Artikel mit dem Tag „switch“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach über einem halben Jahr kommt der (wahrscheinlich) letzte Blogeintrag meines Sprachaufenthalt in Japan.

    7. Blogeintrag von Abroad in Japan
    Inhalt:
    • Drei Tage Aufenthalt im berühmtesten Dorf für "Onsen"
    • Letzte drei Monate
    • Speech-Contest
    • Aufnahmeprüfung Fachschule HAL Tokyo
    • Schlusswort
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Endlich ist es wieder soweit für ein bisschen Text über Japan!

    Kusatsu Onsen-Dorf


    19. März 2017. Ein Freund und ich reisen in den Norden. Zwar nur etwa drei Stunden von Tokyo entfernt, dennoch alles Schneeweiss. Kusatsu in der Gunma-Präfektur. Ein wunderschöner Ort welcher für seine Onsen sehr bekannt ist. Mein Freund und ich lieben Onsen, weswegen wir es uns zum Ziel gemacht haben, die berühmtesten Onsen in Japan zu sehen und zu vergleichen.
    Da mein Budget aber schon recht aufgebraucht war, wollte ich soviel wie möglich sparen – ein Hotel kam also nicht in Frage. Schon nur nach kurzer… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Zuerst habe ich einige allgemeine Worte zu diesem Blog. Ich möchte euch eine Frage stellen. Dazu stellt euch vor, dass ihr noch in der Grundschule seid und der Lehrer euch fragt: „Was gibt 3 Äpfel + 2 Äpfel?“ Wenn ihr die Frage mit „5“ beantwortet, wird euch der Lehrer korrigieren mit „5 was?“ und ihr antwortet „5 Äpfel“. Dies ist an und für sich eine leichte Frage. Wie sieht es jedoch aus, wenn der Lehrer euch folgende Frage stellt: „Was gibt 3 Äpfel + 2 Birnen?“. Die Frage kann man nicht ohne einen Mehrwert sinnvoll beantworten (beispielsweise 5 Früchte oder Apfel-Birnen-Kompott). Warum quäle ich euch mit diesem mathematiklastigen Einstieg? Ich möchte euch mein Dilemma veranschaulichen.

    Grundsätzlich nutze ich für diesen Blog die Retail Verkaufszahlen (Äpfel) von vgchartz.com. Nintendo hat unter folgendem Artikel ntower.de/news/47850-nintendo-…szahlen-bis-ende-juni-20/ die Verkaufszahlen bis Ende Juni 2017 veröffentlicht. Anders als bei vgchartz.com sind auch digitale… [Weiterlesen]
  • Ein Wink von meiner Wenigkeit.

    Auch wenn ich mich selbst nie als "Hardcore-Gamer" bezeichnen würde, war ich doch schon immer ein Gamer. Wie so viele, bin ich mit Nintendo-Konsolen aufgewachsen und habe eine Leidenschaft für das Daddeln entwickelt. Die war und ist bei weitem nicht so ausgeprägt wie bei manch anderem Fan, aber sie ist vorhanden. Immerhin.

    Die Leidenschaft oder Liebe zu Videospielen und zu Nintendo bekam allerdings kurz nach der Veröffentlichung der Wii eine ordentliche Delle. Erhoffte Kracher-Spiele blieben aus. Privat hatte ich einige Hürden zu nehmen. Beides in Kombination führte letzten Endes dazu, dass das Hobby Gaming bei mir gänzlich zum Erliegen kam.

    Zwischendurch startete ich immer mal wieder versuche, den Funken erneut zum Überspringen zu kriegen. Einige DS’ konnte ich schon mein Eigen nennen, nur um diese kurz darauf wieder resigniert zu verkaufen. Auch ein Umstieg auf Microsofts Xbox schaffte es nicht gänzlich, mich wieder mehr für die Videospielwelt… [Weiterlesen]
  • Ab der Veröffentlichung am 03. März 2017 wurde Nintendo Switch ein riesiger Erfolg. Damit haben wohl nicht alle gerechnet, vor allem nach dem kommerziellen Flop der Wii U.
    Jedoch führte die sehr starke Nachfrage nach den Switch-Konsolen dazu, dass sie teilweise schwer bis kaum verfügbar sind. So gibt Saturn online momentan an, dass die Konsole "in vielen Märkten verfügbar" ist, jedoch keine Angaben zu Lieferfristen bei Online-Bestellungen.
    Media Markt gibt immerhin 11 Tage Lieferzeit an - bei der Konsole mit Neon-Joy-Cons und ganze 4 Wochen bei der Switch mit grauen Joy-Cons. Bei Amazon ist die graue Konsole aktuell verfügbar, die mit Neon-Joy-Cons ist erst in 2-4 Wochen versandfertig.

