Artikel mit dem Tag „switch“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Moderne 3D-Mario-Ableger: Verkaufszahlen

    3D-Abenteuer des roten Klempners haben sich in der Vergangenheit bis heute gewandelt - in ihrer äußeren Form wie bei den Verkaufszahlen.
    Abhängig waren diese natürlich auch oft von der Install-Base der jeweiligen Plattform. Im Folgenden werde ich diese darstellen.


    Die Rangliste

    Das meistverkaufte 3D-Mario ist... . Innerhalb von 2 Jahren überholte es jedes 3D-Mario, inklusive Super Mario Galaxy, welches es auf Platz der 2 geschafft hat.

    Super Mario 3D World ist noch das am wenigsten verkaufte Spiel der Reihe - dies könnte sich jedoch noch ändern. Im Jahr 2018 verkaufte es sich immerhin noch fast 60.000 Mal. In spätestens 3-4 Jahren wäre deswegen ein ,,Aufstieg‘‘ denkbar, auch ohne erweiterten Switch-Ableger. Dazu später jedoch mehr.



    Die jährlichen Verkaufszahlen.

    Zuverlässig messbar sind heutzutage nur noch Daten der 7. und 8.Konsolengeneration - also Wii, DS sowie Wii U und 3DS, bzw. Switch.
    Dabei fällt auf: Die Verkaufszahlen von… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Hardware-Verkäufe Nintendo Switch
    Am Donnerstag, 30. Januar 2020 gab Nintendo die Verkaufszahlen bis Ende 2019 bekannt. Die Nintendo Switch verkaufte sich zu diesem Zeitpunkt 52.48 Millionen Mal. Dabei hat Nintendo nicht nur die magische Grenze von 50 Millionen sondern auch die Verkäufe der SNES übertroffen. Damit liegen im Heimkonsolenmarkt von Nintendo nur noch die NES und die Wii vor der Switch.



    Da die Nintendo Switch eine Hybrid Konsole ist, wird auch ein Vergleich zu vergangenen Handheldsystemen von Nintendo gezogen. Dabei fällt auf, dass die Switch im Vergleich zu den anderen deutlich zurückliegt. Um die noch immer erhältliche 3DS (75.51 Mio.) zu überholen, muss die Nintendo Switch über 23 Mio. mehr Einheiten verkaufen. Dies wird wohl erst in 2021 der Fall sein.



    Software-Verkäufe Nintendo Switch
    In der Liste, die ich zusammengetragen habe, befinden sich nur Spiele, die sich offiziell eine Million auf der Switch verkauft haben. Insgesamt sind dies 31 Spiele, die… [Weiterlesen]
  • Na gut, ich gebe es zu: Smash hat eindeutig zu viele Schwertkämpfer als spielbare Charaktere und der Neuzugang kam bei den meisten wirklich nicht gut an...
    Aber bei diesem Blog geht es nicht um Byleth ich nenne euch ein paar Charaktere die es mehr als verdient haben in smash vertreten zu sein.



    Pokemon Schwert und Schild kam erst vor ein paar Monaten raus, und ja ich spiele es immer noch sehr gerne. Das Aussehen von einigen Pokemon der Generation 8 gefallen mir persönlich wirklich sehr gut insbesondere das Feuer Starter Pokemon Liberlo.
    Wieso ausgerechnet Liberlo? Na, weil es schon paar Starter Pokemon wie Quajutsu und Fuegro es in Smash geschafft haben und Liberlo (vermute ich mal ) der beliebteste Starter Pokemon ist in Schwert und Schild
    Mit seinen bedrohlichen Feuer-Attacken würde Liberlo das Smash Kampffeld ordentlich aufheizen.



    Wenn ich mir so recht überlege von welcher Nintendo Serie es viel zu wenige Charakter es in Smash geschafft haben fällt mir sofort Kirby ein.
    In… [Weiterlesen]
  • Willkommen zum zweiten Teil meiner Blog-Reihe

    Im Januar hat Final Fantasy VIII die Abstimmung knapp gewonnen und wurde deshalb gezockt. Generell habe ich im Januar nur 5 verschiedene Spiele gezockt. Insgesamt wurden 70h Spielzeit investiert.

