Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Test zu Bibi Blocksberg: Das große Hexenbesen-Rennen 3 - Nintendo Switch

  • Deutschland Deutschland: Bibi Blocksberg: Das große Hexenbesen-Rennen 3
  • USA USA: Bibi Blocksberg: Big Broom Race 3
Plattform
Nintendo Switch
Erscheinungsdatum
01.11.2018
Vertrieb
Treva Entertainment, Markt+Technik
Entwickler
Independent Arts
Genre
Rennspiel, 3D
Spieleranzahl
Lokal: 4 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
Amazon eBay

Hexenbesen oder lieber Karts in Mario Kart 8 Deluxe?

Von Dennis Meppiel () Als ich ein Kind war, entdeckte ich meine Liebe zu Disney, Videospielen und Kinderwägen. Ja, ich habe als Kind gerne meinen eigenen Kinderwagen geschoben, das ist aber eine andere Geschichte. Und eine Barbie-Puppe wollte ich auch immer haben, hatte ich aber nie bekommen. Okay, jetzt geht es wirklich weiter: Die Mädchen in meiner Kindheit mochten Barbie (seufz), Polly Pocket und Bibi Blocksberg. Gerade die Bibi Blocksberg ist bei Jungs nie cool gewesen, da die Hexe einfach für die damalige Generation zu uncool war. Doch bei vielen Mädchen hat die Hexe – sogar bis heute – einen positiven Eindruck hinterlassen. So sehr, dass die Marke bis heute immer noch geführt wird, wenn auch etwas abgespeckter als damals. So ist nun vor kurzer Zeit Bibi Blocksberg – Das große Hexenbesen-Rennen 3 für die Nintendo Switch erschienen. Ja, es ist schon der dritte Teil. Ob der Fun-Racer allerdings mit einem Mario Kart 8 Deluxe mithalten kann? Diese Frage stellte ich mir bereits zu Beginn.

Willkommen in Transsilvanien!

Erst vor kurzem hatte unser Erwin einen Test zu Nickelodeon Kart Racers herausgebracht, welches leider bei uns im Testlabor mit einer 3 durchgefallen ist. Nun ist der nächste Fun-Racer erschienen, der offensichtlich keine Konkurrenz zu Mario Kart 8 Deluxe darstellen, sondern die Fans und das jüngere Publikum ansprechen will. Doch das Prinzip ist gleich: Insgesamt fahren acht Hexen um die Wette und weichen auf verrückt gestalteten Rennstrecken Hindernissen aus, um am Ende den ersten Platz zu erreichen. Bibi (nein, nicht die YouTuberin), Xenia, Schubia und auch andere zahlreichen Junghexen sind mit am Start. Die Wahl der Modi wurde sehr übersichtlich gestaltet. Kein Wunder – es gibt auch nur ein paar zur Auswahl. Ihr könnt entweder eine Hexenrallye (vergleichbar mit einem Grand Prix), ein Einzelrennen oder ein Teamrennen veranstalten. In der Hexenrallye gibt es insgesamt drei Grand Prix mit jeweils vier Rennstrecken. Aber erst einmal alles von vorne: Wir suchen einen Charakter aus. Okay, nehmen wir Bibi. Sie scheint der Allrounder im gesamten Spiel zu sein, da kann man ja nichts falsch machen. Der nächste Bildschirm zeigt die Besenauswahl an, in der euch insgesamt acht Besen vorgestellt werden. Allerdings müssen ein paar davon noch freigeschaltet werden. Charakter und Besen lassen sich im Laufe des Spiels durch das Absolvieren von Rallyes freischalten.

Besen, Besen in Bibis Land, welcher fährt mich nicht an die Wand?