    Auf der Seite von Nintendo Japan gibt man immerhin an, dass die Konsolen kontinuierlich ausgeliefert werden. Ebefalls wird Nintendo die Lieferzahlen in Juli und August erhöhen.
    Nintendo will alles daran setzen, so viele Konsolen bis zum Herbst und darüber hinaus auszuliefern und damit die Nachfrage zu… [Weiterlesen]
  • Kommende Woche ist es schon wieder so weit: Gamingfans weltweit fiebern auf die alljährliche E3-Woche hin, mit all ihren Pressekonferenzen und kommenden Neuheiten.

    Je Realismus-Grad werde ich drei Tipps abgeben, was Nintendo ihren Switch-Käufern in naher Zukunft bieten wird. Hit it!

    # Realistisch/ so gut wie sicher
    Beginnen wir mit den sicheren Tipps. »Mario & Rabbids: Kingdom Battle« wurde bereits geleaked und wird demnach wohl mit einer 100%igen Sicherheit auf der Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

    Ein völlig neues Spiel aus dem Hause Nintendo (neue IP) wurde ebenfalls schon bestätigt. Worum es sich dabei genau handelt ist natürlich unmöglich vorherzusagen. DASS es aber ein neues Nintendo-Spiel abseits von Mario, Zelda & Co. geben wird, ist somit geritzt.

    Mit dem letzten Tipp hätte ich auf Nummer Sicher gehen und »Super Mario Odyssey« sagen können. Da das neue Mario-Spiel aber ganz offiziell die Hauptrolle spielen wird, wäre das etwas öde.
    Noch vor ein paar Tagen hätte ich… [Weiterlesen]
  • Hoi zäme

    Einleitung
    Das nächste Nintendo-Schwergewicht hat den Meilenstein eines Millionensellers erreicht. Bevor ich auf Mario Kart 8 Deluxe (MK8D) eingehe, möchte ich kurz einige Worte über die Umfrage meines letzten Blogeintrags verlieren.



    Eine überragende Mehrheit der 31 Teilnehmer erwartet, dass die Switch die 21 Millionenseller der Wii U übertrifft. Ich teile diese Meinung, da ich davon überzeugt bin, dass die Switch sich deutlich besser verkaufen wird als die Wii U. Außerdem nehme ich an, dass Nintendo innerhalb der nächsten zwei Jahre den offiziellen Nachfolger der 3DS veröffentlichen wird. Dies wird wohl eine reine Handheldkonsole sein, welche die gleichen Spielmodule und dadurch dieselbe Bibliothek teilen wird wie die Switch. Dadurch würden beinahe die ganzen Ressourcen des Unternehmens auf die Entwicklung von Spielen für diese Konsolen zugewiesen und dadurch mehr Spiele von Nintendo für die Switch veröffentlicht als auf der Wii U. Zudem gilt der Grundsatz:

    Je[Weiterlesen]
  • Hoi zäme

    Einleitung
    Da ich mich sehr für den wirtschaftlichen Erfolg in der Videospielindustrie interessiere, habe ich mich entschieden, einen Blog über die Millionenseller der Switch zu veröffentlichen. Als Grundlage werde ich die Verkaufszahlen von vgchartz.com verwenden. Die veröffentlichten Zahlen sind keine exakten Werte, da viele Herausgeber von Videospielen nur sehr unregelmäßig offizielle Zahlen veröffentlichen. Auf dieser Internetseite werden nur physische Verkäufe (ohne Download) festgehalten, deshalb werden digitale Verkäufe in meinem Blog nicht berücksichtigt. Da ich das erste Mal in meinem Leben einen Blog schreibe und als Schweizer der deutschen Sprache nicht mächtig bin, bitte ich euch mit mir nachsichtig zu sein. ;)

    Bevor ich auf den 1. Millionenseller der Switch eingehe, möchte ich kurz einige Worte über die Millionenseller der Wii und der Wii U erwähnen.