    Die Abstimmung für den Monat Februar findet ihr weiter unten. Diesmal dreht es sich um Indie-Titel, welcher Qubic-Games zu Weihnachten verschenkt hat. Es handelt sich dabei auch eher um kürzere Titel, weil ich mit Dragon Quest XI und Final Fantasy VIII bereits zwei größere RPGS spiele.

    Jetzt aber erstmal zu den im Januar gespielten Games:

    Final Fantasy VIII

    Ich muss gestehen, ich habe mich extrem schwer getan in das Spiel hinein zu kommen und es gibt einige Punkte, die mich eher abschrecken das Spiel zu spielen. Zunächst wären da das G.F. - System, die Tatsache das man quasi fürs Leveln bestraft wird, weil die Bossgegner schwerer werden und die Charaktere empfand ich zu Beginn einfach extrem unsympathisch - besonders Xell mit seiner… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Während der Entwicklung von Tokyo Mirage Sessions #FE für die Wii U in 2013 wäre diese beinahe abgebrochen worden. Der Grund dafür war der drohende Konkurs des Mutterkonzerns des Entwicklers (Atlus).

    Sega erwarb Atlus und dadurch konnte das Spiel fertig entwickelt werden. Weitere bekannte Marken, die durch Atlus entwickelt werden, sind Shin Megami Tensei und deren Spinoff Persona.

    Wie kommt es, dass große Unternehmen Bankrott gehen? Normalerweise durchleben große etablierte Unternehmen den Bankrott in drei Phasen:

    1. Phase: Strategische Fehler
    Bei etablierten Unternehmen sind häufig die Ursachen für den Anfang des Endes Fehler in der Strategie. Sei es, dass man sich weiterhin stur auf bisherige erfolgreiche Bereiche fokussiert und dabei die Marktentwicklung ignoriert. Gutes Beispiel dafür ist Kodak.

    Kodak hat Ende der 70er Jahre die digitale Kamera erfunden. Man könnte meinen, dass Kodak damit das digitale Zeitalter der Kameras dominieren würde, wie sie… [Weiterlesen]
  • Wie wird 2020 für die Konsolen?

    2020 wird das Jahr, indem die 9.Konsolen-Generation erscheinen wird. Doch wie wirkt sich das auf die Verkaufszahlen der anderen, alten Konsolen aus? Verschwindet dieses Jahr die letzte Plattform der drei großen vom Markt, welche nicht HD-fähig ist? Wie behauptet sich die Switch? So viele Fragen es auch geben mag, eines ist jetzt schon klar: Es wird spannend. Bisher haben weder Microsoft noch Sony Fehler bezüglich ihrer Marketing-Strategie gemacht. Auch Nintendo ist stark vertreten.

    1.Konsole: Nintendo Switch

    Die Switch war die erfolgreichste Konsole 2019. Laut VGCHARTZ verkaufte sie sich über 20 Millionen Mal. Auch, wenn wir erst am 31.01, also zur nächsten Investorenkonferernz, genaue Zahlen bekommen, fällt die Voraussage für dieses Jahr in einen bestimmten Bereich: Ich schätze, dass die Switch am Ende des Jahres 17-22 Millionen verkaufte Einheiten vorweisen kann. Zwar ist ein starker Rückgang durch die Next-Gen bei Ausbleiben von… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Vor fast einem Jahr habe ich meinen Blog der Millionenseller eingestampft. Diesen werde ich nicht in der alten Form wiedererwecken. Durch die Gegebenheit, dass Cristiano ntower verlassen hat und damit auch seinen genialen Verkaufsblog der einzelnen Nintendo Systeme verloren ging, habe ich mich entschieden, für mich eine Liste der Millionenseller der Switch zu erstellen. Dabei habe ich Verkaufszahlen recherchiert und zusammengetragen.

    Damit die ntower Community Zugang zu dieser Liste hat, habe ich mich entschieden, diese als Blog zu veröffentlichten. Ich plane vier Mal im Jahr (jeweils nach Nintendos Quartalszahlen) einen neuen Blog mit aktualisierten Zahlen zu veröffentlichen.