Die Hexenbesenauswahl müsst ihr mit Bedacht treffen, weil sie sich aufgrund ihrer Schwächen und Stärken unterscheiden können. So müsst ihr auf das Tempo, die Geschwindigkeit, das Handling und das Driften achten. Als kleine Info aber vorab: In meinem Testvorgang habe ich nur minimale Unterschiede bei den Besen bemerkt. Die Orte der Rallyes sind ebenfalls übersichtlich gehalten und so könnt ihr nur drei Orte besuchen: Transsilvanien, Orient und die Dinosaurierzeit. Bei allen drei Orten wurden die jeweils vier Strecken dem jeweiligen Motto angepasst, und so seht ihr in der Dinosaurierzeit Dinos oder bei Transsilvanien gruselige Kürbisse. Die Entwickler haben sich auf jeden Fall genügend Gedanken gemacht, um besonders Kinder mit einem süßen und humanen Stil anzusprechen. Für den Anfang hatte ich mich natürlich für Transsilvanien entschieden – kein Wunder, das ist auch die erste Option in den Rallyes.

Oh, ein glücklicher Dinosaurier!

Sobald wir uns im Rennen befinden, holt uns die Realität auch schon wieder ein: Eckige Grafik, starkes Kantenflimmern, sehr niedrige Framerate, schlichtes Leveldesign, eintönige Standardsprüche der Charaktere, Gummiband-Effekt gefühlt aus Mario Kart 64, zu lange Strecken und Items, die sich alle sehr unpräzise Spielen lassen. Ihr merkt bereits jetzt schon, dieses Spiel ist etwas für Kinder, die keine Erwartungen haben. Trotz der Kritikpunkte darf man dieses Spiel für das junge Publikum nicht abschreiben, denn die Aufmachung ist sehr süß und liebevoll gestaltet. Bevor ein Rennen startet, wird ein kurzer Comic-Abschnitt gezeigt, der eine Konversation zwischen den Hexen darstellt. Auch wenn die Rennen eintönig und lang wirken, können besonders Kinder untereinander sehr viel Spaß haben. So begegnet ihr lebendigen und auch fröhlichen Dinosauriern aus der damaligen Zeit, denen ihr ausweichen müsst. Gesteuert wird der Besen außerdem analog oder mit der Bewegungssteuerung, dies klappt in beiden Fällen ohne Probleme. Items geben euch die Möglichkeit euch einen Vorsprung zu verschaffen oder euere Kontrahenten mit zum Beispiel bösen Tornados zu erwischen oder diese mit einem Fallschirm zu bremsen. Doch am nützlichsten sind die Turbo-Items, um somit so weit wie möglich nach vorne zu kommen. Auch auf der Strecke findet ihr des Öfteren Turbo-Felder, die genutzt werden sollten. Das Drift-Verhalten ist dagegen leider eine kleine Katastrophe. Den Drift könnt ihr in den Kurven nicht selbst bestimmen, sondern müsst euch so weit in die Strecke hineinfahren, dass ihr diesen wahrnehmen könnt. Sobald euch dieser Krampf mal gelungen ist, erhaltet ihr als kleine Belohnung einen Turbo. Danke. Als erfahrener Mario Kart 8 Deluxe-Fan wird das einem sehr schnell vertraut vorkommen, allerdings bemerkt man erst dann, wie simpel und einfach dies doch gehalten wurde – wenn auch nicht sauber umgesetzt.

Audiovisuell reißt das Spiel keine Bäume aus,.Gerade grafisch gibt es nur wenige Strecken, die wirklich gut aussehen, aber das ist auch vielleicht besser so. Selbst bei nicht anspruchsvollen Passagen schwankt die Framerate sehr. Aus soundtechnischer Sicht war ich etwas enttäuscht, dass die Entwickler nicht auf coolere Stimmen von Bibi und ihren Freundinnen zugegriffen haben. Hier hätte man mit dem Franchise viel mehr anfangen und besonders Fans mehr bieten können. Selbst eine kleine Story, rund um das Rennen, hätte ich mir gewünscht, um Kindern wenigstens nebenbei eine interaktive Geschichtezu erzählen – sehr schade.