    21 Millionenseller haben es auf der Wii U geschafft. Das erfolgreichste Spiel (Mario Kart 8 ) hat 7 360 000… [Weiterlesen]


  • Zelda - Breath of the Wild

    Nachfolgender Text enthält massive Spoiler. Diese sind Notwendig um meine Meinung zu dem Spiel besser zu verstehen.
    Meine Meinung nun nach über 110 Spielstunden.

    Man habe ich mich auf dieses Spiel gefreut. Ein neues Zelda für eine Heimkonsole ist immer ein Highlight und kommt im Durchschnitt auch nur alle 5 Jahre vor.
    Diesmal habe ich nach Skyward Sword auch wieder ca. 5 Jahre gewartet. Und hat es sich gelohnt? Meiner Meinung nach schon. Erfüllt es meine Erwartungen? Ja - das Spiel ist ziemlich genau so wie ich es erwartet habe.

    "Wir stellen die Zelda Formel um - gehen zurück zu den Wurzeln" - in etwa so hat uns Nintendo für das neue Zelda "Hoffnung" - oder auch bei mir "Angst" gemacht.
    Um in die Details zu gehen habe ich folgende Punkte die ich gerne ansprechen möchte:

    • Steuerung
    • Story & Charaktere
    • Gegner
    • Dungeons, Titane und die Welt
    • Waffensystem & Schwierigkeitsgrad
    • Grafik & Sound
    1. Steuerung: 9 von 10

    Die Steuerung des Spiels wird einen dann erklärt… [Weiterlesen]
  • Nun ist es so weit. Die Switch wird sich unweigerlich ihren Weg in unsere Hände bahnen. Doch zurück zu den Ursprüngen. Wann haben wir noch mal genau das allererste Mal die Bezeichnung ''Switch'' gehört? Richtig. Am 20.10.2016. Wann haben wir eigentlich das erste Lebenszeichen der Konsole gehört? Irgendwann 2014 in einer Nintendo Direct. Seit diesem Punkt an war jedes mal eine Heidenfreude wenn eine neue Direct angekündigt wurde. Bis zu dem Zeitpunkt, bei dem plötzlich unter der Direct im Kleingedruckten stand dass da nichts über die NX erzählt wird. Hat Nintendo ja auch jedes mal durchgesetzt. Dadurch wurde der Grundstein für all die Faker, Leaker, ''Analysisten'' und vor allem für uns unschuldigen Fans, welche auf fast jedes Gerücht reinfielen.
    Dies war die Einleitung. Vielen Dank dass du bis zu diesem Punkt mitgelesen hast und noch nicht aus Langeweile den Artikel geschlossen hast.

    Nun, legen wir los. 2012 erschien die WiiU. Alle waren glücklich, nachdem endlich die Updatehürde… [Weiterlesen]
  • Ich muss mir meinen Frust jetzt einfach mal vom Leib schreiben. Es geht nicht anders. Ein Mann muss manchmal einfach tun, was ein Mann tun muss. Die letzten Wochen hab ich im Switch-Hypetrain verbracht, bin durch sämtliche Abteile geschlendert, hab mir alles genau angesehen und war hellauf begeistert. Schöne, neue Videospielewelt! Handheld und Heimkonsole in einem und dazu steht auch noch noch Nintendo drauf. Nix Android, nix Apple, nix Null-Ahnung-von-Spielen Firma XYZ.

    Die Entscheidung alle meine Mäuse in dieses Gerät zu investieren war dementsprechend nur Formsache. Her damit, besser wird’s nicht. Ein Mann braucht sein Spielzeug, das ist einfach keine Frage von Mäusen. Oder doch?