    Die Switch hat Ende September 2019 41,76 Millionen Einheiten verkauft.



    In der Liste, die ich zusammengetragen habe, befinden sich nur Spiele, die offiziell eine Million Einheiten auf der Switch verkauft haben. Ich wäre froh, wenn jemandem auffällt, wenn ein Spiel fehlt bzw. aktuellere Zahlen… [Weiterlesen]
  • Nintendos Softwareverkaufszahlen | Teil 2 des Nintendo-Verkaufszahlen-Blogs

    Letzten Teil verpasst? Hier klicken!

    Keine große Überraschung: Von 1999 bis 2008 verkaufte Nintendo mehr Handheld- , als Heimkonsolen-Spiele. 2009 bis 2013 unterbrach die Wii diese Reihe, doch sollte ab 2014 wieder eine Handheld-Konsole die Nase vorne haben: 3DS und Switch konnten sich die Spitzenpositionen sichern, wobei letztere natürlich ein Hybrid ist und somit beiden Bereichen zugeordnet werden kann.



    Auffälligkeiten sind ebenfalls vorhanden. So wurden einzig und allein beim NES länger Hardware-, als Software-Einheiten verkauft. Viele Systeme gestalten sich zudem sehr langlebig. Dies traf bis zur Wii vor allen Dingen auf Handhelds zu. Für den GBA beispielsweise fand man laut offizieller Nintendo-Statistik von 2002 bis 2012 Software im Einzelhandel vor. Auch 2019, drei Jahre nach Einstellung der Modul-Produktion, wurden noch ca. 30.000 Nintendo-DS-Module verkauft. Diese Zahl erscheint jedoch relativ… [Weiterlesen]


  • Gehen wir mal 30 Jahre zurück in die Vergangenheit. Pinballautomaten waren in den Arcades zwar im Vergleich zu den Spielautomaten von SEGA, Capcom, Konami & Co. klar auf den Rückzug, trotzdem haben die beiden großen Hersteller Gottlieb und Bally noch gut mitgehalten. Die Jagd nach dem Highscore und immer komplexer werdende Tische zog eine enorme Faszination auf sich.

    Auch unter Entwicklern von Videospielen. Und so wurde schon sehr früh versucht Pinball als Videospiel zu übersetzen. Als eine der frühen Versuche sei hiermit Pinball von Nintendo aus dem Jahr 1983 zu erwähnen. Jedoch sollte es erst bis zur 16 Bit Ära dauern, bis Pinball als Computerspiel wirklich funktionierte. Auftritt: Alien Crush! Entwickelt von der japanischen Firma Compile, veröffentlicht im Jahr 1988 für das damals brandneue PC Engine System.


    Die Firma hinter Klassikern wie Puyo Puyo oder Aleste machte sich dabei richtige Gedanken: Natürlich konnte ein Computerspiel der damaligen Zeit nicht das gleiche… [Weiterlesen]
  • Woraus bestehen die Verkaufszahlen von Nintendo? Teil 1

    In diesem Blog werden alle Konsolen von Nintendo beachtet, welche austauschbare Module haben. Game & Watch, sowie ColorTV fallen also weg. Zuerst sollte man die Hardwareverkaufszahlen beachten. Softwareverkaufszahlen werden im 2.Teil beachtet.

    1.Diagramm

    Das NES verkaufte sich lange in geringen Mengen, in den letzten Verkaufsjahren stiegen die Zahlen sogar wieder leicht. Das SNES erlebte einen stetigen, aber ebenfalls langsamen Abstieg, während das N64 schnell vom Markt verschwand. Auch die Koexistenz von GC und Wii funktionierte nicht lange, wobei letztere zu Wii U-Zeiten durchaus noch bis 2016 verkauft wurde. Die Wii U war bereits im 2.Jahr der Switch nicht mehr auf dem Markt.



