Artikel mit dem Tag „paper mario“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    Die 5-in-1-Aktion beim letzten Mal verpasst? - Gingos Gamerstube #21


    Hallo und ein herzliches Willkommen zurück zu Gingos Gamerstube! Was mit Gingo passiert ist, fragt ihr? Der hat sich weiterentwickelt! Neben Stat-Boosts gibt es auch einige exklusive Attacken wie "News schreiben" oder "Moderation". Als Fähigkeit listet mir mein EntenDex "Redakteur & Lektor". Ganz komisch. War das nicht mal ein User? Ja, liebe Leute! Ich bin nun Teil des ntower-Teams und freue mich sehr mit den Jungs zusammenarbeiten zu können. Ich bin fleißig dabei News zu tippen, damit ihr eure tägliche Dosis Nintendo-Lesestoff bekommt und hoffe, dass euch meine Arbeit bisher zumindest nicht missfallen hat! ;)

    Doch darf man natürlich nicht vergessen, wofür ihr überhaupt hier herkamt. Ihr wollt Gingos Gamerstube? Ihr bekommt Gingos Gamerstube! Der Name bleibt übrigens weiterhin bestehen. Ich mag nun zwar Reda sein, aber bin ich doch immerhin[Weiterlesen]
  • Grüßt euch,
    wer keine Lust hat, diese ganze Vorgeschichte zu lesen kann zum letzten markierten Teil springen. Die Kurzfassung des oberen Teils: Ich liebe Paper Mario und spreche über Spiele, die mir etwas bedeuten. Und das Allerwichtigste: Dies ist meine Meinung.

    Vorgeschichte
    Ich besitze diesen Account schon eine Weile, jedoch ohne wirklich aktiv zu sein. Ich bin 21 Jahre alt, Nintendo-Addict seit ich 5 bin und besitze/besaß in meinem Leben so gut wie jede Nintendo-Konsole. Im Laufe meiner (und sicherlich auch eurer) "Gaming-Sozialisation" kristallisieren sich immer wieder Spiele heraus, die prägen und Gefühle auslösen. Diese Spiele bedeuten etwas, sie haben sich einen Status erarbeitet und man spielt sie immer und immer wieder, um sich in dieses Nostalgiegefühl zurückzuversetzen. Worauf kommt es beim Gaming an? Was löst es in euch aus? Warum zockt ihr? Das sind Schlüsselfragen, um das alles zu verstehen, was ich sagen möchte.
    Solche Spiele bei mir waren u.a. Donkey Kong Country,… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Lange her, aber hoffentlich nicht verpasst! - Gingos Gamerstube #19


    Liebe Zockerfreundinnen und -freunde, ich heiße euch herzlich willkommen zurück zu Gingos Gamerstube im neuen Jahr! In letzter Zeit hat sich der Blog ja fast schon zu einem Mythos gewandelt. "Kommt da noch was oder nicht?", war wohl eine sehr berechtigte Frage, die sich einige von euch gestellt haben. Mit dieser zwanzigsten Ausgabe sollte die Antwort wohl deutlich genug sein: "Ja, da kommt noch was!" Die zehnte Ausgabe wurde als eine Art Jubiläum gesehen, bei dem nunmehr schon zwanzigsten Mal, welches ich euch hier begrüßen darf (Na gut - durch mehrteilige Ausgaben eigentlich bereits öfter...), allerdings will ich weniger feiern und mehr auf Vergangenes schauen. Der letzte Blogeintrag der Hauptreihe ist nun auch schon etwa ein halbes Jahr her. In der Zwischenzeit ist mächtig was los gewesen!