    Leider doch… zumindest dann, wenn zu wenige Mäuse für eine vernünftige Ernährung im Stall sind. So sieht jedenfalls meine persönliche Situation zur Zeit aus. Ich könnte die Switch jetzt kaufen, das hätte allerdings heftige Konsequenzen in näherer Zukunft. Also hab ich mir furchtbar viele… [Weiterlesen]
  • Bestellt eure Nintendo Switch ab!
    Ok nicht alle aber sehr viele. Es ist bestimmt schon vielen aufgefallen, dass viele Nörgler und Meckerer mit der Nintendo Switch keinen Spaß haben werden und das ist auch nicht so wild. Die Konsole wird eben auch nicht für jeden etwas sein. Aber interessant dabei ist auch, wie viele sich die Konsole dann doch vorbestellt haben und das lässt vermuten, dass viele von denen doch eine bestellt haben. Wenn ich mir so die Kommentare hier im Forum so angucke, dann ist das nicht nur Theorie. Es gibt sogar Leute, die finden tatsächlich alles schlecht was bisher bekannt ist und kaufen es dennoch.

    Was ist denn das für eine komische Einstellung? Andere Fans, die diese Konsole wieder haben wollen, werden keine bekommen rechtzeitig und müssen dann im Internet zusehen, wie die "Hater" das Ganze kaputtmachen und eine schöne Releasewoche zerstören. Zu GC-Zeiten gab es Idioten, die sich die Konsole zum Release kauften und diese zerstörten, vor den Augen der… [Weiterlesen]
  • Am 13. Januar 2017 fand nicht nur die weltweit ausgestrahlte und von vielen Nintendofans heiß herbeigesehnte Präsentation der Nintendo Switch statt, einige Stunden danach startete u.a. in Frankfurt auch ein Anspiel-Event, auf dem die Presse und einige glückliche zusätzliche Personen die Möglichkeit hatten, die neue Konsole auszuprobieren. Ich war einer dieser Glücklichen und möchte in diesem Blog meine Eindrücke vom Event mit euch teilen.


    Das Event


    Die Veranstaltung fand nicht bei Nintendo selbst, sondern in einer Messehalle in Offenbach statt. Von 9 bis 17 Uhr sollten die Besucher die Möglichkeit haben nicht nur die Nintendo Switch, sondern auch einige für die Konsole angekündigten Spiele das erste Mal zu testen. Dank einer Verspätung der Deutschen Bahn habe ich es leider nicht pünktlich zum Beginn der Veranstaltung dort hin geschafft. Auf dem Weg zur Location bin ich dafür aber zwei Redakteuren der Nintendo-Zeitschrift N-ZONE begegnet, ohne die ich wohl noch später auf
    [Weiterlesen]
  • Mein 30. Geburtstag inklusive Nintendo Switch Event in Offenbach.

    Was für ein Tag. Um 04:45 Uhr hat der Wecker geklingelt und ich bin aus dem Bett gekrochen. 15 Minuten habe ich noch Zeit. Dann beginnt die Nintendo Switch Präsentation live aus Japan. Also schnell noch den Schlaf aus dem Gesicht waschen und einen kräftigen Kaffee vorbereiten.
    Punkt 05:00 Uhr geht es los. Eine Stunde freudig die Präsentation geschaut und draußen tobt noch immer ein heftiger Sturm…

    Nach der Präsentation habe ich keinerlei Zeit um das alles zu verarbeiten. Ich packe meine Sachen, verlasse leise die Wohnung und hüpfe ins Auto. Nächster Halt: Offenbach! Das Wetter wird immer schlechter umso näher ich dem Zielort komme. Es ist wie ein leicht ansteigender Schwierigkeitsgrad auf der Straße. Immer mehr Autos, immer mehr Regen und Schnee. Aber ich habe es geschafft und bin sicher angekommen. Noch ein kleiner Fußmarsch und schon sehe ich die ersten Nintendo Flaggen am K39 Gebäude.
    Direkt am Empfang steht auch… [Weiterlesen]
  • Nun ist die Katze also aus dem Sack. Nintendos neues System, ehemaliger Arbeitstitel NX, wurde Switch getauft und wird ab dem 03. März erhältlich sein. Die finale Präsentation von letztem Freitag hinterließ dabei gemischte Gefühle. Nicht nur wegen dem eigenwilligen Stil. Microsoft oder Sony hätten das Ganze wesentlich größer, bombastischer aufgezogen. Nintendos Art der Vorstellung war hingegen mal wieder bodenständig, zurückhaltend und irgendwie schräg. Das ist für mich aber nur nebensächlich. Wichtiger sind die Konsole an sich und die verfügbaren Spiele. So richtig überzeugt bin ich davon jedoch nicht.