    Im Handheld-Bereich läuft es für Nintendo grundsätzlich besser, weswegen die Verhältnisse dort anders sind. Zwar verschwand der GB kurz nach Erscheinen des GBAs, doch war er 2001 bereits 13 Jahre auf dem Markt. Der Nachfolger existierte hingegen… [Weiterlesen]
  • Die Chroniken der vergessenen Spiele I

    Herzlich willkommen zu meiner neuen Blogreihe: Die Chroniken der vergessenen Spiele

    Im Laufe des Jahres habe ich mit dem Stapel der Schande völlig spontan einen Blog veröffentlicht, die Idee war gut, meine Umsetzung weniger. Deswegen habe ich mir die Grundidee beibehalten und das Konzept etwas verändert.

    Worum geht's?

    Die Chroniken der vergessenen Spiele, soll weiterhin Spiele hervorheben, welche man im Laufe zahlreicher Kaufrauschs aus den Augen verloren hat. Der Unterschied liegt aber an der Herangehensweise. Denn während der "Stapel der Schande" bereits allein durch die Wortwahl eine negative Unterstellung erfährt, sollen die Chroniken der vergessenen Spiele diese zelebrieren. Jedes meiner Spiele hat seinen Wert und keines wurde grundlos gekauft.

    Desweiteren werde ich nicht mehr wahllos Spiele zur Abstimmung zulassen, sondern jeweils eine monatliches Motto auswählen. Das grenzt die Spieleauswahl ein, gibt mir aber auch mehr Freiheit.
    [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Ich begrüsse euch zu der 2020 Staffel dieses Blogs. Ich freue mich darauf, die Testberichte von diversen Spielen in diesem Jahr zu betrachten und zusammenzufassen sowie das Community-Tippspiel durchzuführen.

    Änderung
    Grundsätzlich werde ich am bestehenden Format nichts ändern. Jedoch gibt es einen Bereich, den ich anpassen werde:

    Weniger Fachmagazine

    Das Durchlesen, Vergleichen und Zusammenfassen der sieben Testberichte war jeweils sehr zeitintensiv. Es kam bei den letzten Einträgen immer häufiger vor, dass ich mich regelrecht überwinden musste, alle sieben zu bearbeiten. Damit ich nicht die Lust für diese Blogreihe verliere, habe ich mich entschieden, die Anzahl zu reduzieren. Dabei werde ich weiterhin ntower und IGN behandeln. Zudem werde ich 1-2 weitere berücksichtigen, welche sich von ntowers und IGNs Testbericht beträchtlich unterscheiden.

    Tippspiel
    Die Regeln des Tippspiels bleiben bestehen. Weiterhin wird der Metascore eine Woche nach Release getippt.… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Jeder, der sich für die Videospiel-Industrie interessiert, kennt Shigeru Miyamoto, den Erfinder von Super Mario. Sagt euch hingegen der Name Satoshi Tajiri was?

    Falls ja, könnt ihr die Einleitung überspringen. Ansonsten ist es höchste Zeit, den Erfinder der zweiterfolgreichsten Videospielreihe besser kennenzulernen, der trotz einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung (Asperger-Syndrom) seine speziellen Inselbegabungen kombiniert hat, um Pokémon zu erfinden.



    In seiner Kindheit gab er sich in seiner Freizeit dem Sammeln von Insekten hin. Andere Kinder gaben ihm deshalb den Spitznamen Dr. Käfer. Zu jener Zeit war sein Berufswunsch Entomologe (Insektenforscher).

    In seiner Jugend war er alles andere als ein Musterschüler, da er von Videospielen regelrecht besessen war und deshalb die Schule geschwänzt hat.

    Mit 17 gründete er ein Videospiel Magazin namens Game Freak. Sein Magazin wuchs und erreichte einen Spitzenwert von über 10 000 verkauften Exemplaren. Jedoch… [Weiterlesen]
  • Historien eines Turms - Teil 1: Pokérmon lässt es wackeln...

