetzt bestimmt: „Oh Gott, warum soll ich nun ausgerechnet über ein neues Spiel von einer Firma neugierig werden, die Yoshi und Kirby in die Belanglosigkeit führten?“

    Ein Name: Shigeharu Umezaki. Dieser Mann ist ein ehemaliger Konami-Mitarbeiter, dessen Credits… [Weiterlesen]


  • Liebe Leserinnen und Leser,

    Herzlich willkommen zum ersten Post des „Nischentitel“ Blogs innerhalb des Ntowers. Zukünftig möchte ich über ein Thema schreiben, welches mir sehr am Herzen liegt: Nischenspiele. Bevor ich aber zum ersten Thema komme, Mobile Ports für die Nintendo Switch, erst ein paar Infos zu mir:

    Ich bin 35 Jahre, komme aus Chemnitz und spiele seit meiner frühesten Kindheit Spiele. Aufgewachsen bin ich mit dem NES und SNES. Bis heute spiele ich leidenschaftlich, in den letzten 10-15 Jahren jedoch vor allem auf Handhelds und im Mobile Bereich. Weil hier häufig noch die Titel vorhanden sind, die denen ähneln, mit denen ich aufgewachsen bin. Simple, spaßige Spiele. Die auch mal ein Ende haben können oder wo einfach das Gameplay im Vordergrund steht. In-App-Käufe, Lootboxen, Games as a Service und dergleichen mehr lehne ich radikal ab! Und auch mit vielen AAA Spielen wie Witcher 3 oder Breath of the Wild kann ich nichts anfangen. Des Weiteren habe ich über… [Weiterlesen]
  • Was ich noch spielen möchte 4.0




    Ein kleiner Überblick über meine persönlichen Most-Wanteds. Diese Liste wird ständig erweitert und aktualisiert.




    Nintendo 3DS




    1. WarioWare Gold
    2. Fire Emblem Awakening
    3. Mario Party Star Rush
    4. Mario Party: Island Tour
    5. DLC von New Super Mario Bros.2
    6. Super Smash Bros. for 3DS
    7. Luigi's Mansion: Dark Moon [*1] , Bewertung: 4/10 Punkten, Kaufpreis: 7,99€, Zustand: Neu, Gebraucht: Nein, Sonst.: Select Version
    8. The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
    9. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    10. The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
    11. Paper Mario: Sticker Star
    12. Kirby: Triple Deluxe
    13. Yohi's New Island
    14. Mario Tennis Open
    15. Kirby: Planet Robobot
    16. Puzzle & Dragons Z + Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition
    17. The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
    18. Mario&Sonic at the London 2012 Olympic Games
    19. Sonic Generations
    20. Mario&Luigi: Paper Jam
    21. PilotWings Resort
    22. Ein Professor-Layton-Titel
    23. Mario&Sonic at the Rio 2016 Olympic Games
    24. Angry Birds Trilogy
    25. Metroid: Samus Returns
    26. Mario&Luigi Superstar Saga + Bowser's
    [Weiterlesen]
  • Die Welt der Videospiele ist im Vergleich zu anderen Unterhaltungsmedien noch recht Jung. Erst mit dem Aufkommen der ersten Heimkonsolen war es nicht länger etwas für Technikinteressierte und den klischeehaften Nerds und Geeks. Es wurde allmählich zu einem Hobby, den jeder nachgehen kann, ohne abgestempelt zu werden. Klar die eine oder andere Hürde muss diesbezüglich noch überwunden werden, diese basieren allerdings mehr auf Unwissenheit, derer die nichts mit dem Medium selbst anfangen können oder noch nie einen Knopf auf einem Controller gedrückt haben. Aber um die Vorurteile und die Vergangenheit geht es hier gar nicht. Ich will vielmehr ein Blick in die Glaskugel werfen und mit euch darüber Philosophieren, wohin die Reise gehen könnte.


    Dominierend in diesem Geschäft sind die vier Systeme mit dem jeder schon einmal, in welcher Form auch immer, kontakt hatte. Der PC mit Steam, Microsoft mit ihrer Xbox, Sony mit der PlayStation und natürlich Nintendo mit der Nintendo Switch.
    [Weiterlesen]
  • So ist das Jahr nun vorrüber, und rückblickend gab es eine Menge Zeug, dass ich mir mit meiner Frau gegönnt habe. Welcher Sammler gibt nicht gerne an? In diesem Sinne, hier sind meine diesjährigen neuen Dinge, auf in ein neues Jahr, was hoffentlich genausoviel bringen wird, wenn nicht gar mehr!

