Artikel mit dem Tag „Yoshi's Woolly World“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Alles mal zwei gerechnet - Gingos Gamerstube #18


    Hallihallo und willkommen zurück zu meiner Gamerstube! Ob neuer Leser oder bereits fleißiger Kommentarschreiber, niemandem wird entgangen sein, dass in letzter Zeit mächtig was los war in der Videospielwelt. Sieht man zurück, wann der letzte reguläre Blog erschien, war nicht nur das Gamingevent schlechthin, die E3, zwischen damals und heute, sondern auch Satoru Iwatas tragischer Tod, wegen dem die Industrie, aber besonders auch die Fan-Gemeinden aller Welt immer noch trauern. Einen seperaten Blog dazu gab es bereits am Tag als die Nachricht umherging. Satoru Iwata - der Gamer unter den Präsidenten

    Heute soll es aber normal weitergehen. Der E3-Hype ist nämlich schon lange verflogen und auch bei Iwata heißt es nun nach vorne sehen. Vielleicht mögen wir nie wieder einen Menschen wie ihn an der Führungsposition sehen, doch sein Werk muss fortgesetzt werden. Hoffen wir
    [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3


    Auf geht es in die finale Runde! Endlich, kann man sagen, geht das E3-Spezial mit diesem Blog vorrüber. Lange Zeit hat es sich gezogen, doch einen Vorteil hatte die lange Erstellungszeit der Blogs: Die anfangs schrecklich empfundene E3 von Nintendo konnte sacken gelassen werden und so hat man doch ein viel mehrschichtigeres Bild vom Ganzen als nur den Hass und den Frust, den man bei so mancher Ankündigung verspürt hat. Einiges steht noch auf dem E3-Plan, legen wir los:


    Fröhliches Häuser Gestalten
    Schon lange vor der E3 kündigte Nintendo das erste Animal Crossing-Spin-Off überhaupt an. Mit Happy Home Designer auf dem Nintendo 3DS ist es uns möglich den Bewohnern der kunterbunten Tiewelt ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Dabei macht das Spiel erstmals Gebrauch von den bald erscheinenden amiibo-Karten, die einen weiteren Aspekt zu den amiibo-Produkten hinzufügen. Für… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3



    Ich heiße euch ganz herzlich willkommen zurück zum E3-Spezial der Gamerstube. Vor einigen Tagen haben wir begonnen Nintendos E3-Auftritt zu beleuchten und dabei einen Blick auf Star Fox Zero, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker und Zelda: TriForce Heroes geworfen. Wer den ersten Teil also noch nicht gelesen hat, sollte das dringend vor diesem Teil hier tun! Heute gehen wir weiter im Programm des Digital Event und sehen uns unter anderen das heiß diskutierte Metroid Prime: Federation Force an! Ohne weitere Worte zu verlieren geht es dann auch los:



    Ein weiteres Crossover
    Ich will ja niemandem etwas vorwerfen, aber ist es nicht wirklich auffällig, wie viele Crossover Nintendo uns in letzter Zeit geliefert hat? Und nicht nur das, Nintendos Serien scheinen, gerade durch DLCs und amiibo, immer mehr zu einem einzigen Universum zu werden - wo es schon zum Alltag gehört, dass Melinda bei Mario… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.




    Die anderen beiden Großen, Microsoft und Sony, haben ihre diesjährigen E3-PKs hinter sich gebracht und konnten bei einigen Anklang finden. Am 16.6 sollte dann endlich auch Nintendo mit ihrem ganz eigenen Digital Event-Format antreten. Nach dem riesigen Erfolg des letzten Jahres schien die Kombination aus Digital Event und Treehouse Live unschlagbar zu sein und ein vielversprechendes Programm zu bieten. Entsprechend waren Nintendo-Fans aus aller Welt unbeschwert an das humorvoll eingeleitete Digital Event rangegangen. Doch hatte nun nicht der rosa Knödel Kirby, sondern Nintendos loyale Kundschaft schwer zu schlucken: Nintendo verpasste mit Spin-Off-Titeln zu Metroid und Animal Crossing gleich zwei gigantischen Fan-Gemeinden einen großen Schlag ins Gesicht, auf den die Fans entsprechend reagierten. Gar bereits Petitionen gegen den neuen Metroid-Titel von Next Level Games sind gestartet worden. Firmenpräsident
    [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Woah, was eine Wahnsinns-Direct vorgestern Abend es doch war! Ich hoffe doch jeder von euch hatte die Möglichkeit sie zu sehen, wenigstens nachzusehen (wenn nicht, dann aber hopp, hopp!). Und wie hätte es anders kommen sollen, gab es auch wieder eine Hülle und Fülle an neuen Informationen, Gameplayvideos und Ankündigungen, die mich nahezu allesamt begeistern konnten. Diese Spezial-Ausgabe der Gamerstube dreht sich also komplett um die vergangene, ganze 50-minütige Nintendo Direct! "Please take a look."



    ▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼


    Soundtrack der Gamerstube:



    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Mewtu strikes back! & Lucas comes out of nowhere!

    Gleich zu Beginn ließ Iwata die erste große Bombe platzen - Mewtu wurde in einem gewohnten Trailer vorgestellt, doch ein Charakter kommt selten allein, weshalb auch gleich danach Lucas' Comeback angekündigt wurde. Nach Absprache mit… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Züge, Karts und High-End-Gleiter! - Gingos Gamerstube #3

    Hallo liebe Gamerfreunde! Es ist wieder die Zeit im Jahr, in der die Gamergemeinschaft nach Köln sieht, wo die größte Videospielmesse Europas stattfindet und jedes Jahr aufs Neue unglaubliche Besucherrekorde zu verbuchen hat. Davon nicht genug haben Publisher und Entwickler ihre Gaming-Highlights mitgebracht, um es den potenziellen Kunden von morgen näherzubringen. Auch ich hatte die Möglichkeit mich am Nintendo-Stand etwas genauer umzusehen und durfte einige Games ausprobieren. Ich würde sagen, wir starten direkt mal mit meinem Gamerstuben GamesCom-Special!

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Celebrate the games!

    In Halle 9 angekommen habe ich auch sofort den Nintendo-Stand bemerkt, der meiner Meinung nach schon ziemlich auffällt. Beim Warten in den langen Schlangen der Spielstationen konnte man sich eine Live-Bühnenshow… [Weiterlesen]
  • Hallo liebe Tower-Gemeinde und herzlich willkommen zu meinem ersten Blog :)

    Auf der E3 hat Nintendo mal wieder viele Informationen zu Spielen gegeben, die teils in naher, aber auch teils etwas fernerer Zukunft erscheinen werden. Die diesjährige Gamescom war für viele Besucher die erste Möglichkeit, einige dieser Spiele anzuspielen und sich ein Bild von ihnen zu machen. So war es auch bei mir der Fall, dass ich die heiß erwarteten Titel endlich einmal ausprobieren konnte.

    In diesem Blog möchte ich meine Eindrücke zu den Spielen, die Nintendo auf der Gamescom präsentiert hat, mit meinen vorherigen Erwartungen vergleichen und für jedes Spiel zu einem Fazit kommen. Dabei beschränke ich mich hauptsächlich auf die Spiele, die für Wii U erscheinen werden. Aber nicht nur zu den Spielen möchte ich etwas loswerden, auch zu Ereignissen, die auf der Messe stattgefunden haben, möchte ich ein paar Worte verlieren.

    Doch bevor ich beginne, möchte ich noch gerne anmerken, dass ich am Mittwoch auf… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Hallo liebe Turmis! Ein freundliches Hallo an euch alle, die sich hierher verirrt haben. Eine Woche nach dem Start meiner neuen "Gingos Gamerstube"-Blogreihe folgt auch sogleich der zweite Teil. Dabei hier direkt eine SPOILERWARNUNG für Hyrule Warriors. Durch die immer häufiger auftauchenden Infohäppchen wollen sicherlich viele von euch nicht mehr viel zum Spiel wissen, bis es endlich erschienen ist. Das kann ich verstehen, daher bitte ich all diejenigen, die nicht gespoilert werden möchten einfach den letzten Teil des Blogs (direkt hinter dem E3-Teil) zu überspringen und zum Kommentarbereich runterzuscrollen. Ich packe das entsprechende Themenbild auch vorsichtshalber in einen Spoilerkasten. Alle anderen sind aber herzlich dazu eingeladen sich alles durchzulesen und sich auch das Bild anzusehen, denn das hatte mir letzte Nacht unheimliche Arbeit bereitet! (ggrrr, Nintendo, wann lernt ihr endlich vernünftige… [Weiterlesen]