Redaktionswertung

3

Eher nicht überzeugend

Zum Wertungssystem

Unser Fazit zu Bibi Blocksberg: Das große Hexenbesen-Rennen 3

Meinung von Dennis Meppiel
Kinder werden mit Bibi Blocksberg: Das große Hexenbesen-Rennen 3 für die Nintendo Switch ihren kurzweiligen Spaß haben und die wenigen Stunden mit ihren Freunden oder Eltern genießen. Dann ist allerdings auch schon die Puste aus, da der Umfang sehr gering ist. Die Frage, die sich der Käufer stellen muss, ist: Für wen ist dieses Spiel? Bibi Blocksberg-Fans werden sicherlich viel Spaß mit dem Spiel haben und die zahlreichen Andeutungen verstehen und die Charaktere kennen. Kinder, die eher weniger mit Bibi Blocksberg zu tun haben werden definitiv mit Mario Kart 8 Deluxe viel mehr Spaß haben, auch aufgrund der Schlausteuerung. Meine persönliche Empfehlung wäre: Holt für euren Nachwuchs Mario Kart 8 Deluxe! Er wird auf längere Sicht viel mehr Spaß damit haben und Umfang erhalten als bei der jungen blonden Hexe.

Kommentare 28

  • Ferrero Turmknappe - 12.12.2018 - 21:03

    Das Spiel was Nintendo zu den 20 Mio Einheiten im Fiskaljahr verhelfen wird

    Hypeeeee :reggie:
  • Splatterwolf Flop-Weltstar seit 1889 - 12.12.2018 - 21:05

    Wie viele dieser Funracer sollen noch für die Switch kommen? :D
  • FloX99 Lokale Gottheit - 12.12.2018 - 21:12

    ohhhh schon enttäuschend wie der Test ausgefallen ist, dabei hatte ich so große Erwartungen an das Spiel :ugly:
    Spoiler anzeigen
    nicht, würde mir im Traum nich einfallen solch einen Lizenz-Dreck zu kaufen (auch als Bibi-Fan nicht :D )
  • NintendoSwitch Turmknappe - 12.12.2018 - 21:12

    Ach ja... Wer liebt sie nicht, die liebe Bibi...?!

  • Cyd Turmfürst - 12.12.2018 - 21:16

    "Kinder werden mit Bibi Blocksberg: Das große Hexenbesen-Rennen 3 für die Nintendo Switch ihren kurzweiligen Spaß haben und die wenigen Stunden mit ihren Freunden oder Eltern genießen. (...) Bibi Blocksberg-Fans werden sicherlich viel Spaß mit dem Spiel haben und die zahlreichen Andeutungen verstehen und die Charaktere kennen."


    Hört sich doch alles super an und scheint genau das zu sein was das Spiel auch sein will: Etwas für Bibi Blocksberg Fans. Dass es mich nicht überzeugen könnte, davon bin ich mal ausgegangen. :D
  • Wowan14 Gamer aus Leidenschaft - 12.12.2018 - 21:20

    Das sind so spiele wo man schon vorher weiß dass sie crap sein werden xD
  • thehunter Turmfürst - 12.12.2018 - 21:25

    Ich will Bibi in Super Smash Bros sehen, finde aber die Wertung für das Spiel etwas zu hoch
  • Lockenvogel Dumm aber klug! - 12.12.2018 - 21:31

    Lieber Dennis, ich will hier jetzt nicht den Oberlehrer rauslassen, aber es heißt nicht "Kinder werden... ihren kurzweiligen Spaß haben" sondern "Kinder werden... kurzzeitig Spaß haben".
    Kurzweilig ist das Gegenteil langweilig, also "...wenn ich Spiel XY zocke, vergeht die Zeit wie im Fluge...l", während kurzzeitig konkret "...es macht für kurze Zeit Spaß..." bedeutet. Nichts für ungut, wird oft verwechselt, ist mir gerade nur so ins Auge gesprungen! ;)
  • WarioWaluigi Turmheld - 12.12.2018 - 22:53