    Doch bevor der Trubel wieder ins Rollen kommt: Wieso kam
    [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3


    Auf geht es in die finale Runde! Endlich, kann man sagen, geht das E3-Spezial mit diesem Blog vorrüber. Lange Zeit hat es sich gezogen, doch einen Vorteil hatte die lange Erstellungszeit der Blogs: Die anfangs schrecklich empfundene E3 von Nintendo konnte sacken gelassen werden und so hat man doch ein viel mehrschichtigeres Bild vom Ganzen als nur den Hass und den Frust, den man bei so mancher Ankündigung verspürt hat. Einiges steht noch auf dem E3-Plan, legen wir los:


    Fröhliches Häuser Gestalten
    Schon lange vor der E3 kündigte Nintendo das erste Animal Crossing-Spin-Off überhaupt an. Mit Happy Home Designer auf dem Nintendo 3DS ist es uns möglich den Bewohnern der kunterbunten Tiewelt ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Dabei macht das Spiel erstmals Gebrauch von den bald erscheinenden amiibo-Karten, die einen weiteren Aspekt zu den amiibo-Produkten hinzufügen. Für… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3



    Ich heiße euch ganz herzlich willkommen zurück zum E3-Spezial der Gamerstube. Vor einigen Tagen haben wir begonnen Nintendos E3-Auftritt zu beleuchten und dabei einen Blick auf Star Fox Zero, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker und Zelda: TriForce Heroes geworfen. Wer den ersten Teil also noch nicht gelesen hat, sollte das dringend vor diesem Teil hier tun! Heute gehen wir weiter im Programm des Digital Event und sehen uns unter anderen das heiß diskutierte Metroid Prime: Federation Force an! Ohne weitere Worte zu verlieren geht es dann auch los:



    Ein weiteres Crossover
    Ich will ja niemandem etwas vorwerfen, aber ist es nicht wirklich auffällig, wie viele Crossover Nintendo uns in letzter Zeit geliefert hat? Und nicht nur das, Nintendos Serien scheinen, gerade durch DLCs und amiibo, immer mehr zu einem einzigen Universum zu werden - wo es schon zum Alltag gehört, dass Melinda bei Mario… [Weiterlesen]
  • Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Anfang Mai ging es rasant zu!
    Gingos Gamerstube #17



    Willkommen zurück! Jaaa, es ist wieder soweit. So ziemlich einen ganzen Monat Pause gab es, jetzt bin ich aber wieder zurück und habe eine neue Ausgabe der Gamerstube mit im Gepäck. Tatsächlich ist es mir etwas schwer gefallen für dieses Mal Themen zu finden. Weiß auch nicht - der Mai war irgendwie ziemlich trocken und unspektakulär. Klaro, da gab es das Splatoon Global Testfire oder auch den Start der Yooka Laylee-Kickstarter-Aktion, welches ich auch alles heute behandeln werde, allerdings ist mit einer etwas kürzeren Fülle an Text zu rechnen. Ich denke, auch darüber werden sich wohl einige freuen können. ;) Doch nun, auf geht's.



    ▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼

    Soundtrack der Gamerstube:


    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Mein Gaming-Monat Mai

    Heute möchte ich den Blog etwas anders strukturieren. Neben Yooka-Laylee, welches als… [Weiterlesen]
  • Schönen guten Tag liebe Turm-Community und willkommen zum zweiten Blog meiner Blogtendo-Reihe, in der ich euch über die verschiedensten Dinge des Nintendo-Universums erzähle und eventuell ja sogar die ein oder andere Sache aufdecke, die ihr noch gar nicht wusstet. Doch wollen wir nicht zu lange um den heißen Brei herum reden und starten direkt:

    Super Mario RPG 2 und der erste Prototype

    Die Entwicklung des vierten Paper Mario-Ablegers, der für den Nintendo 3DS entwickelt werden sollte, begann 2009 als Naohiko Aoyama als Direktor des Spiels einberufen wurde und mit seinem Team an den Arbeiten eines ersten Prototypes loslegte. Das letzte Mal als Aoyama mit der Paper Mario-Serie in Berührung kam, war zu N64-Zeiten als er als Designer bei Intelligent Systems startete. Das Team zerbrach sich noch den Kopf, da sie eine neue Stilrichtung für ein "Super Mario RPG 2" suchten. Während dieser Zeit zeichnete Aoyama fröhlich vor sich hin und erschuf eine grobe Skizze seiner Vorstellungen. Er… [Weiterlesen]