Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

User-Test von cbaoth75 zu Axiom Verge - Wii U

  • Deutschland Deutschland: Axiom Verge
  • USA USA: Axiom Verge
Plattform
Wii U
Erscheinungsdatum
01.09.2016
Vertrieb
Thomas Happ Games
Entwickler
Thomas Happ Games
Genre
Action, Platformer, 2D
Spieleranzahl
Lokal: 1 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
eBay

Axiom Verge - WiiU

Von cbaoth75 () Fantastisch. Ich war zunächst skeptisch und wollte erst mal bei einem Freund über die Schulter schauen, da ich mit Fast Racing Neo etwas zu schnell zugeschlagen hatte.
Aber Axiom Verge ist sowas von gut gelungen.
Da steckt wirklich viel Herzblut drin.
Tadellose Steuerung, hervorragend auf große HD-Bildschirme angepasst und erst der Sound :thumbup:
Das ist auf jeden Fall was für: Metroid, Castlevania und Turrican Veteranen.
Ganz dicke Empfehlung von mir!

Wertung

9

Mein Fazit zu Axiom Verge

Meinung von cbaoth75
Sollte in keiner Sammlung ambitionierter Spielevetranen fehlen. Selten war 8-Bit Grafik in HD so wunderschön.
Mein persönliches Highlight: Sound und Steuerung

Kommentare 5

  • PummeluffGamer1234 -

    Gibt es auch Sammelobjekte wie Missiles in Metroid?

    • cbaoth75 -

      Also ich habe finde regelmäßig sowas wie "Schaden von Waffen dauerhaft erhöht" Oder "Schilde verstärkt".
      Waffen Erweiterungen gibt es auch. Aber so ein Missile Paket o.ä. direkt habe ich noch nicht gefunden ;)

    • PummeluffGamer1234 -

      Schade,geht ja mal gar nicht für Metroidvania :/

    • HundsVeteran -

      Sammelobjekte gibt es mehrere.

      Powerups:

      Health Nodes, die die Energie erhöhen (Energy Tank),
      Power Nodes, welche den Schaden aller Waffen erhöhen,
      Size Nodes erhöhen die Größe des Projektils,
      Range Nodes die Reichweite des Projektils.

      Health und Power Nodes gibt es als ganze, zusätzlich auch als Fragmente,
      sammelt man mehrere Fragmente, erhält man ein Ganzes (ähnlich wie Herzteile aus The Legend of Zelda).

      Waffen:

      Es gibt viele Waffen im Spiel, man kann bis zu 21 im Spiel erhalten. Lediglich die ersten 3 sind für den Spielverlauf relevant, die restlichen sind versteckt, es lohnt sich aber bei einigen Waffen extrem nach denen zu suchen, da sie gegen spezielle Monster effektiver sind und bei den Bosskämpfen diese oftmals deutlich vereinfachen.

      Notes:

      Es gibt noch 28 Notes, die Informationen zur Spielgeschichte bringen oder einige Hinweise liefern,
      wie man an bestimmte Geheimnisse herankommt.

      Upgrades:

      Bekommt man meistens als Belohnung für Bosskämpfe, ähnlich wie z.B. den Varia Suit für das besiegen von Kraid.
      Diese sind dann auch essentiell fürs vorankommen im Spiel.
      Jene Upgrades, welche nicht dafür vorhergesehen sind, sondern eher der Vereinfachung des Spiels dienen (z.B. ein verstecktes Upgrade macht zusätzlich Schaden bei voller Gesundheit), sind (meistens) gut versteckt.
      Auch die würde ich als Sammelobjekte dazu zählen.

      Ich hab ca. 4 - 5 Stunden vor dem letzten Boss damit verbracht, 100% Items zu erlangen.

    • PummeluffGamer1234 -

      Vielen Dank! Ich denke,du hast meine Kaufentscheidung damit sehr beeinflusst :)