    Ich finde es sehr gut, dass auch solche Spiele erscheinen, warum auch nicht, hat auch seine Zielgruppe und wer weiß manches Thema, das eher für Kinder ist, würde auch mich vielleicht interessieren, Bibi Blocksberg jetzt vielleicht weniger, finde sie aber dennoch gut. Ich finde nur ärgerlich, dass die Umsetzung der Spiele vor allem grafisch so schlecht ist. Denn eigentlich könnte man aus solchen Themen auch sehr solide Spiele machen. Aber wenn schon die Grafik so merkwürdig aussieht.
  • Sconnizo Turmheld - 12.12.2018 - 23:33

    und dann macht man noch Werbung für die Dümmste aller Youtuberinnen xD
  • Thorsten Flora's secret - 12.12.2018 - 23:47

    @Lockenvogel
    Interessant. Bin nicht so der Dudenmensch, aber die Definition hätte ich nie dafür in betracht gezogen.
    Ich kenne kurzweilig als etwas das interessant ist, aber das interesse nicht lange anhält.

    Ich würde nun zuminindest vermuten das es auch so gemeint wäre, aber da ich natürlich nicht allwissend bin, kann ich das nicht versichern.^^

    Jedenfalls, wollte garnicht groß dagegen reden, wenn das echt so ist, wäre das für mich ein interessanter aspekt, da man ja vieles einfach deutet wie es (vermutlich) gemeint ist. Also wenn man die sprache nicht direkt aus dem Duden, sondern von Menschen lernt. XD
  • wonderboy Turmbaron - 13.12.2018 - 00:14

    weshalb gibt es einen test zu so einen schrott? reinste ressourcen verschwendung!
  • Lockenvogel Dumm aber klug! - 13.12.2018 - 00:15

    @Thorsten

    Ich habe ja auch verstanden, was Dennis mit 'kurzweilig' ausdrücken will, das Wort ist aber in dem Zusammenhang nicht richtig gewählt!
    Nochmal: 'kurzweilig' bedeutet NICHT wie Dennis es vermutlich damit ausdrücken wollte, dass das Spiel für kurze Zeit Spaß macht, sondern das eine Weile (eine nicht näher bestimmte Zeitangabe) wie im Flug vergeht, weil man so viel Spaß mit dem Spiel hat (eine Weile wird kurz)! Kleiner, aber feiner Unterschied. ;)
  • Liptonnicetea Turmritter - 13.12.2018 - 01:23

    Statt die Zeit unnötig in ein Spiel zu investieren, das so gut wie keiner aus der Community zockt und interessiert, würde ich an Eurer Stelle mal einer der unzähligen Games testen, wozu es noch gar keinen Test von euch gibt. Schwach.
  • Vaelmin Turmknappe - 13.12.2018 - 01:43

    @Liptonnicetea ich kann dich voll und ganz verstehen.da es mir oft genug an Tests zu interessanten Spielen fehlt. Aber als Vater muss ich mir Gedanken machen wie ich das Interesse des Kindes an der Konsole zum einen gut lenken kann, zum anderen weiss was mein Kind vllt erwartet und ich nie und nimmer ohne dass Spiel zu besitzen dies erruieren könnte. Und ganz wichtig: mein Kind spielt nicht alleine, sodass ich anwesend bin und auch das Spiel konsumiere. In meinem Fall find ich dies als gute Entscheidungshilfe.
  • blither aToMiisiert - 13.12.2018 - 08:28

    Ich glaube, dass Kinder solche Spiele mit ganz anderen Augen sehen. Wenn es um ihre "Lieblingssielzeuge" geht, sind diese unabhängig von der Qualität über alles erhaben. Und dann ist ein Bibi-Blocksberg-Spiel, auch wenn es aus unserer Sicht nicht gehaltvoll ist, das tollste Spiel der Welt!
  • Lockenvogel Dumm aber klug! - 13.12.2018 - 08:31