    Spiele

    DatumNameVersionPlattformPreis
    08.01.16Harvest Moon: Deine TierparadeRetailWii17,00 €
    09.01.16Legend of Heroes: Trails of Cold Steel – Lionheart EditionRetailPS357,01 €
    28.01.16Lego Marvel AvangersRetailWiiU49,99 €
    29.01.16Final Fantasy Explorers – Collectors EditionRetail3DS69,99 €
    01.02.16Legend of Legacy Launch BundleRetail3DS65,00 €
    03.02.16Life is Strange Collectors EditionRetailPS429,99 €
    05.02.16Digimon Story Cyber SleuthRetailPS449,99 €
    12.02.16Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir KnightRetail3DS39,99 €
    12.02.16Arslan: The Warriors of LegendRetailPS459,99 €
    26.02.16Bravely Second: End Layer Deluxe Collectors EditionRetail3DS79,99 €
    04.03.16The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Special
    [Weiterlesen]
  • Lang ist es her, aber meine Finger zucken wieder ^^

    Willkommen zu meiner Blog-Serie "Erinnerungen", bei der ich Spiele vorstelle, die ich in meiner Kindheit gespielt habe. Mein Ziel ist es dabei meine Verbindung zu den Spielen besonders gut darzustellen und deren positiven, sowie negativen Facetten zu präsentieren.
    Ein ganz spezielles Spiel, das ich vorstellen werde, ist Glover für den N64. :)


    Cover des Spiels

    Spieleschmiede war Hasbro Interactive; eine Tochterfirma des Brettspielkönigs HASBRO. Hasbro Interarctive wurde 2001 aufgelöst - von Infogrames, die wiederum für z.B. RollerCoaster oder Unreal Tournament 3 bekannt waren, aufgekauft. Zuletzt wurde Infogrames gespaltet und ist nun im Besitz von ATARI.
    Aber genug der verwirrenden Kaufgeschichten: Ab zur.....

    Story
    Ein alter Zauberer braut einen Zaubertrank (wie verblüffend!). Es geschieht ein Missgeschick (warum auch immer) und der Kessel fliegt in die Luft. Dabei wird der Zauberer in eine menschliche Statue verwandelt und
    [Weiterlesen]


  • Und hat euch die Überschrift geködert? Das etwas andere Clickbaiting


    Leute,
    Wir leben in einer Welt, in der Traum und Wirklichkeit nah bei einander liegen, in er Tatsachen oft wie Fantasiegebilde erscheinen, die wir uns nicht erklären können. Können Sie Wahrheit und Lüge unterscheiden? Dazu müssen Sie über Ihr Denken hinausgehen und Ihren Geist dem Unglaublichen öffnen. Clickbaiting, das Unfassbare, präsentiert von
    Gus Griswold.


    Clickbaiting, was ist das überhaupt? Kann man das essen?
    Google ist mein Bester Freund und Wiki seine Schwester, deshalb hier ein Wikipedia-Eintrag, gefunden auf Otto.de:
    „Mit Clickbaiting wird medienkritisch ein Prozess bezeichnet, Inhalte im World Wide Web mit einem Clickbait (deutsch etwa „Klickköder“[1]) anzupreisen. Clickbaits dienen dem Zweck, höhere Zugriffszahlen und damit mehr Werbeeinnahmen durch Internetwerbung zu erzielen.
    Ein Clickbait besteht in der Regel aus einer reißerischen Überschrift, die eine sogenannte Neugierlücke (englisch
    [Weiterlesen]
  • Ach, wenn es warm wird gehen viele raus und lassen ihre Konsole und den PC aus und setzen sich mit ihren mobilen Geräte (Smartphones, Tablets oder Handhelds) in die Sonne/Schatten und spielen da. Oder aber sie ziehen alles zu, stellen den Ventilator oder die Klimaanlage an um in Ruhe weiterzu zocken. Zum Glück ist es besonders kühl in diesen Tagen und ich dachte mir, dies wäre doch die perfekte Zeit, für einen Blog.