    Vor gar nicht allzu langer Zeit in einem Land, man nennt so etwas dort Branche, gab es eine über 130 Jahre alte Burg. Das Land hieß Gaming-Land und wurde dort Gaming-Branche gennant.
    Jedenfalls gab es dort einen noch relativ jungen Turm an dieser Burg. Seit 12 Jahren bestritt er im sogenannten Konsolenkrieg Schlacht um Schlacht. Anfangs war er noch relativ klein gewesen, doch mit der Zeit kamen immer mehr Steine hinzu. So hatten die unteren Steine, meist als Redakteure, Moderatoren oder Lektoren bezeichnet, eine immer größer werdende Last zu tragen, denn manche Steine verlangten zu viel Platz und hielten sich nicht an die Regeln, die z.B. der König dieser Burg festgelegt hatte. Seine Tochter, die Prinzessin mit dem Pokérmon, hatte im Übrigen auch Regeln aufgestellt, doch war sie manchmal so aufbrausend, dass sie Erdbeben erzeugte. Diese drangen auch zum erwähnten Turm, der aufgrund seiner Position im Norden viel davon… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Ich möchte, dass ihr euch folgendes Szenario vorstellt:

    Ihr erhaltet eine Mitteilung, dass ihr in einem Wettbewerb, woran ihr nicht teilgenommen habt, eine Villa gewonnen habt. Wie würdet ihr darauf reagieren?

    Anderes Szenario:

    Ihr werdet gemeinsam mit euren Freunden von jemandem, den ihr nicht kennt, in ein luxuriöses Hotel eingeladen. Wie würdet ihr darauf reagieren?

    Ich wäre in beiden Situationen sehr vorsichtig, da es in dieser Welt in der Regel von Fremden nichts kostenlos gibt. Deshalb würde ich wahrscheinlich die jeweiligen Mitteilungen wegwerfen. Wie reagiert Luigi darauf? Da er leichtgläubig ist, nimmt er den Preis sowie die Einladung an. Das erste Szenario ist die Vorgeschichte von Luigi‘s Mansion 1 und das zweite Szenario von Luigi‘s Mansion 3. Im Super Mario Universum sind die Geschichten häufig an den Haaren herbeigezogen, aber in beiden genannten Fällen können wir uns anhand des negativen Beispiels von Luigi im Bereich von Betrug weiterbilden.

    [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Ich möchte mich bedanken für die vielen Rückmeldungen bezüglich des Preises für den Sieger der Tipprunde. Ich habe mich noch nicht entschieden, was ich konkret machen werde, darum werde ich in diesem Blogeintrag noch nicht darauf eingehen. Jedoch habe ich die Idee von @LegendaryFabii umgesetzt, so dass nun per Krone sichtbar ist, wer mit einem Tipp ins Schwarze getroffen hat. Einige Teilnehmer haben bereits schon zwei Kronen erreicht.

    Einleitung
    Diese Einleitung wird sehr persönlich, aber es passt sehr gut zu Ring Fit Adventure.
    Viele Menschen in der westlichen Welt sind übergewichtig, viele davon stark und dazu gehörte auch ich. Ich war nie spindeldürr, jedoch gab es zwei Phasen in meinem Leben, in denen ich stetig zunahm:

    Im Jahr 2001 begann ich mit meiner Ausbildung zum Werbekaufmann. Dabei habe ich mich deutlich weniger bewegt und deswegen immer mehr auf den Rippen gehabt. Als ich die Ausbildung beendet habe, war mein Gewicht höher aber noch im vertretbaren Bereich.… [Weiterlesen]
  • Ich komme etwas zu spät zur Party, denn meinen Artikel habe ich eigentlich schon vor einigen Wochen geschrieben. Dennoch möchte ich euch meine Gedanken nicht vorenthalten, denn pünktlich zum 2,5-jährigen Geburtstag der Switch erreichte meine Sammlung mit 100 Spielen einen Meilenstein. Viel Spaß bei meinem Rückblick!



    Was für ein Jubiläum! Nachdem die Nintendo Switch im März 2017 gestartet war, kam zweieinhalb Jahre später mit dem absolut großartigen „Divinity: Original Sin 2“ ein absoluter Knaller als 100. Spiel in meine Sammlung. In dem Fall leider erst mal nur digital, was aber die Klasse dieses RPG-Hits in keinster Weise schmälern soll.