    @Liptonnicetea

    Schwacher Beitrag... ntower ist soviel ich weiß immer noch ein reines Hobby-, Herzblut-Projekt, auch wenn man das aufgrund der Massen an zumeist hochqualitativen Content die hier täglich verbraten werden kaum glauben mag!
    Zudem sollte man wissen, dass die Firmen, die ntower mit Promo-Material (Spiele, Download Keys, Material für Verlosungen etc.) bemustern auch Ergebnisse sehen wollen (ganz unabhängig von der Wertung). Kommt da nichts, wird man beim nächsten Game, was dann vielleicht auch wieder mehr für die breiten Masse interessant ist, erst gar nicht mehr berücksichtigt!
  • Dennis Meppiel Administrator - 13.12.2018 - 09:08

    @wonderboy @Liptonnicetea

    Hi, in unserem Testlabor befinden sich derzeit über 20 Spiele. Da im Moment so viele Veröffentlichungen im Nintendo eShop erfolgen, können wir natürlich nicht über jedes Spiel berichten. Aber wenn ihr wollt, könnt ihr mir gerne hier darauf antworten, auf welche Tests ihr wartet. Dann besprechen wir das intern. :)

    Danke euch!
  • buburoi Turmritter - 13.12.2018 - 10:13

    @Lockenvogel
    Danke für die kompetente Erklärung, als Lektor zuckt mir bei sowas immer direkt der Finger. :thumbsup:
  • Grimmon Turmritter - 13.12.2018 - 10:22

    Den Vorgänger musste ich schon mit meinen Nichten auf der Wii spielen... Horror.

    Aber für Bibi in SMASH wäre ich auch!
  • johnchrono Deine Mudder - 13.12.2018 - 11:10

    Zumindest der erste Teil auf der Wii ist ein wahnsinnig großer Spaß. Betrunken. Mit der Freundin . Nachts um drei. Kein Scheiß. :)
  • wonderboy Turmbaron - 13.12.2018 - 12:37

    @Dennis Meppiel

    warte sehnsüchtig auf den Football Manager 2019 Test.. aber der ist ja dank Herrn Apitz, schon in der mache!
  • alfalfa Turmbaron - 13.12.2018 - 12:50

    Zitat von Dennis Meppiel:

    Aber wenn ihr wollt, könnt ihr mir gerne hier darauf antworten, auf welche Tests ihr wartet
    Gear Club Unlimited 2
    Horizon Chase Turbo
    Everspace
  • Dennis Meppiel Administrator - 13.12.2018 - 13:06

    @wonderboy @alfalfa

    Jo, Football Manager kommt bald.
    Gear Club Unlimited 2 ist noch im Test
    Everspace ebenso
    Horizon Chase Turbo haben wir leider keinen Code bekommen, fragen aber nochmal nach.
  • johnchrono Deine Mudder - 13.12.2018 - 13:08

    Zitat von Dennis Meppiel:

    Jo, Football Manager kommt bald.
    Da bin ich ja mal gespannt. :) Gerade beim Herrn Apitz. ;)
  • ZEOmega91 Xenoboy 2 *-* - 13.12.2018 - 23:55

    It’s at night, I Go to bed! ... But that‘s just, how it is! I sing WAP BAP ... !
  • Dirk Apitz Problemkind - 14.12.2018 - 03:05

    @johnchrono

    Mich darf man duzen :)

    Vielleicht schon diese Woche
  • johnchrono Deine Mudder - 14.12.2018 - 09:58

    Zitat von Dirk Apitz:

    Mich darf man duzen
    Ausgezeichnet. :)
    Überraschenderweise habe ich 2019 noch nicht geholt, obwohl 2018 schon großartig war und knapp 250 Stunden gefressen hat.