Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Test zu FAST Racing Neo - Wii U

  • Deutschland Deutschland: FAST Racing Neo
  • USA USA: FAST Racing Neo
  • Japan Japan: FAST Racing Neo
Plattform
Wii U
Erscheinungsdatum
10.12.2015
Vertrieb
Nintendo, Shin'en Multimedia
Entwickler
Shin'en Multimedia
Genre
Rennspiel, 3D
Spieleranzahl
Lokal: 4 - Online: 8
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
eBay

DLC Neo Future Pack – Das Rennen geht weiter

Von Uncle BenZ ()
Wem der bisherige Umfang von FAST Racing Neo nicht genügte, kann sich nun für knappe fünf Euronen (Standardpreis) das Neo Future-Paket gönnen. Klares Augenmerk dieses DLCs sind die acht neuen Strecken, die neue Herausforderungen und Abwechslungen zu den ursprünglichen Strecken bieten.

Big Blue lässt grüßen. Gefällt's?

Zunächst einmal zu den kleineren Dingen: Die 18 neuen Musiktracks ergeben sich schlicht und einfach aus den zehn Fahrzeugprofilen plus den acht neuen Strecken. Selbstverständlich bleiben diese dem bisherigen Electro-Genre treu und ich selber habe auch schon manche dieser Lieder liebgewonnen. Die zehn Fahrzeugprofile sind, wie der Begriff übermitteln sollte, Datenblätter zu den zehn vorhandenen Fahrzeugen. Dabei handelt es sich nicht um neue Racer oder neue Stats! Diese geben euch einfach ein paar kleine Details zum Aufbau der Fahrzeuge, dazu bekommt jedes Datenblatt wie oben erwähnt einen eigenen Soundtrack. Somit kann man also sagen, dass jedes Fahrzeug ein eigenes Thema bekommen hat.

Die eigentliche Ergänzung bilden hingegen die 8 neuen Strecken, eingeteilt in den Iridium Cup und den Carbon Cup. Diese Strecken versuchen sich in Sachen Gameplay und Szenerie bestmöglich von den älteren zu unterscheiden, zumindest auf halbem Wege. An sich bieten alle eine neue Erfahrung, doch merkt man auf Iceland unverkennbar, dass Shin'en es auch einmal mit Big Blues Röhrensystem versucht hat. Ebenso lehnt Pyramid Valley stark an die Version des Vorgängers, FAST Racing League, an und auch ein gewisser Streckenabschnitt scheint meiner Wahrnehmung nach rekonstruiert zu sein. Einer meiner Favoriten ist Kuper Belt, da mir die Atmosphäre des Alls recht zusagt. Eine bahnbrechende Neuerung bietet keine der neuen Strecken. Und das ist auch gut so, denn gerade deswegen ergänzen sie sich gut zum Gesamtpaket.

Auch nicht schlecht: Durch das Beenden der DLC-Cups könnt ihr sogar die normalen Cups freischalten, sofern euch von diesen noch welche fehlen.

Unser Fazit zu FAST Racing Neo

Meinung von Maik Dallherm
Acht Strecken, 18 Musiktracks und als kleinen Bonus noch die zehn Fahrzeugprofile für ~5€. Damit haben wir ein sehr solides Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Strecken bieten ihre Abwechslung und stehen qualitativ den Originalstrecken in nichts nach. Wer trotz der wenigen Absätze direkt zum Fazit springt, sei hier nochmals gewarnt: Die "Fahrzeugprofile" definieren Datenblätter zu den bekannten Flitzern und sind keine neuen Fahrzeuge! Vielleicht motiviert das Neo Future Pack so manche von euch wieder zu einigen Online-Partien unter Freunden. Zumindest ist meinerseits schon wieder etwas geplant...

Kommentare 6

  • The Last of Us Turmknappe - 08.11.2016 - 18:19

    Uff, dieser Test liest sich aber wirklich total abgehackt.
    Kommt mit so vor als fehlen einige Wörter, andere wiederum passen ganz und gar nicht.

    Nicht desto Trotz: Der DLC ist auf jeden Fall seinen Preis wert :)
  • Skerpla 任天堂 - 08.11.2016 - 18:24

    Ich glaub ich kauf es mir mal, leider hat mich der Test nicht richtig angesprochen, keine Ahnung warum. Vielleicht weil es keine Punktzahl von 1 - 10.
  • Maik Dallherm Foren-Hüter aus der Zerrwelt - 08.11.2016 - 18:43

    @Skerpla
    Punktzahlen bleiben bei DLC-Tests immer aus. So wie diese in nt1 damals als Bericht (und somit ohne Wertung) behandelt wurden. Im Endeffekt geht es bei DLC-Tests soweit darum, inwiefern sie empfehlenswert sind. Um das Rating kümmert sich in erster Linie der Test zum Hauptspiel.

    @The Last of Us
    Huh, da ist meinen Gegenlesern soweit nichts verdächtig erschienen. Und dabei gingen schon weitaus längere Reviews sauber durch. :D
    Magst du mir evtl. per PN genauer beschreiben, wo der Haken ist?
  • Geit_de geit - 09.11.2016 - 00:09

    Tolles Spiel. Habe erst kürzlich die Scheibe gekauft. Klasse!
  • FloX99 RPG Enthusiast - 09.11.2016 - 01:49

    Ich hab jetzt mal den Test nich gelesen , ganz einfach aus dem Grund weil ich es schon selbst getestet habe. Das ganze fällt in meinen Augen ähnlich wie die MK8 DLC's aus, ganz so viel Umfang ist es zwar nich aber genau wie bei MK 8 gefallen mir die DLC Strecken bei Fast Racing Neo besser als die im Hauptspiel. . . . . Ich persönlich bereue den Kauf nicht , ist zu empfehlen . :kirby:
  • Zettmaster Turmheld - 09.11.2016 - 07:53

    Geiles aber auch viel zu schweres Spiel. Grafisch wohl das beste was die WiiU in diesem Genre zu bieten hat. Spaß macht es auf alle Fälle. Zu zweit online gegeneinander ist ebenfalls der Kracher...