Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

User-Test von dave.300sl zu Xenoblade Chronicles 3D - New Nintendo 3DS

  • Deutschland Deutschland: Xenoblade Chronicles 3D
Plattform
New Nintendo 3DS
Erscheinungsdatum
02.04.2015
Vertrieb
Nintendo
Entwickler
Monolith Soft, Monster Games
Genre
RPG
Spieleranzahl
Lokal: 1 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
Amazon eBay

Xenoblade Chronicles 3D - N3DS

Von dave.300sl () Vorweg: Wenn ihr Infos zur Story und zum Gameplay wollt, dann schaut euch den Test vom Original an, denn hier hat sich logischerweise nichts geändert. Ich gehe nur auf N3DS spezifische Änderungen oder Merkmale ein, denn Story- und Gameplaytechnisch ist dieses Spiel sicher 9/10 Punkten wert.

Vor allem in Kolonie 9 will das Kantenflimmern und der Pixelbrei kein Ende nehmen. Hier macht das Spiel einen ersten wirklich schlechten Eindruck. Doch kommt man später auf weite Ebenen etc. so lässt sich das Spiel durchaus genießen, auch wenn das Größenverhältnis auf dem kleinen Bildschirm eines N3DS nicht so ganz rüberkommt. So war ich überrascht als ich das erste Mal auf dem Bein des Bionis stand und ich die Aussicht fast genießen konnte. Neu ist auch, dass man mit der Shulk-amiibo-Figur Punkte sammeln kann um sich Modelle der Figuren oder Musikstücke zu kaufen, die man sich dann im Menü anschauen bzw. anhören kann. Die Musik sogar bei geschlossenem 3DS! Die Steuerung ist auf dem N3DS meiner Meinung nach auch sehr gut umgesetzt worden, denn mit den Circle Pad Pro, welches beim N3DS ja integriert ist, lässt sich richtig ins Spielgeschehen eintauchen.Nur der Platz auf dem Touchscreen, bzw. dass man den Touchscreen auch mit dem Stift bedienen könnte, wurde nicht bedacht, weshalb dieser nur für eine kleine Karte und die Lebensanzeigen deiner Teammitglieder verwendet wird. Alles in allem ist das Spiel jedoch sehr gut auf dem N3DS umgesetzt und nicht nur für JRPG Fans eine tolle Erfahrung. Auch Spieler des Originals sollten mal rein schauen. Abzüge gibt es hier nur für die Optik, wobei zu beachten ist, dass das Spiel eine riesige Open-World bietet. Grafik ist doch auch nicht das Wichtigste, oder...?

Wertung

9

Kommentare 0

Keine Kommentare