    Auf 100 Spiele war meine Sammlung nun also angewachsen. Das heißt, es kamen mehr als drei neue Games pro Monat dazu – verrückt! Das ist mir auch absolut bewusst und es beruhigt mein Gewissen nur bedingt, dass ein Teil davon auf die eine oder andere Weise komplett gratis in die Sammlung kam. Denn machen wir uns nichts vor: In die Switch floss… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Bevor ich mit dem eigentlichen Blog starte, habe ich ein Anliegen:

    Es wurde mir bereits von mehreren Usern herangetragen, ob es beim Tippspiel für den Sieger irgendeinen Preis geben wird. Ich möchte grundsätzlich keinen Preis in Form eines physischen Werts auszahlen. Es liegt nicht daran, dass ich zu geizig bin, noch dass ich es dem Sieger nicht gönne, sondern ich möchte es meiden, dass Minderjährige wegen diesem Tippspiel auf den Geschmack kommen, grundsätzlich an Glücksspielen teilzunehmen. Dies kann schlimmstenfalls zu einer Sucht führen. Zudem möchte ich nicht, dass dieses Tippspiel zu ernst genommen wird. Trotzdem möchte ich der Siegerin / dem Sieger in irgendeiner Form die verdiente Anerkennung zollen. Deshalb möchte ich euch fragen: Welche „Belohnung“ soll der Sieger erhalten, die mit meiner persönlichen Haltung kompatibel ist? Danke für eure Vorschläge.

    Einleitung
    Anfangs der 90er Jahre kaufte mein älterer Bruder mit seinem Ersparten einen Game Boy. Dies war das… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Vor einigen Jahren war es gang und gäbe englische Buch-, Film- und Videospieltitel bei der deutschen Ausgabe auf Deutsch anzupassen. Dies wird vereinzelt noch heute gemacht und führt dazu, dass gewisse Titel sehr schwerfällig und nicht geschliffen wirken. Beispielsweise lautet der Name des letzten Buchs der Harry Potter Reihe auf Englisch: Harry Potter and the Deathly Hallows.

    Auf Deutsch ist der Name des gleichen Buchs: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

    Diese Praktik wird immer öfter nicht mehr umgesetzt, damit wohl der weltweite Wiedererkennungswert erhalten bleibt, unnötige Marketingausgaben vermieden werden und weil eine Übersetzung schlichtweg manchmal einfach furchtbar klingen würde.

    Wie würden wohl einige bekannte Videospiele klingen, wenn man diese eins zu eins auf Deutsch übersetzen würde?
    • Call of Duty: Ruf der Pflicht
    • Grand Theft Auto: Schwerer Autodiebstahl
    • Need for Speed: Geschwindigkeitsbedürfnis
    • Final Fantasy: Letzte Fantasie oder
    [Weiterlesen]
  • Es muss so um 2009 herum gewesen sein, als ich eine XBOX 360, eine Wii und einen DS hatte. Mit diesem Line-up war ich mehr als zufrieden. Doch in etwa um diese Zeit herum begannen Triple-A Titel für mich irgendwie ihren Reiz zu verlieren. Irgendwie war alles schonmal da, irgendwie hatte ich das alles schonmal irgendwo gesehen. Zudem fingen irgendwie alle Serien, die ich davor so gern gespielt hatte an, sich grundlegend zu verändern, zum Beispiel Resident Evil. War Teil 4 noch im Ansatz ein Survival-Horror-Spiel mit sehr guter Steuerung auf der Wii, wo die Atmosphäre stimmte, konnte ich Teil 5 so gar nichts abgewinnen. Es fühlte sich eher nach einem Shooter mit Horror-Elementen an.

    Das zog sich um diese Zeit herum eigentlich durch fast alle Serien, die ich so lieb gewonnen hatte. Und eines war auffällig: Es waren eher die kleinen Spiele, die mich begeistern konnten. Pflanzen gegen Zombies war eines davon. Klonoa auf der Wii als Remake eines PS1-Klassikers ein anderes. Auch Muramasa:… [Weiterlesen]