    Erst wollte ich einen Blog über Steuerung machen, bis mir auffiel, dass ntower vor kurzem erst darüber einen Spezial-Artikel hatte, also werde ich mich wieder etwas in die Richtung Spieleentwicklung bewegen und dort einige Sachen mit dem Spiel-Design und den Aspekten der Steuerungswahl beschäftigen. Let'se Go!.


    Das Erste in der Spieleentwicklung: Die Idee und die Veranschaulichung mittels Prototypen



    Wenn man sich Konferenzen auf der E3 anschaut oder die Nintendo Directs oder verschiedene Ankündigungen, sieht man immer Personen die meinen: Das wirkt dahingesudelt, das… [Weiterlesen]
  • Von Vorposten geschrieben und aus seiner Sicht etwas allgemein verfasst.

    aktualisiert am 16.12.15 auf Version 1.1.1


    Kapitel 1: Neues muss her

    Am 14. Januar 2015 hieß es wieder: „Hello Everyone!“. Ein neues Nintendo Direct wurde veröffentlicht.
    In diesem wurden einige Neuankündigungen getätigt, so u.A. Fire Emblem Fates, Puzzles & Dragons und Wii-Software-Downloads für Wii
    U. Dies ist für viele eine gute Gelegenheheit einige Wii-Spiele, die man bisher nicht spielen konnte (so z.Bsp. Pandora‘s Tower für mich),
    auszuprobieren. Vorausgesetzt, sie finden sich unter den wenigen verfügbaren Titeln. Auch wurde der neue 3DS, genannt New 3DS, eingeführt. Dieser bietet einige Neuerungen, wie zusätzliche Schulterbuttons (ZR und ZL), einen C-Stick für die Kameraführung, ein NFC-Feld für Amiibo
    und natürlich einen größeren Bildschirm und bessere Hardware sowie mehr Rechenleistung. Dadurch können Spiele und Applikationen schneller laden und geladen werden. Weiterhin wurden eine Menge an… [Weiterlesen]
  • Egal wohin man schaut, RPGs sind seit vielen Jahren der Renner. Ob Elder Scrolls, Final Fantasy, Witcher 3. Überall hört man nur wie toll RPGs sind, wie fantastisch. In diesem Blog will ich aber nicht an des Phänomen RPGs rangehen, sondern an ein Phänomen, was bei anderen Genres oftmals einsetzt.
    Und mit andere Genres meine ich hauptsächlich Action-Adventures.

    Ich nenne dies Phänomen: Die RPG-isierung

    Doch was meine ich damit genau? Ich werde in den folgenden Teile einige Punkte anreißen, die in anderen Spielegenres vermehrt beliebter werden.

    Charakter-Individualisierung
    Sei es bei RPGs oder manchen Simulatoren. Man erstellt Charaktere nach eigenen Wünschen. Sei es ein Ork in Skyrim, sich selbst in die Sims oder ein hässliches Gesicht in einem Online-Rollenspiel. Die Liste ist lange. Man kann seine Skills individuell anpassen, seine bevorzugte Kampftechnik aussuchen, leveln, der Rolle, die man spielt, den eigenen Touch verpassen.
    Ähnliches passiert auch in anderen Genres. Sei es… [Weiterlesen]
  • Hallo und willkommen zu meinem ersten Blog.

    Heute möchte ich hier einige Gedanken über Nintendos Entwicklungsteam und den Spielen verfassen.

    Zunächst einmal die Struktur:
    Nintendo hat eine hauseigene Entwicklungsabteilung, kurz EAD für Entertainment Analysis and Development.
    Diese ist auf 2 Standorte verteilt. In der folgenden Liste beziehe ich mich auf Spiele, die entweder zurzeit entwickelt werden oder welche zuletzt rauskamen.