    Sicher, es ist super, Spiele daheim auf dem großen Bildschirm spielen und am nächsten Tag in der Mittagspause nahtlos fortsetzen zu können. Das ist der ganz große Pluspunkt und natürlich der eigentliche Clou der Switch. Zumal die Auflösung im Handheld-Modus bei hübsch anzusehenden 720p (1280 x 720 Bildpunkte) liegt, was zwar nur die geringstmögliche Auflösung ist, um noch als… [Weiterlesen]
  • Nach einer langen Pause wieder zurück. Und erster Blog-Eintrag im neuen Jahr!

    6. Blog Eintrag über meinen Aufenthalt in Japan!
    Ach, und HAPPY NEW YEAR
    Inhalt:
    • Halloween in Shibuya
    • Adventure in Atami & Onsen
    • Semester Test Resultate
    • Surprise Return in die Schweiz
    • Oarai - Stadt von dem Anime "Girls und Panzer"
    • Nintendo Switch; angespielt
    Die Bilder sind dieses Mal direkt unter dem entsprechendem Text!
    -------------------------------------------------------------------------------------------

    Halloween in Shibuya

    Ende Oktober war es soweit. Das Gruseln von Monstern, Hexen und sogar Dinosauriern gib es auch in Tokyo. Genauer gesagt Shibuya (berühmt für das Shibuya Crossing). Ich selbst fand es nicht nötig mich zu verkleiden. Mir war es das Geld auch nicht so wert. Nicht so schlimm aber, denn in Shibuya gab es genug schaurige Kreaturen, welche herumgeschlichen sind. Ganze Gruppen von Leuten hatten sich z. B. als Pikachu Armee verkleidet. Das beste war aber ganz klar Olimar (und die anderen… [Weiterlesen]
  • Endlich ausgeschlafen. Ja, ich war so verrückt mir voller Vorfreude die Nacht zum Freitag, den 13. Januar 2017, um die Ohren zu hauen. Warum ist für alle Nintendo-Fans klar: Das große Event zur neuen Nintendo-Konsole wurde hierzulande um 5 Uhr morgens übertragen. Nicht im TV, sondern in diesem anderen Dings. Internet. Genau, das war es. Eigentlich nicht direkt Nintendo's Heimstatt, doch dazu später mehr. Einige Stunden später gab es ein weiteres, großes Füllhorn an Informationen. Nintendo Treehouse nannte sich das und wurde ebenfalls über die Datenleitung auf den heimischen Schirm gebracht.

    Schlaf ist überbewertet, dachte ich mir, also habe ich die Zeit bis zur Übertragung genutzt, um alles an Informationen und Meinungen zur SWITCH aufzusaugen, was das Internet hergegeben hat. Ich hab alles leer gelesen. Alle relevanten Gaming-Seiten durchforstet, Foren besucht und Kommentare abgegeben.

    Zwischendurch immer wieder Amazon mit meinen Klicks genervt, bis man endlich das Ding… [Weiterlesen]
  • Hallo Internetz.
    Es kommen vermehrt Nachrichten aus dem Netz mit der Meldung: "Wir entwickeln unser Spiel für die Nintendo Switch". Hier und da sogar mit dem Zusatzvermerk "Exklusiv!".

    Da macht das Nintendoherz natürlich zunächst einmal Freudensprünge.
    Nach der Wii U begeistert man sich über jedes einigermaßen ansehnliche 3rd-Party-Spiel, das für eine Nintendokonsole erscheint.
    Doch der Schein trügt, wie wir nicht nur jetzt vor dem Release der Switch sehen, sondern bereits zu Zeiten der Wii U feststellen mussten.

    Bereits die Ankündigung des Spieles "Hyper Light Drifter" (HLD) für Wii U ließ mich aufhören. Die Entwickler versprachen nach ihrer Kickstarter-Kampagne eine Wii U-Version. Ein Spiel wie HLD hätte natürlich sehr gut in das Portfolio der Wii U gepasst, eignet sich das Konzept doch hervorragend für Off-TV-Play oder eine Koop-Session auf der Couch. Entsprechend war der Zuspruch für eine Wii U Version hoch, marketingtechnisch also ein erfolgreicher Schachzug.

    Was viele Spieler… [Weiterlesen]