    EAD Kyoto:
    • SDG 1: Mario Kart 8 (2014)
    • SDG 2: Splatoon, Animal Crossing Happy Home Designer, Animal Crossing Amiibo Festival (2015)
    • SDG 3: Zelda Tri Force Heroes (2015), Zelda für Wii U (2016?)
    • SDG 4: New Super Mario Bros. U (2012) , New Super Luigi U, Pikmin 3 (2013), Super Mario Maker (2015)
    • SDG 5: Star Fox, Project Guard, Project Giant Robot (2015)
    EAD Tokio
    • SDG 1: Zelda Majora's Mask 3D (2015)
    • SDG 2: Super Mario 3D World (2013), NES Remixs (2014/2014), Capt. Toad Treasure Tracker (2015) unbekanntes Mario Spiel (tba)
    Quelle: [Weiterlesen]
  • Hallo zusammen,

    es hat leider ein bisschen länger gedauert als geplant, aber heute kann ich euch endlich Teil 2 meiner "Meine Wii U Spielesammlung"-Blogreihe präsentieren!
    Vorweg möchte ich sagen, dass ich das Wertungssystem abgeschafft habe, weil mich das Rumgehate beim ersten Teil gestört hat.
    Stattdessen bewerte ich jetzt folgendermaßen:
    -Absolute Kaufempfehlung: Top-Titel.
    -Kaufempfehlung: Empfehlung für Leute, die nach weiteren Spielen suchen und die Top-Titel bereits haben.
    -Gut: Nichts besonderes, aber dennoch spielenswert.
    -Mittelmaß: eher Durchschnitt und damit nicht besonders empfehlenswert.
    -Niete: Finger weg! Kauft euch lieber was anderes!

    Los geht's! :thumbup:

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Zum Spiel:
    Super Mario 3D World ist Marios erstes 3D-Abenteuer mit HD-Grafik und Multiplayer. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Mario, Luigi, Toad oder Prinzessin Peach und versuchen auf einer Reise durch das Feenkönigreich die gefangengenommenen… [Weiterlesen]
  • Also, stellt euch vor, wir in Deutschland wären so stur und würden jedem Game einen deutschen Namen geben.
    Und das als einfache Übersetzung, ohne auf den Klang achtend.
    Genau das sind die folgenden 100 Namen!
    Achtung!
    Wenn ein Game einen Untertitel hat, kann es sein, dass ich je nach Namen nur diesen untertitel verwende.
    Oder ihn auch ignoriere.
    Nun, viel Spaß beim raten, schreibt in die Kommis was ihr denkt, was sich hinter dem Namen verbirgt!
    (Ich nehme nur Games mit einem gewissen Bekanntheitsgrad)

    1. Drachensuche
    2. Gewitter kehrt zurück
    3. Geschichten von Erhabenheit
    4. Die zweite Welt
    5. Zwielicht-Prinzessin
    6. Spiel gut Stadt unter Schutz
    7. Meuchelmörders Glaubenserkenntnis
    8. Super Zertrümmer Brüder
    9. Kritzelnauten
    10. Fremdklingen Chroniken
    11. Letzte Geschichte
    12. Fortgeschrittene Kriege
    13. Großmann
    14. Eisenfaust
    15. Tiere kreuzen
    16. Freunde Leben
    17. Erdgebunden
    18. Geheimnis von Immermehr
    19. Ewige Sonate
    20. Blitzelf
    21. Die Ältestens Schriftrollen
    22. Schall Verlorene Welt
    23. Dunkelseiter
    24. Erntemond
    25. Heimatstadt Geschichte
    26. Atem des Feuers
    27. Zeitschalter
    28. Zusammenstoß
    [Weiterlesen]
  • Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Blog, in dem ich meine persönlichen Lieblingsspiele für den 2005 erschienen Nintendo DS aufzähle.
    Fangen wir an!




    Platz 10



    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Entwickler: 5th Cell
    Publisher: Warner Bros. Interactive
    Releasedatum: 2009-2010

    Die Scribblenauts-Reihe gehört für mich zu einer der innovativsten Spielereihen der letzten Jahre. Man schreibt etwas auf und es erscheint. So könnte man das Gameplay kurz zusammenfassen. Die Gegenstände, die erscheinen, sollten möglichst sinnvoll in den Rätseln eingesetzt werden. Damals waren diese für mich zum Teil noch harte Nüsse und ich musste meine grauen Zellen anstrengen, heute löse ich sie mit Leichtigkeit. Doch das ist nicht schlimm, ich bewerte die Spiele teilweise nach den Standards, die ich damals hatte. Jedoch habe ich weder den Vorgänger (gut ich hab es gespielt, aber beiweitem nicht so wie Teil 2), noch den Nachfolger gespielt. Das erste… [Weiterlesen]